Freitag, 14.12.2018

Regional

Nachrichten aus unserer Region

Stadt & Kreis Aschaffenburg

Aschaffenburg vor 2 Stunden

Video-Trailer: Der One-Day-Film aus Afrika

Hilfsprojekte in Sierra Leone

Über die Sierra-Leone-Reise des One-Day-Teams gab es auf main-echo.de einen Live-Blog aus Afrika. Am Sonntag stellt der Hösbacher Verein Fotos im Club Anna in Aschaffenburg aus. Außerdem wird ein Film gezeigt, den das Team gedreht hat.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 2 Stunden

Ein Fest gegen die Ausgrenzung

Gu­te-Lau­ne-Mu­sik zum Fest der Lie­be und kri­ti­sche Tex­te ge­gen Un­men­sch­lich­keit und Aus­g­ren­zung hat das Kron­berg-Gym­na­si­um bei sei­nem Weih­nachts­kon­zert am Don­ners­ta­g­a­bend den Zu­hö­rern in der vol­len Chris­tus­kir­che ge­bo­ten.

Weiterlesen
Haibach vor 5 Stunden

Haibacher zahlen mehr fürs Wasser

Gebühren steigen ab Januar

Was er­war­tet die Ge­mein­de Hai­bach in der kom­men­den Zeit? Dar­über hat Bür­ger­meis­ter And­reas Zeng­lein (CSU) in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch ei­nen Über­blick über die grö­ße­ren Ar­bei­ten ge­ge­ben. Au­ßer­dem wur­den die Was­ser­ge­büh­ren an­ge­passt.

Weiterlesen

Kreis Miltenberg

Kreis Miltenberg vor 2 Stunden

Einfach daran glauben

Randnotizen von Georg Kümmel

Der Ka­ba­ret­tist Vol­ker Pis?­pers nennt den Ka­pi­ta­lis­mus ei­ne mo­der­ne Welt­re­li­gi­on. Die Men­schen im Wes­ten hät­ten den Glau­ben an al­les ver­lo­ren, sagt er, glaub­ten aber un­be­irrt, dass die ka­pi­ta­lis­ti­sche Art zu wirt­schaf­ten, lang­fris­tig für al­le Men­schen auf der Welt von Vor­teil ist.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Erlenbach vor 2 Stunden

Weniger Holzeinschlag, mehr Investitionen

1800 Fest­me­ter Holz - rund ein Drit­tel we­ni­ger, als die im Zu­ge der For­stein­rich­tung fest­ge­leg­te Men­ge - sol­len 2019 dem Stadt­wald ent­nom­men wer­den. Die In­ves­ti­tio­nen im Be­reich der Forst­wirt­schaft lie­gen mit 34650 Eu­ro da­ge­gen höh­er als als noch in die­sem Jahr (23650 Eu­ro). Das sind zwei der wich­ti­gen Eck­da­ten des Forst­be­triebs­plans 2019, den Re­vier­lei­ter Frank Popp in der Sit­zung des Stadt­rats am Don­ners­tag vor­s­tell­te und der ein­stim­mig ge­neh­migt wur­de.

Weiterlesen
Miltenberg vor 2 Stunden

Müllgebühren im Kreis Miltenberg werden steigen

Millionendefizite ausgleichen

Drei­mal hat der Kreis in den ver­gan­ge­nen neun Jah­ren die Müll­ge­büh­ren ge­senkt. Ab 2020 müs­sen die Bür­ger aber wie­der mit höhe­ren Kos­ten rech­nen. We­gen Mil­lio­nen­de­fi­zi­ten in die­sem und im kom­men­den Jahr hat der Um­welt­aus­schuss am Don­ners­tag ei­ne Neu­kal­ku­la­ti­on der Ge­büh­ren in Auf­trag ge­ge­ben. Si­cher ist, es wird teu­rer. Wie groß die Er­höh­ung aus­fällt, da­zu gibt es noch kei­ne Prog­no­se.

Weiterlesen

Kreis Main-Spessart

Marktheidenfeld vor 1 Stunde

Mehr Platz für Zahnbürstenherstellung

»Markt­hei­den­feld bleibt wei­ter­hin das füh­r­en­de Pro­duk­ti­ons­werk für elek­tri­sche Zahn­bürs­ten.« Das sag­te der Werks­lei­ter von Proc­ter & Gam­b­le (P & G) Hen­rik Teich­mann am Frei­tag­vor­mit­tag in ei­nem Pres­se­ge­spräch.

Weiterlesen
Gemünden vor 2 Stunden

Bayer und Joa bekommen Ehrenringe

Mit Lot­te Bay­er und Wal­ter Joa hat Bür­ger­meis­ter Jür­gen Lip­pert nach ei­ge­nem Wor­ten ei­ner »In­sti­tu­ti­on in Ge­mün­den« (Bay­er) und ei­nem »Mul­ti­ta­lent« (Joa) die Eh­ren­rin­ge der Stadt ver­lie­hen. Der Fest­akt sch­loss sich der Jahres­schluss­sit­zung des Stadt­ra­tes im Fest­saal des Kreuz­k­los­ters an.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 2 Stunden

»Wir gehen den richtigen Weg«

Am Frei­tag­vor­mit­tag ha­ben Ver­t­re­ter der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung, des staat­li­chen Bauamts und der Stadt Markt­hei­den­feld das Pro­jekt »Staat­li­che Wohn­an­la­ge in Markt­hei­den­feld« am St­auf­fen­berg­ring vor­ge­s­tellt. Dort wer­den zwölf Woh­nun­gen für ge­dul­de­te und an­er­kann­te Asyl­be­wer­ber so­wie für so­zial schwa­che Men­schen ge­baut.

