Mittwoch, 28.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Nächtlicher Baulärm am Bahnhof Miltenberg ab 9. September

Miltenberg. Mittwoch, 02. 09. 2020 - 10:24 Uhr

Mit nächtlichem Baulärm rechnen müssen die Anwohner rund um den Miltenberger Bahnhof zwischen dem 9. September und Weihnachten. Wie unser Medienhaus bereits berichtete, wird der Bahnhof derzeit modernisiert und barrierefrei umgebaut.

 In der jetzt anstehenden Bauphase erfolgen der Rück- und Neubau des östlichen Hausbahnsteigs und des östlichen Mittelbahnsteigs. Um den Zugverkehr nicht zu beeinträchtigen, können diese Arbeiten nur in der nächtlichen Bahnbetriebspause durchgeführt werden. Wie die Westfrankenbahn mittteilt, sind vor allem die Abrisse der Bahnsteigkanten lärmintensiv, da hier schweres Gerät zum Einsatz kommt. Die Baufirmen seien bemüht, die Arbeiten weitestgehend zu bündeln. Für dennoch nicht zu vermeidende Lärmbelästigungen bittet das Bahnunternehmen um Verständnis. (eb)

RegioTicker

Großheubach vor 2 Stunden

Großheubacher Rat diskutiert über Satzung zum Schutz kommunaler Einrichtungen

Der Ge­mein­de­rat hat in sei­ner Sit­zung im Ge­mein­schafts­haus über den Er­lass ei­ner Sat­zung zum Schutz kom­mu­na­ler Ein­rich­tun­gen vor Be­läs­t­i­gun­gen und Stör­un­gen dis­ku­tiert.

Weiterlesen
Wertheim vor 8 Stunden

Corona-Schutzmaßnahme: Besuchsverbot in Rotkreuzklinik Wertheim

Ab so­fort gilt bis auf Wei­te­res co­ron­a­be­dingt ein Be­suchs­ver­bot in der Rot­k­reuz­k­li­nik Wert­heim. Aus­ge­nom­men ist die Be­g­lei­tung von Pal­lia­tiv­fäl­len und Ge­bur­ten.

Weiterlesen
Wertheim vor 9 Stunden

Zweckverband Wertheim übernimmt Mainfähre Mondfeld

Neustart: Ab Mitte November in kommunaler Trägerschaft

Als letz­tes Gre­mi­um hat am Di­ens­tag auch der Zweck­ver­band Main­ha­fen ein­stim­mig der Über­nah­me des Fähr­be­triebs Bru­no Hör­nig in Mond­feld in kom­mu­na­le Trä­ger­schaft zu­ge­stimmt. Da­mit fährt die Fäh­re, die die ba­den-würt­tem­ber­gi­sche und baye­ri­sche Main­sei­te nach Stadt­pro­zel­ten ver­bin­det, vor­aus­sicht­lich ab Mit­te No­vem­ber nach War­tungs­ar­bei­ten an dem Schiff erst­mals un­ter dem Dach der neu­en Rechts­form.

Weiterlesen
Wertheim vor 10 Stunden

Entscheidung über Weihnachtsmarkt-Aus in Wertheim vertagt

Stadtmarketingverein will die weitere Entwicklung abwarten

Ei­ne Ent­schei­dung, ob der für die vier Ad­vents­wo­che­n­en­den ge­plan­te Wert­hei­mer Weih­nachts­markt ab­ge­sagt wird, ist am Mon­ta­g­a­bend bei ei­ner Vor­stands­sit­zung des Stadt­mar­ke­ting­ve­r­eins noch nicht ge­fal­len. Trotz ra­sant stei­gen­der Co­ro­na-Zah­len und der öf­f­ent­lich viel be­ach­te­ten Ab­sa­ge des Nürn­ber­ger Christ­kindl­mark­tes hal­ten sich die Ver­ant­wort­li­chen noch im­mer die Op­ti­on of­fen, den Weih­nachts­markt mit den st­ren­gen Hy­gie­ne­aufla­gen wie ge­plant ab­zu­hal­ten, hieß es am Di­ens­tag.

Weiterlesen
Großheubach vor 11 Stunden

Verbandshaushalt und Geschäftsordnung des Gemeinderats Themen in Großheubacher Sitzung

Der Ge­mein­de­rat trifft sich am heu­ti­gen Di­ens­tag, 27. Ok­tober, um 20 Uhr zu ei­ner öf­f­ent­li­chen Sit­zung im Ge­mein­schafts­haus.

