Samstag, 28.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

19-Jährige stürzt mit Mountainbike schwer

Miltenberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ohne Fremdeinwirkung stürzte am Montagnachmittag ein 19jähirge Radfahrerin auf einer Wiese im Bereich der Eichenstraße. Die junge Frau rutschte mit ihrem Mountainbike auf dem nassen Untergrund weg.
Bei dem Sturz zog sie sich vermutlich einen Armbruch zu und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. 
 

Unfall mit Wildsau
 
Kleinkahl, Lkrs. Aschaffenburg - Bereits am Sonntagnachmittag kam es auf der Kreisstraße AB 20 zu einem Verkehrsunfall mit einem Wildschwein. Der Fahrer eines Mercedes war auf dem Weg von Edelbach in Richtung Heinrichsthal, als der Schwarzkittel die Fahrbahn querte. Nach dem Anstoß schüttelte sich die Wildsau kurz und entfernte sich anschließend in den Wald. An dem Mercedes entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 EUR.
 
Unfallflucht in Kahl
 
Kahl, Lkrs. Aschaffenburg - Am Montag wurde eine Verkehrsunfallflucht in der Torgasse mitgeteilt. Gegen 13:00 Uhr stellten die Eigentümer eines Anwesens fest, dass die Grundstücksmauer leicht eingedrückt und einzelne Steine verschoben waren. Durch aufmerksame Zeugen ergaben sich erste Hinweise auf einen möglichen Verursacher. Die Polizei nahm die Hinweise auf und konnte einen 74jährigen als Unfallverursacher ermitteln. Der Sachschaden an der Hausmauer beziffert sich auf etwa 550 EUR.
 

Polizei Alzenau
 
Pkw in Kahl mutwillig beschädigt
 
Kahl, Lkrs. Aschaffenburg - Im Zeitraum von Samstagnachmittag und Sonntagmorgen, kam es in der Forststraße zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten BMW. Der Eigentümer hatte sein Fahrzeug am Samstag gegen 18:30 Uhr ordnungsgemäß auf einem Parkplatz an der Waldseehalle abgestellt. Am Sonntagfrüh stellte der Geschädigte dann gegen 11:30 Uhr fest, dass die Beifahrerseite zerkratzt worden war. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 500 EUR.
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!