Freitag, 21.09.2018

Regional

Nachrichten aus unserer Region

Stadt & Kreis Aschaffenburg

Hösbach vor 52 Minuten

Hilferuf aus Hösbach

Wo­chen­lang kam es auf der Hös­ba­cher Haupt­stra­ße re­gel­mä­ß­ig zum Ver­kehrs­kol­laps. Grund wa­ren Bau­ar­bei­ten in der A 3-Ein­hau­sung bei Gold­bach und Hös­bach. Kam es dort zum Stau, wich der Fern- und Schwer­ver­kehr auf Hös­bach aus. Seit Di­ens­tag sind die Ar­bei­ten auf der Au­to­bahn fast fer­tig, die La­ge in Hös­bach hat sich be­ru­higt.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 1 Stunde

Demos, Feste, stille Proteste - Ist das jetzt der richtige Weg?

Es ve­r­än­dert sich et­was in un­se­rem Land. Der Ton in den so­zia­len Me­di­en und im Wahl­kampf wird schär­fer. Vie­le Men­schen sind nicht mehr be­reit, die­se Ve­r­än­de­run­gen ta­ten­los hin­zu­neh­men. Die Ge­sell­schaft wird po­li­ti­scher.

Weiterlesen
Haibach vor 1 Stunde

Amt: B-Plan kein Vorteil für Zenglein

Hai­bachs Bür­ger­meis­ter And­reas Zeng­lein (CSU) steht im Ver­fah­ren für den Be­bau­ungs­plan Som­me­ra­cker­weg nicht in ei­nem In­ter­es­sens­kon­f­likt. Das geht aus ei­ner Stel­lung­nah­me der Kom­mu­nal­auf­sicht im Land­rat­s­amt Aschaf­fen­burg vor, die seit Frei­tag dem Main-Echo vor­liegt.

Weiterlesen

Kreis Miltenberg

Kreis Miltenberg vor 50 Minuten

Ein *Stern* geht auf

Wer das Wahl­pro­gramm der Grü­nen zur kom­men­den Land­tags­wahl liest, wird sich fra­gen: Was be­deu­tet bloß die­ser *Stern*? Ge­meint ist der so­ge­nann­te Gen­der-Stern, der in grü­nen Krei­sen hin­ter je­des Wort ge­setzt wird, das in sei­ner Nor­mal­form ei­ne mas­ku­li­ne En­dung hat.

Weiterlesen
Elsenfeld vor 1 Stunde

Wie ist der richtige Umgang mit der AfD?

Kommentar: Wir sind an einer Weggabelung

In un­se­rer Re­gi­on wird hef­tig dis­ku­tiert: Wie ist der rich­ti­ge Um­gang mit AfD-Ver­an­stal­tun­gen? Bei ei­ner Ge­gen­kund­ge­bung Flag­ge zei­gen oder da­heim blei­ben, um kei­nen gro­ßen Bahn­hof zu bie­ten?

Weiterlesen
Leidersbach vor 4 Stunden

Nach dem Kellerbrand: In der Gottlieb-Bögner-Straße stinkt's

Großeinsatz der Feuerwehr in Leidersbach

Nach dem Kel­ler­brand in Lei­ders­bach-Roß­b­ach stinkt's in der Gott­lieb-Bög­ner-Stra­ße. Hef­tig be­trof­fen von Qualm und Nacht-Ein­satz der Feu­er­wehr sind die di­rek­ten Nach­barn. Den meis­ten An­woh­nern geht es aber gut.

Weiterlesen

Kreis Main-Spessart

Marktheidenfeld vor 1 Stunde

Dschungel-Curry und Mango-Tiramisu

Die »Fai­re Wo­che« sind ei­gent­lich zwei Wo­chen: Vom 14. bis zum 28. Sep­tem­ber läuft die­se bun­des­wei­te Ak­ti­on, und in der Re­gi­on fand hier­zu schon vie­les statt. In Markt­hei­den­feld sind ei­ni­ge Wir­te und Ca­fé­be­t­rei­ber mit von der Par­tie und wol­len zei­gen, dass fair Ge­han­del­tes le­cker sch­me­cken kann.

Weiterlesen
Triefenstein vor 5 Stunden

Schulden um Viertelmillion verringert

Sei man mit den Vor­ga­ben zu­recht­ge­kom­men, wo müs­se man ein Mi­nus in Kauf neh­men und bei wel­chen Haus­halts­s­tel­len ha­be es Über­sch­rei­tun­gen ge­ge­ben? Das wa­ren Fra­gen, die von Käm­me­rer Mar­tin Jä­ger be­ant­wor­tet wur­den, als er am Di­ens­ta­g­a­bend in öf­f­ent­li­cher Ge­mein­de­rats­sit­zung über die Ab­wick­lung des Haus­halts 2017 sprach.

Weiterlesen
Lohr vor 9 Stunden

Mit der Kamera in Mikrokosmen eintauchen

Re­gis­seu­rin Ni­co­le Scherg ist fas­zi­niert vom Le­ben. Do­ku­men­tar­fil­me be­zeich­net die Par­ten­stei­ne­rin, die haupt­säch­lich in Wi­en ar­bei­tet, als "Be­schäf­ti­gung mit dem Le­ben". Der Blick durch die Ka­me­ra för­dert laut der 42-Jäh­ri­gen Din­ge zu­ta­ge, die man sonst leicht über­sieht. "Mir gibt die Ka­me­ra die Mög­lich­keit, mich ganz in­ten­siv mit The­men zu be­schäf­ti­gen und in Mi­kro­kos­men ein­zu­tau­chen, in die ich sonst gar nicht rein­kom­men wür­de", sagt sie. Am Sams­tag wird die Do­ku­men­tar­film-Re­gis­seu­rin beim Loh­rer Film­wo­che­n­en­de zu Gast sein. Zeit, sie selbst ein­mal in den Fo­kus zu neh­men.

