Mittwoch, 19.02.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Bei Wertheim ins Schleudern geraten

Polizei Heilbronn

Wertheim
Kommentieren
Ins Schleudern kam am Dienstagabend ein 47-Jähriger mit seinem Klein-Lkw und Anhänger zwischen Wertheim und der Abzweigung Höhefeld auf der Kreisstraße 2824.

Gegen 17.30 Uhr kam der Anhänger mit Planenaufbau, vermutlich aufgrund einer seitlich aufkommenden starken Windböe, ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden Opel. Der LKW kam noch an der Straßenböschung zum Stehen, der Anhänger jedoch kippte auf die Straße, sodass diese längere Zeit gesperrt war. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf zirka 7.000 Euro.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!