Donnerstag, 14.11.2019

A3: BMW überschlägt sich nach Reifenplatzer

Halbstündige Vollsperrung

Weibersbrunn
Kommentieren
07.11.2019 - BAB3, Weibersbrunn - Verkehrsunfall
Hoher Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall auf der A3 bei Weibersbrunn entstanden.
Foto: Ralf Hettler
07.11.2019 - BAB3, Weibersbrunn - Verkehrsunfall
Hoher Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall auf der A3 bei Weibersbrunn entstanden.
Foto: Ralf Hettler
Ein Reifenplatzer war in der Nacht zum Freitag die Ursache für einen Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro.

Kurz nach 23 Uhr platzte an einem Lastwagen, der auf der A3 in Richtung Würzburg fuhr, wenige hundert Meter vor der Anschlussstelle Weibersbrunn ein Reifen.

Ein 46-jähriger Fahrer versuchte mit seinem BMW den Reifenteilen auszuweichen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der BMW prallte in die mittlere Betonabtrennung, überschlug sich und kam etwa 70 Meter weiter auf dem Dach zum Liegen.

Glück im Unglück hatte der Fahrer. Er wurde durch einen Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens untersucht, musste jedoch nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden.

+12 weitere Bilder
Verkehrsunfall auf der A3 bei Weibersbrunn am 07.11.2019
Foto: Ralf Hettler |  14 Bilder

Fünf weitere Fahrzeuge fuhren über die Teile des geplatzten Reifens. Neben dem überschlagenen BMW konnten nachher zwei weitere nicht mehr weiterfahren. Unter anderem wurde bei einem Laster die Dieselleitung abgerissen. Er hinterließ eine etwa 250 Meter lange Ölspur auf der Fahrbahn. Die Feuerwehr Waldaschaff sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn.

Nach einer gut halbstündigen Vollsperrung konnte der Verkehr bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten auf einem Fahrstreifen vorbeifließen. Die Verkehrspolizei schätzt den Schaden an den Fahrzeugen auf etwa 55.000 Euro.

Ralf Hettler

 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!