Mittwoch, 19.02.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Betriebsunfall in Dorfprozelten: Arbeiter mit Hubschrauber in Klinik gebracht

Polizei Miltenberg

Dorfprozelten
Kommentieren
Beim Arbeiten mit einem Winkelschleifer an einem Mähdrescher hat sich ein Arbeiter am Freitagnachmittag schwer im Gesicht verletzt. Der 45-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.
Gepartkter Audi in Bürgstadt beschädigt

Bürgstadt. Am Donnerstagabend zwischen 20-22 Uhr wurde ein in der Gartenstraße abgestellter Audi A6 im Bereich der Motorhaube und des vorderen Kennzeichens durch einen Unbekannten beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.200€. Zeugen werden gebeten, sich unter 09371-9450 bei hiesiger Polizei zu melden.

Berauschter Autofahrer in Eichenbühl

Eichenbühl. Am gestrigen Abend wurde ein 18-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW AUDI einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er deutliche Schlangenlinien fuhr. Bei der Kontrolle konnte deutlicher Marihuanageruch festgestellt und der anschließenden Durchsuchung eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Ein beim Fahrzeugführer durchgeführter Urintest verlief postitiv auf THC, weshalb auf hiesiger PI eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren aufgrund des Besitzes von Betäubungsmitteln und der Trunkenheit im Verkehr aufgrund anderer berauschender Mittel.

Lastwagen beschädigt Baustellenabsicherung in Kleinheubach

Kleinheubach. Am Samstagabend wurde im Bereich des Kleinheubacher Baustellenkreisverkehrs auf Höhe Josera die Baustellenabsicherung offensichtlich durch einen größeren LKW stark beschädigt und verschoben. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000€. Zeugen werden gebeten, sich unter 09371-9450 bei hiesiger Polizei zu melden.

Außenspiegel von Opel in Stadtprozelten abgefahren - Verursacher flüchtet

Stadtprozelten. Bereits am Donnerstagabend gegen 19:45 Uhr wurde an einem in der Hauptstraße auf Höhe der Hausnummer 87 abgestellten Opel Astra der Außenspiegel der Fahrerseite durch einen unbekannten Fahrzeugführer abgefahren. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200€. Zeugen werden gebeten, sich unter 09371-9450 bei hiesiger Polizei zu melden.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!