Weiterlesen

Kreis Main-Tauber

Wertheim vor 4 Stunden

Luft und Lunge im Fokus

Atem­not sei ei­ner der sch­limms­ten aku­ten me­di­zi­ni­schen Not­fäl­le, die To­de­s­angst die­ses Mo­men­tes sei nur mit der ei­nes schwe­ren Herz­in­fark­tes zu ver­g­lei­chen. Dies sag­te der Ärzt­li­che Di­rek­tor der Wert­hei­mer Rot­k­reuz­k­li­nik, Wil­helm Frei­herr von La­me­z­an, am Frei­tag.

Weiterlesen
Wertheim vor 4 Stunden

Telefon: Nassig ist wieder am Netz

Die zwei Wo­chen an­dau­ern­de Stör­ung von In­ter­net und Te­le­fon in Nas­sig und St­ein­gas­se ist of­fen­bar be­ho­ben. »Seit 23.30 Uhr am Don­ners­ta­g­a­bend ha­ben wir wie­der Te­le­fon und In­ter­net«, sagt Ewald De­i­ring, der un­se­re Re­dak­ti­on zu­vor hil­fe­su­chend kon­tak­tiert hat­te.

Weiterlesen
Tauberbischofsheim vor 6 Stunden

Schlachthof Tauberbischofsheim schließt endgültig

Rund 50 Mitarbeiter erhalten die Kündigung

Der Schlacht­hof Tau­ber­bi­schofs­heim, der von der ört­li­chen Fir­ma Hy­nek Schlacht­hof GmbH be­trie­ben wird, sch­ließt end­gül­tig. Das sei den rund 50 Mit­ar­bei­tern bei ei­ner Be­triebs­ver­samm­lung am Don­ners­tag mit­ge­teilt wor­den, wie es auf der Ho­me­pa­ge der Fir­ma Hy­nek heißt. Nach ei­ner "sehr gründ­li­chen und sorg­fäl­ti­gen Ab­wä­gung al­ler re­le­van­ten Aspek­te be­züg­lich des Stand­orts" sei man zu der Ent­schei­dung ge­kom­men, die Pro­duk­ti­on bei Hy­nek nicht fort­zu­set­zen, heißt es in der Er­klär­ung wei­ter.

Weiterlesen

Franken/Bayern

FRANKFURT. vor 32 Minuten

Höchster Wohnturm feiert Richtfest

Im Frank­fur­ter Eu­ro­pa­vier­tel ent­steht ein Hoch­haus mit teu­ren Ei­gen­tums­woh­nun­gen. Mit sei­nen 172 Me­tern über­ragt es al­le an­de­ren Wohn­tür­me in Deut­sch­land. Die Sky­li­ne der Main­me­tro­po­le wächst der­zeit auch an­dern­orts kräf­tig.

Weiterlesen
Burgsinn vor 34 Minuten

Suche nach Brigitte Volkert geht weiter

Seit 13 Jah­ren, ge­nau­er dem 23. No­vem­ber 2005, gilt Bri­git­te Vol­kert (Fo­to: Po­li­zei) als ver­misst. An­fang Ju­li gab die Kri­mi­nal­po­li­zei ei­nen er­neu­ten Zeu­gen­auf­ruf her­aus. Ein­zel­ne Hin­wei­se sei­en da­bei ein­ge­gan­gen, teil­ten Staats­an­walt­schaft und Po­li­zei nun mit.

Weiterlesen
Erding vor 3 Stunden

Polizist bekommt Heiratsanträge nach "Aktenzeichen XY... ungelöst"

Oberkommissar von Reaktionen überrascht

Ein Erdinger Polizist hat nach seinem Studioauftritt bei der ZDF-Fernsehsendung «Aktenzeichen XY... ungelöst» nicht nur zahlreiche Hinweise wegen einer Raubserie, sondern auch drei Heiratsanträge bekommen.

Weiterlesen

Rhein-Main/Hessen

Rhein-Main/Hessen vor 4 Minuten

Stadion-Sanierung weiter abgespeckt

GROSS­KROT­ZEN­BURG. Das Sa­nie­rungs­kon­zept für das Sta­dion­ge­bäu­de am Ober­wald wird un­ter fi­nan­zi­el­lem Druck of­fen­bar im­mer wei­ter ab­ge­speckt.

Weiterlesen
Wiesbaden vor 3 Stunden

Jeder dritte Autofahrer beging Verstoß

Aktionstag gegen Ablenkung

Bei dem hessenweiten Aktionstag gegen Ablenkung am Steuer haben Beamte bei etwa jedem dritten kontrollierten Autofahrer einen Verstoß festgestellt.

Weiterlesen
MAIN-KINZIG-KREIS. vor 5 Stunden

Kulturpreise dokumentieren Breite der Kultur

Der dies­jäh­ri­ge Kul­tur­preis des Main-Kin­zig-Krei­ses geht an die Fo­to­gra­fin Ma­ria Dorn (Ha­nau) und den His­to­ri­ker Er­hard Bus (Nid­derau). Den För­der­preis er­hält Nach­wuchs­po­sau­nist Phi­l­ipp Schum (Bie­ber­ge­münd). Die Main­ta­ler Ka­ba­rett­grup­pe Mi­kro­kos­mos ge­winnt zu­dem ei­nen Son­der­preis.

Weiterlesen