Weiterlesen

Kreis Main-Tauber

Wertheim vor 3 Stunden

Die "Jungs" vom Tender Main sind wieder in Wertheim

Erst im Ju­ni hat­te sich ei­ne Wert­hei­mer De­le­ga­ti­on auf­ge­macht, um das Pa­ten­schiff Ten­der Main (sie­he Stich­wort) zu be­su­chen. Nun sind wie­der Leu­te vom Ver­sor­gungs­boot der Bun­des­ma­ri­ne zur Gast in Wert­heim und ha­ben noch bis Sonn­tag ei­nen Stand auf dem dor­ti­gen Weih­nachts­markt.

Weiterlesen
Tauberbischofsheim vor 4 Stunden

Viel Spaß auf künstlichem Eis

»Ju­hu­uu«, schallt es über den Tau­ber­bi­schofs­hei­mer Markt­platz. Die Be­geis­te­rung kommt vor al­lem aus Kin­der­keh­len und re­sul­tiert aus dem neu­ar­ti­gen Frei­zeit­vergnü­gen, das noch bis Sonn­tag dort ge­bo­ten wird. Erst­mals kann man näm­lich im Zen­trum der Kreis­stadt Sch­litt­schuh­lau­fen.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis vor 4 Stunden

Das Tablet als neues Rettungswerkzeug

Im Ret­tungs­di­enst geht es oft um Le­ben und Tod, je­de Mi­nu­te zählt. Mit ei­nem neu­en Sys­tem kön­nen Pa­ti­en­ten­da­ten und Be­fun­de vom Ret­tungs­wa­gen noch wäh­rend der An­fahrt in die Not­auf­nah­me über­tra­gen wer­den. So lässt sich wert­vol­le Zeit ge­win­nen. In Wert­heim soll es im kom­men­den Jahr Ein­zug hal­ten, in Bad Mer­gent­heim ist es schon seit Sep­tem­ber im Ein­satz.

Weiterlesen

Franken/Bayern

Nürnberg vor 6 Stunden

Nürnberger Täter weiter auf der Flucht - Soko mit 40 Beamten

Polizei habe einige Personen im Fokus

Schock in der Dunkelheit: Drei Frauen werden in Nürnberg von einem Unbekannten niedergestochen - die Taten ereignen sich innerhalb weniger Stunden und jeweils nur wenige Hundert Meter voneinander entfernt, auf offener Straße. Die Fahndung nach dem Täter läuft.

Weiterlesen
Bamberg vor 4 Stunden

Prozess um «Weisse Wölfe Terrorcrew» - Freispruch vom Hauptvorwurf

Prozessauftakt bereits im Oktober

Sie waren als harter Kern einer Untergruppe des rechtsextremen Trupps «Weisse Wölfe Terrorcrew» (WWT) angeklagt. Vom Hauptvorwurf der Bildung einer kriminellen Vereinigung hat das Landgericht Bamberg drei Männer und eine Frau aber freigesprochen.

Weiterlesen
Aidhausen vor 5 Stunden

Stier tritt Metzger

Mann am Rücken verletzt

Auf dem Weg zum Schlachthof hat ein Stier im Landkreis Haßberge einen Metzger schwer verletzt.

Weiterlesen

Rhein-Main/Hessen

Gelnhausen vor 1 Stunde

Gelnhäuser Weihnachtsmarkt eröffnet

Bis Sonn­ta­g­a­bend soll der Geln­häu­ser Weih­nachts­markt an die­em Wo­che­n­en­de 15. und 16. De­zem­ber, Tau­sen­de Be­su­cher in die stim­mungs­voll be­leuch­te­te Alt­stadt lo­cken. Am Don­ners­tag wur­de er of­fi­zi­ell er­öff­net.

Weiterlesen
Gelnhausen vor 2 Stunden

Aus für Outlet-Pläne in Gelnhausen

Stadtverordnete rücken von Grundsatzentscheidung ab

Die Su­che nach ei­nem In­ves­tor für das Areal des ehe­ma­li­gen Kauf­hau­ses Joh in Geln­hau­sen be­ginnt von vor­ne. Die Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung hat am Mitt­woch­a­bend den Ma­gi­s­t­rat be­auf­tragt, die Un­ter­la­gen für ei­nen Wett­be­werb über ei­nen Ver­kauf des seit fünf Jah­ren leer­ste­hen­den Ge­bäu­de­kom­ple­xes vor­zu­be­rei­ten.

Weiterlesen
Groß-Gerau vor 4 Stunden

Dachstuhl in Groß-Gerau in Flammen

Anwohner sorgte für Ärger

Beim Brand eines Neubaus sind zwei Arbeiter in Groß-Gerau verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, brach das Feuer vermutlich bei Schweißarbeiten aus und griff auf das Dach über.

Weiterlesen