Samstag, 20.04.2019

Ostersommer bringt 26 Grad - Am Monatsende sind bis zu 30 Grad möglich

Wetter
Kommentieren

In den kommenden 10 bis 14 Tagen steht Deutschland eine spannender Wetterentwicklung bevor.

Das aktuelle Wochenende brachte uns nochmal den Spätwinter. Wie erwartet gab es bis in tiefe Lagen Schneeflocken. Doch damit ist zum Beginn der Karwoche Schluss. Es wird wieder deutlich wärmer und bis zum Ostersonntag sind im Südwesten sogar Spitzenwerte bis 26 Grad möglich. Das wäre dann schon der erste Sommertag des Jahres 2019. Dazu gibt es viel Sonnenschein. Auch in den übrigen Landesteilen werden Werte um 20 Grad oder darüber erreicht. Damit stellt sich zu Ostern Grillwetter ein. Das bleibt auch am Ostermontag so. Doch das ist noch nicht alles. Nach Ostern könnte es direkt in den Hochsommer übergehen!<a data-fcms-tagtype="EMBED" data-fcms-type="youtube" data-fcms-url="

 

 

So geht es in den kommenden Tagen weiter:

Montag: 12 bis 18 Grad, vielfach freundlich und trocken

Dienstag: 13 bis 20 Grad, meist sonnig und kaum Schauer

Mittwoch: 13 bis 20 Grad, im Westen mehr Wolken, Schauer, sonst meist trocken

Gründonnerstag: 17 bis 22 Grad, viel Sonne und trocken

Karfreitag: 17 bis 23 Grad, tolles Feiertagswetter

Karsamstag: 18 bis 23 Grad, vielfach freundlich und trocken, nur abends lokal Schauer oder Gewitter

Ostersonntag: 17 bis 25 Grad, vielfach sonnig und erst zum Abend Gewitter

Ostermontag: 18 bis 26 Grad, Mix aus Sonne, Wolken und Schauern

Dienstag: 16 bis 24 Grad, weiterhin warm, oftmals trocken und freundlich

Mittwoch: 17 bis 25 Grad, freundlich, meist trocken und warm

Donnerstag: 18 bis 27 Grad, Sommer im April, viel Sonne und trocken

Freitag: 19 bis 29 Grad, meist Sonnenschein und warm, die Temperaturen kratzen an der 30-Grad-Marke

 

Das wird eine sehr frühsommerliche Wetterlage die uns da ab Montag bevorsteht,. Richtig warm wird es dann zu Ostern und Richtung Ende April. Spitzenwerte nahe der 30-Grad-Marke sind dann in der Tat bereits Rekordwerte für die aktuelle Jahreszeit. Damit scheint sich die Wetterprognose aus März für den April zu bewahrheiten: der Monat sollte sehr trocken und warn ausfallen!

„Wenn das der Vorgeschmack auf den kommenden Sommer sein soll, dann kann das ganz schön heftig werden. Schon im April 30 Grad, das lässt erahnen was uns im Sommer erwarten könnte“ so Wetterexperte Jung. red

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!