Donnerstag, 14.11.2019

Babenhausen: Zehnjähriges Mädchen auf Zebrastreifen angefahren

Polizei Südhessen

Babenhausen
Kommentieren
Ein Unbekannter hat am Dienstag zehnjähriges Mädchen auf einem Tretroller in Babenhausen angefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Dienstag (05.11.) zwischen 14:45 und 15 Uhr kam es in der Platanenallee in Höhe einer Apotheke zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde ein zehnjähriges Mädchen aus Babenhausen, welches mit ihrem Tretroller einen Zebrastreifen überquerte, von einem PKW angefahren. Durch den Zusammenstoß wurde das Kind leicht verletzt. Der Fahrer des PKW setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen blauen Kleinwagen handeln. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06071 / 9656-0 bei der Polizeistation Dieburg zu melden.

kev/Polizei Südhessen

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!