Donnerstag, 20.01.2022

Massenandrang in Aschaffenburg: 400 Dosen für 2000 Impfwillige

Aschaffenburg. Samstag, 27. 11. 2021 - 10:54 Uhr

"Die Lage ist unter Kontrolle", versichert der Aschaffenburger Oberbürgermeister Jürgen Herzing (SPD) am Telefon: Die mehr als 2000 Menschen, die sich für eine Impfung im Rahmen der Sonderaktion am

Samstagmorgen in der Aschaffenburger Stadthalle in die lange Warteschlange eingereiht hatten, nähmen es mehrheitlich ruhig und gefasst auf, dass offenkundig sehr viele von ihnen heute keine Impfung erhalten werden. Nur rund 400 Impfdosen seien vorhanden. Polizei und Sicherheitskräfte hätten viele der Wartenden dazu bewegt, wieder abzuziehen: Man habe abgefragt, wer aus anderen Bundesländern wie etwa dem nahen Hessen angereist ist und gleichzeitig nicht in Bayern arbeitet. Anspruch auf eine Impfung im bayerischen Aschaffenburg habe nur, wer hier wohnt oder arbeitet. Herzing bedauert, dass es zu dem Massenandrang gekommen ist.

"Wir haben geahnt, dass es voll wird. Aber die Alternative wäre gewesen, gar kein Angebot zu machen." Bei der Impfaktion in der Aschaffenburger Stadthalle war kein Termin nötig. Im Impzentrum in Hösbach betragen die Wartezeiten auf einen Termin im Moment rund sieben Wochen, in vielen Arztpraxen der Region noch mehr. JhR

Mehr zum Thema - Impfen im Raum Aschaffenburg, die Nerven liegen blank

RegioTicker

Main-Tauber-Kreis vor 11 Stunden

Ab Donnerstag Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte im Main-Tauber-Kreis

Pandemie: Ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus bestätigt - 433 Neuinfizierte - Notverkündung

Im Main-Tau­ber-Kreis wur­den von Di­ens­tag, 18., bis Mitt­woch, 19. Ja­nuar, 433 neue Fäl­le ei­ner Co­ro­na­vi­rus-In­fek­ti­on be­stä­tigt, da­von 159 am Di­ens­tag und 274 am Mitt­woch. Da­mit wur­de der bis­he­ri­ge Höchst­wert von 158 Fäl­len an ei­nem Tag, der am 8. De­zem­ber 2021 zu ver­zeich­nen war, an zwei Ta­gen in Fol­ge über­trof­fen. Die Ge­samt­zahl der bis­lang be­stä­tigt In­fi­zier­ten im Land­kreis be­trägt nun 11.729.

Weiterlesen
Elsenfeld vor 11 Stunden

CSU erobert Elsenfelds Rathaus: Bürgermeister Kai Hohmann tritt der Partei bei

Elsenfelds Bürgermeister Kai Hohmann ist laut Mitteilung der Gemeindeverwaltung der CSU beigetreten. Zwei Jahre nach der Wahl kann die CSU nun endgültig sagen: Sie hat das Elsenfelder Rathaus erobert.

Weiterlesen
Miltenberg. vor 11 Stunden

Miltenberger Stadtrat bekennt sich als Nutzer eines gefälschten Impfpasses

Drei Wochen nach der Schlagzeile »Miltenberger Stadtrat mit gefälschtem Impfpass erwischt« hat sich jetzt SPD-Stadtrat Wilko Schmidt dazu bekannt und sich bei seinen Stadtratskollegen und der Öffentlichkeit entschuldigt.

Weiterlesen
Main-Spessart vor 12 Stunden

Main-Spessart führt Regeln für unangemeldete Versammlungen ein

Auch der Land­kreis Main-Spess­art legt Rah­men­be­din­gun­gen für un­an­ge­mel­de­te Ver­samm­lun­gen fest.

Weiterlesen
Main-Spessart vor 13 Stunden

Gesundheitsamt Main-Spessart kommt nicht mehr nach. Eigenverantwortung ist gefragt.

Das Ge­sund­heit­s­amt Main-Spess­art kommt we­gen der ho­hen In­fek­ti­ons­zah­len bei der Kon­takt­ver­fol­gung und Qua­ran­tä­nean­ord­nung nicht mehr nach. Ap­pel­liert wird des­halb an die Ei­gen­ver­ant­wor­tung der Bür­ger, sich bei po­si­ti­vem Test zu iso­lie­ren und Kon­takt­per­so­nen zu in­for­mie­ren. Bei ei­nem Ver­dacht auf ei­ne In­fek­ti­on müs­sen Be­trof­fe­ne sich in Qua­ran­tä­ne be­ge­ben.

