Donnerstag, 28.05.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Fahrer unter Drogeneinfluss kommt bei Schimborn von der Straße ab

Polizei Alzenau

Alzenau
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Samstag um 04:40 Uhr kam ein 18- jähriger Ford Fahrer auf der Landstraße zwischen Hösbach und Schimborn von der Fahrbahn ab.

Während der Unfallaufnahme konnten beim Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Weiterhin wurden im Fahrzeug eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden. Dem Fahrer wurde eine Blutentnahme entnommen und erwartet jetzt eine Strafanzeige. 

Parkunfall verursacht in Alzenau hohen Schaden

Am Freitagmorgen gegen 09:00 Uhr wollten in der Siemensstraße zwei Fahrzeugführer rückwärts einparken und übersahen sich dabei gegenseitig. Hierbei stieß ein 62- jähriger Kleintransporter-Fahrer gegen einen 56-jährigen Fahrer eines VW. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 3.000 Euro.

Fehler beim Überholvorgang führt bei Mömbris zu Unfall

Am Freitag gegen 11:50 Uhr überholte ein 20-jähriger Fahrer eines VW zwischen Mömbris und der Heimbacher Mühle einen weiteren VW Fahrer. Dabei scherte der Überholer zu früh ein und touchierte das Fahrzeug des 52- jährigen. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro.

In Mömbris Schaden verursacht und weggefahren

Im Zeitraum, Donnerstag 21:00 Uhr bis Freitag 12 Uhr, wurde in der Hauhofer Straße 23 ein am rechten Fahrbahnrand geparkter Seat beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Fahrzeugführerin in Schöllkrippen unter Drogeneinwirkung

Am Samstag gegen 00:20 Uhr wurde in der Aschaffenburger Straße eine Mitsubishi-Fahrerin einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten bei der 18-jährigen Fahrzeugführerin drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Diese musste sich im Anschluss einer Blutentnahme unterziehen. Weiterhin händigte sie den Beamten eine geringe Menge Marihuana aus.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!