Donnerstag, 20.02.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

2.000 Euro Schaden nach Unfall in Schöllkrippen

Polizei Alzenau

Alzenau
Kommentieren
Am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr rangierte eine 73-jährige Opel-Fahrerin rückwärts aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Aschaffenburger Straße heraus und stieß dabei gegen das Heck eines geparkten VW.

Der Sachschaden beträgt rund 2000 Euro.

Pkw-Anhänger in Karlstein erst an- und dann weggefahren

In der Zeit von Anfang bis Mitte Februar wurde ein in der „Alte Straße“ abgestellter Pkw-Anhänger von einem anderen Fahrzeug hinten links beschädigt. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern, entfernte sich dessen Fahrer von der Unfallstelle.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Alzenau in Verbindung zu setzen (Tel. 06023/944-0).

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!