Weiterlesen
Großheubach vor 14 Stunden

Schaden an Wasserleitung zum Großheubacher Hochbehälter Engelberg

Wie Bür­ger­meis­ter Ger­not Win­ter in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats am Di­ens­tag im Ge­mein­schafts­haus be­kannt gab, sei kurz vor Weih­nach­ten 2021 ei­ne un­dich­te Muf­fe in der Druck­lei­tung zum Hoch­be­häl­ter En­gel­berg ent­deckt wor­den.

Weiterlesen
Werthem-Höhefeld vor 14 Stunden

Juwi treibt Windkraftprojekt in Wertheim voran

Nach Eigentümerwechsel: Erste Pachtverträge abgeschlossen - Gespräche mit Statkraft haben begonnen

Auch nach dem Ei­gen­tü­mer­wech­sel von acht der 14 Ro­to­ren im Wind­park Höhe­feld ge­hen die Pla­nun­gen für die Er­neue­rung der An­la­gen wei­ter. Der Pro­jekt­ent­wick­ler Ju­wi hat be­reits mit meh­re­ren Grund­stücks­ei­gen­tü­mern Pacht­ver­trä­ge ab­ge­sch­los­sen.

Weiterlesen
Kahl. vor 17 Stunden

Erneut "Spaziergänge": Polizei löst auch am Dienstagabend verbotenen Protestmarsch in Kahl auf

Nach einem entsprechenden Vorfall erst am Vortag war die Polizei am Dienstagabend in Kahl (Kreis Aschaffenburg) erneut mit einem Großaufgebot im Einsatz: Sie löste einen unangemeldeten verbotenen Protestmarsch mit rund 250 Teilnehmern aus dem "Querdenker"-Milieu auf.

Weiterlesen

NewsTicker

Washington (dpa) vor 46 Minuten

Trump kassiert Niederlage im Streit um Dokumenten-Herausgabe

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump muss eine Pleite vor Gericht einstecken und muss nun Dokumente zum Angriff auf das Kapitol freigeben.

Weiterlesen
Washington (dpa) vor 2 Stunden

Biden: Ukraine-Invasion wäre kein «Kinderspiel» für Russland

Für einen möglichen Einmarsch Russlands in der Ukraine hat US-Präsident Biden deutliche Worte gefunden. Doch einige seiner Äußerungen zum Ukraine-Konflikt sorgen für Irritationen.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 6 Stunden

Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Grünen-Vorstand

Der Grünen-Bundesvorstand hatte sich im Winter 2020 selbst einen Corona-Bonus bewilligt. Nach Kritik interner Rechnungsprüfer zahlten die Politiker das Geld zurück. Nun ermittelt die Justiz.

Weiterlesen
München (dpa) vor 8 Stunden

Bayerischer Gerichtshof kippt 2G-Regel im Einzelhandel

Im Dezember hatte ein Gericht in Niedersachsen die 2G-Regel im Einzelhandel gekippt. Nun hat auch ein Eilantrag gegen die entsprechende Regel in Bayern Erfolg.

1 Kommentar Weiterlesen
Berlin/New York (dpa) vor 12 Stunden

Merkel lehnt Jobangebot der Vereinten Nationen ab

Seit sechs Wochen ist Angela Merkel «Bundeskanzlerin a.D.» - außer Dienst. In der Öffentlichkeit ist sie seither kaum aufgetaucht. Jetzt ist zumindest klar, was sie künftig nicht machen will.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 13 Stunden

Steinmeier will Stimme der stillen Mehrheit hören

Der große Neujahrsempfang im Schloss Bellevue musste coronabedingt erneut ausfallen. In einer kleineren Diskussionsrunde wendet sich der Bundespräsident an die stille Mehrheit im Land.

2 Kommentare Weiterlesen
Wiesbaden (dpa) vor 15 Stunden

Inflation bei über 3 Prozent - Viele in existenziellen Nöten

Ein Preisschub belastet die Budgets der Verbraucher in Deutschland. Vor allem höhere Energiekosten heizen die Inflation an. Eine schnelle Entspannung scheint nicht in Sicht.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 18 Stunden

Über 100.000 neue Corona-Fälle - Vor allem Jüngere infiziert

Neuer Höchststand

Zum ersten Mal überschreitet die Zahl der Neuinfektionen in der Corona-Pandemie die Marke von 100.000. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz klettert auf einen neuen Höchststand.

Weiterlesen