Sonntag, 16.06.2019

Auto erfasst zwei Mädchen in Roßdorf

Roßdorf
Kommentieren

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag in Roßdorf (Kreis Darmstadt-Dieburg) sind zwei Mädchen von einem Auto erfasst worden. Eine 13-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag (21.12.) wurden zwei Mädchen von einem Auto erfasst. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 69-Jähriger mit seinem Auto gegen 11.30 Uhr die Wilhelm-Leuschner-Straße aus Richtung Rathaus kommend.

Die beiden elf und 13 Jahre alten Mädchen überquerten auf Höhe eines dortigen Blumengeschäftes die Straße. Hierbei wurden sie von dem Auto des Roßdörfes erfasst und verletzt. Die 13-Jährige musste aufgrund der Verletzungen am Bein mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei in Ober-Ramstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Rufnummer 06154/6330-0 bei den Beamtinnen und Beamten zu melden.

+8 weitere Bilder
Mädchen in Roßdorf angefahren
Foto: Skander Essadi (Keutz TV News) |  10 Bilder

Bilderserie: Skander Essadi (Keutz TV News)

dc/Meldung der Polizei Südhessen

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!