Samstag, 17.08.2019

1000 Quadratmeter Wiese brennen in Laufach

Feuerwehr hat Flammen rasch unter Kontrolle

Laufach
Kommentieren
Rund 1000 Quadratmeter Wiese standen am Mittwochnachmittag oberhalb des Laufacher Ortsteils Hain in Flammen.

Gegen 16.30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Laufach und Waldaschaff zu dem Brand in der Verlängerung des Heigenbrückener Weges alarmiert. Das Feuer drohte, sich schnell auszubreiten. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte dies verhindert werden. Rasch war das Feuer unter Kontrolle. Anschließend wurde die gesamte Fläche massiv bewässert, um ein Wiederaufflammen von Glutnestern zu verhindern. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist bisher unklar.

+15 weitere Bilder
Flächenbrand in Laufach am 14.08.2019
Foto: Ralf Hettler |  17 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!