Donnerstag, 21.11.2019

Bad Mergentheim: vermeintlich bewaffneter Mann löst SEK-Einsatz aus

Polizei Heilbronn

Wertheim
Kommentieren
Am Nachmittag hat heute in Neunkirchen, einem Ortsteil von Bad Mergentheim ein Polizeieinsatz unter Einbindung von SEK Kräften stattgefunden.

Nach verschiedenen Hinweisen befand sich ein Mann in seiner Wohnung in einer psychischen Ausnahmesituation. Da der Verdacht bestand, dass er bewaffnet sei, wurde der Mann von Spezialkräften überwältigt. Er trug keine Waffe bei sich. Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Bevölkerung. Der Mann kam anschließend in medizinische Betreuung. Bei dem Einsatz wurden weder der Mann noch Einsatzkräfte verletzt.

sob/Polizei Heilbronn

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!