Montag, 22.07.2019

Bei Rück von Straße abgekommen: 43-Jährige schwer verletzt

Rettungshubschrauber im Einsatz

Elsenfeld
Kommentieren
12.07.2019 - Elsenfeld-Rück - Verkehrsunfall
Bei einem Verkehrsunfall in Rück wurde eine Opelfahrerin schwer verletzt.
Foto: Ralf Hettler

Bei einem Unfall zwischen dem Elsenfelder Ortsteil Rück und Eschau wurde am Freitagmittag eine 43-jährige Opel-Fahrerin schwer verletzt.

Gegen 11.15 Uhr war die Frau auf der Staatsstraße 2308 von Eschau kommend in Richtung Rück unterwegs, als sie in einer Linkskurve kurz vor dem Kloster Himmelthal nach links von der Fahrbahn abkam. Ihr Fahrzeug überschlug sich im Böschungsbereich. Dabei erlitt die Fahrerin schwere Verletzungen. Sie musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Opel hat nur noch Schrottwert und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Rück-Schippach sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Fahrbahn und leitete den Verkehr um. Die Staatsstraße war für etwa eineinhalb Stunden in beide Richtungen komplett gesperrt. Der Schaden summiert sich auf mehrere tausend Euro.

+10 weitere Bilder
Verkehrsunfall in Elsenfeld-Rück am 12.07.2019
Foto: Ralf Hettler |  12 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!