Donnerstag, 24.09.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

69-jährige Radfahrerin gestürzt

Lohr a.Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Freitagnachmittag gegen 16.25 Uhr wurde die Polizeiinspektion Lohr über einen Verkehrsunfall in Neustadt auf der Staatsstraße 2315 verständigt. Dort wollte eine 69-jährige Frau mit ihrem Fahrrad die Fahrbahn überqueren und stürzte.

Die Frau fiel so unglücklich, dass sie sich eine Oberarmfraktur zuzog. Sie musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. 

Verstoß gegen Lenk- und Ruhezeiten

Am Freitagabend gegen 22.45 Uhr wurde in der Rechtenbacher Str. ein Kleintransporter im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft. Hierbei wurde festgestellt, dass der 49-jährige Fahrer keine Aufzeichnungen über Lenk- und Ruhezeiten führte. Zudem war der dieser völlig übermüdet. Nach Bezahlung einer Sicherheitsleistung wurde ihm deswegen die Weiterfahrt untersagt.

mm/Polizei Lohr

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!