Sonntag, 05.04.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Drogendelikte in Aschaffenburg

Polizei Aschaffenburg

Aschaffenburg
Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Bei einer Personenkontrolle hinter einem Kindergarten in der Hockstraße entdeckte eine Polizeistreife am Mittwoch gegen 19:00 Uhr bei einem 18-Jährigen einen Joint und stellten ihn sicher.

Im Rahmen einer Fahndung wurde im Schöntal am Mittwoch gegen 22:20 Uhr zwei Personen überprüft. Hierbei warf ein 19-Jähriger eine Druckverschlusstüte mit gut einem Gramm Marihuana in den Grünstreifen.

In beiden Fällen erfolgt eine Anzeige an die zuständige Staatsanwaltschaft.

Zwei Wildunfälle im Landkreis

In den Landkreisgemeinden waren in den letzten 24 Stunden zwei Wildunfälle zu verzeichnen. In beiden Fällen wurde das Reh getötet und vom zuständigen Jagdpächter abgeholt.

Verstoß nach dem Betäubungsmittelgesetz

Mainaschaff: Bei der Überprüfung einer Personengruppe zur Ausgangsbeschränkung in der Jahnstraße durch eine Polizeistreife am Mittwoch gegen 16:00 Uhr versteckte ein 16-Jähriger einen Gegenstand im Schritt. Eine Durchsuchung durch einen Beamten brachte eine geringe Menge Rauschgift zu Tage, welches eingezogen wurde. Anzeige wird vorgelegt.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!