Dienstag, 17.09.2019

Autoreifen in Babenhausen mit Schraube beschädigt

Polizei Südhessen

Babenhausen
Kommentieren
Zum Fortgang der Ermittlungen sucht die Polizei in Dieburg nach einem versuchten gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr Zeugen.

Ein bislang unbekannter Täter soll am 04. September in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 18:55 Uhr eine etwa fünf Zentimeter lange Schraube vor ein Hinterrad eines in der Wilhelmstraße geparkten grauen Ford Mondeos gelegt haben. Der dabei am Reifen entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 250 Euro.

Bereits im Frühjahr 2019 geriet das Auto bei ähnlichen Straftaten in das Visier von Kriminellen. Auch bei diesen Fällen war der graue Ford Mondeo in der Wilhelmstraße geparkt. Ob es sich bei diesen Taten immer um den gleichen Täter handeln könnte, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei dem Beamten der Polizeistation Dieburg zu melden (06071/9656-0).

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!