Samstag, 16.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

27-Jährige verletzt nach Unfall in Jakobsthal

Rettungshubschrauber im Einsatz

Jakobsthal
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Eine 27 Jahre alte Frau aus Goldbach hat am Dienstagnachmittag bei Jakobsthal die Kontrolle über ihren VW-Golf verloren.

Nur noch Schrottwert hat ein VW-Golf nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag. Gegen 14:30 Uhr war eine 27-jährige Goldbacherin auf der Kreisstraße AB23 von Jakobsthal in Richtung Heigenbrücken unterwegs. Im Auslauf einer linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und landete nach einem Überschlag unterhalb der Böschung auf den Rädern. Hierbei wurde die Fahrerin verletzt und musste nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Ein Rettungshubschrauber konnte witterungsbedingt nicht in der Nähe der Unfallstelle landen und musste in Sailauf zu Boden gehen. Die Feuerwehr brachte den Notarzt von dort zur Unfallstelle. Die Feuerwehren aus Heigenbrücken und Jakobsthal sicherten die Unfallstelle ab und leiteten den Verkehr um. Das Unfallfahrzeug musste von einem Bergungsunternehmen mit einem Kran geborgen werden. Am Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Kreisstraße zeitweise gesperrt werden.

+14 weitere Bilder
Verkehrsunfall in Jakobsthal
Foto: Ralf Hettler |  16 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!