Sonntag, 25.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

78-Jähriger will an Zufahrt zur B469 wenden und kracht in BMW

Obernburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Samstagmorgen war gegen 8.30 Uhr auf der Staatstraße 3259 ein 78-Jähriger Mercedes-Fahrer von Seckmauern nach Wörth unterwegs und wollte an der Zufahrt zur B469 wenden.

Dabei übersah er einen ebenfalls in Richtung Wörth fahrende vorfahrtsberechtigten BMW und prallte in dessen Seite. Im Einmündungsbereich kam es zum heftigen Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei das geschädigte Fahrzeug über die Gegenfahrbahn geschleudert wurde und im Bankett zum Stehen kam. Hierbei wurde noch ein Leitpfosten umgefahren.

Während der 26-jährige BMW-Fahrer nach ersten Erkenntnissen unverletzt blieb, erlitt der Mercedes-Fahrer leichte Verletzungen und wurde nach einer Erstversorgung in Klinikum Erlenbach eingeliefert. Die Feuerwehr Wörth sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden summiert sich auf mehrere tausend Euro. Ralf Hettler/Polizei Obernburg

+16 weitere Bilder
Verkehrsunfall bei Wörth am 04.03.2017
Foto: Ralf Hettler |  18 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!