Freitag, 28.02.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Auto erfasst Radfahrer in Aschaffenburg – Senior schwer verletzt

Aschaffenburg
Kommentieren
Ein Radfahrer ist am Samstagnachmittag auf der Maintalstraße (St.2309) zwischen Aschaffenburg und dem Stadtteil Obernau schwer verletzt worden, als er die Straße überqueren wollte und dabei ein Auto übersehen hatte.

Der Senior war mit seinem Fahrrad auf dem Radweg von n Aschafenburg in Richtung Obernau unterwegs und wollte auf Höhe des Bischbergwegs die Maintalstraße überqueren. Dazu schwenkte er nach Links über die Fahrbahn und übersah dabei einen Opel, der ebenfalls in Richtung Obernau fuhr. Die Fahrerin des Opel konnte nicht mehr vollständig abbremsen, erfasste den Radfahrer und schleuderte den Mann vom Rad. Der Mann wurde schwer verletzt und musste nach einer Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

+13 weitere Bilder
Verkehrsunfall in Aschaffenburg-Obernau am 31.08.2019
Foto: Ralf Hettler |  15 Bilder

Um den Unfallhergang zu rekonstruieren hatte die Polizei einen Sachverständigen angefordert.  Während der rettungs- und Bergungsarbeiten war die Staatstraße für rund zwei Stunden voll gesperrt. Die Feuerwehr Aschaffenburg leitete den Verkehr örtlich um.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!