Sonntag, 25.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

19-Jähriger Motorradfahrer in Aschaffenburg schwer verletzt

Polizei Aschaffenburg

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Mittwochabend ist ein 19 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Unfall in Schweinheim schwer verletzt worden.

Am Mittwochabend, gegen 19 Uhr, geriet ein 19-jähriger Motorradfahrer Am Königsraben in den Gegenverkehr. Hierbei kam der Kraftradfahrer aus Richtung Gailbach und fuhr in Richtung Kreisel zur Innenstadt. In einer Rechtskurve geriet der 19-Jährige auf die linke Fahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Mitsubishi. Er wurde abgeworfen und kam schwer verletzt auf der Straße zum Liegen. Sowohl der junge Mann als auch die leicht verletzte 50-jährige Autofahrerin wurden in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschäden und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrbahn musste etwa zwei Stunden zur Unfallräumung gesperrt werden.

Unbekannter Täter tötet Bienenvolk

Johannesberg. Ein unbekannter Täter tötete in der Zeit von 02.-03.09.20 mittels Pestiziden ein ganzes Bienenvolk. Hierbei handelte es sich um ein Volk mit einer Anzahl von etwa 30.000 Bienen, die in der Steinbacher Straße beheimatet waren. Durch die Pestizide wurde zudem die Holzbeute beschädigt. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro.

Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!