Samstag, 29.02.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Fahrer mit 2,9 Promille bei Dieburg angehalten

Polizei Südhessen

Darmstadt/Dieburg
Kommentieren
Mit 2,9 Promille war ein 58-Jähriger am Donnerstag zwischen Darmstadt und Dieburg mit dem Auto unterwegs.

 Auf der Landstraße 3094, von Dieburg kommend in Fahrtrichtung Darmstadt, und dort in Höhe eines Restaurants, haben Polizeibeamte aus Dieburg am späten Donnerstagabend einen 58 Jahre alten Mann betrunken am Steuer gestoppt. Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise hatten Zeugen kurz nach 23 Uhr die Polizei alarmiert. Bei seiner anschließenden Kontrolle bestätigte sich der Verdacht und ein Atemalkoholtest zeigte den Wert von 2,9 Promille an. Der Abend des 58-Jährigen endete schlussendlich auf der Polizeiwache. Dort wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und Anzeige erstattet. Wegen Trunkenheit am Steuer wird sich der Mann aus Messel zukünftig strafrechtlich verantworten müssen.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!