Weiterlesen
Miltenberg. vor 12 Stunden

Nolte-Werke bleiben dauerhaft in Miltenberger Museen

Am Wochenende geht die Sonderausstellung »Volio Vedere – Ich will sehen« des Nürnberger Künstlers Norbert Nolten in den Museen der Stadt Miltenberg zu Ende.

Weiterlesen
Wertheim. vor 13 Stunden

Immer mehr Alleinerziehende in der Wertheimer Tafel

Für die Nutzung des Wertheimer Tafelladens sind derzeit rund 220 Berechtigungsscheine ausgegeben, etwa 300 Erwachsene und 250 Kinder werden über diesen Weg mit Lebensmitteln des täglichen Bedarfs versorgt.

Weiterlesen
Röllbach 26.10.2020

Röllbacher Gemeinderat beschließt Rathaus-Außensanierung für rund 30 000 Euro

Die Fas­sa­de des Rat­hau­ses wird für rund 30 000 Eu­ro sa­niert - dies be­sch­loss der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung im Ver­samm­lungs­raum der Her­mann-Schwing-Turn­hal­le.

Weiterlesen

NewsTicker

Aschaffenburg 26.10.2020

Noch offen: Soll Busfahren am Wochenende in Aschaffenburg etwas kosten oder nicht?

Was sollten Buskunden in der Stadt Aschaffenburg künftig fürs Busfahren an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen bezahlen oder nicht? Die Meinungen im Werksenat des Aschaffenburger Stadtrats sind am Montagabend weit auseinander gegangen.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis. 26.10.2020

Coronavirus: Eine neue Infektion bestätigt

Im Main-Tauber-Kreis wurde am Montag eine neue Coronavirus-Infektion gemeldet. Die betroffene Person lebt im Gebiet der Stadt Wertheim und befindet sich in häuslicher Isolation.

Weiterlesen
Wertheim 26.10.2020

Nur noch mit Maske in Wertheims Fußgängerzone

Corona: Weiter steigende Zahlen schreiben das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vor

Seit Don­ners­tag müs­sen Pas­san­ten auch in der Wert­hei­mer Fuß­g­än­ger­zo­ne ei­ne Mund-Na­sen-Be­de­ckung tra­gen. So legt es die jüngs­te All­ge­mein­ver­fü­gung fest, die der Land­kreis am 22. Ok­tober er­las­sen hat. Am Mon­tag gab es noch zahl­rei­che Pas­san­ten, die da­von nichts wuss­ten.

Weiterlesen
Röllbach 26.10.2020

Sanierungsaufträge, Kindergarten-Möbel und Leitungs-Erneuerungen Themen im Röllbacher Rat

Der Ge­mein­de­rat trifft sich am heu­ti­gen Mon­tag, 26. Ok­tober, um 19:30 Uhr zu ei­ner öf­f­ent­li­chen Sit­zung im Ver­samm­lungs­raum der Her­mann-Schwing-Turn­hal­le.

Weiterlesen
Freudenberg/Külsheim. 26.10.2020

Unfreiwillig per Elterntaxi zur Schule

Immer mehr Kinder aus Freudenberger Ortschaften gehen nach Külsheim zur Schule. Doch eine Busverbindung gibt es nur nach Wertheim. Einige Eltern wollen das ändern. »Busverbindungen sollten sich nach

Weiterlesen
Großheubach 26.10.2020

Hundeschule in Großheubach nach Behördenfehler weiterhin vor dem Aus

Kompromiss zwischen Nachbarn und Betreiberin gescheitert

Ein Jahr ist es her, dass das Land­rat­s­amt Mil­ten­berg ei­nen Kom­pro­miss in Aus­sicht stell­te, der die Hun­de­schu­le am Großh­eu­ba­cher Klot­zen­hof vor dem Aus be­wah­ren soll­te. Doch der Kom­pro­miss ist ge­schei­tert.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 26.10.2020

Corona-Warnstufe "Dunkelrot" im Kreis MIL: Sperrstunde damit bei 21 Uhr

Seit Montag zeigt die Corona-Warnampel "Dunkelrot", das heißt, der 7-Tage-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner ist über 100 gestiegen.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 26.10.2020

Corona-Ampel für Kreis MIL jetzt auf Dunkelrot

Die Corona-Ampel für den Kreis Miltenberg steht seit Montagmorgen auf Dunkelrot. Das meldet der Landkreis auf seiner Homepage. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) liegt der 7-Tage-Inzidenzwert bei 102,5 und damit über der 100-er Marke, für die die bayerische Staatsregierung kürzlich die Warnstufe "Dunkelrot" eingeführt hat.

Weiterlesen