Jasmin Roth aus Kleinheubach soll für die Bundestagswahl auf die CSU-Landesliste

Kleinheubach Mittwoch, 28. 04. 2021 - 12:29 Uhr

Zu einem virtuellen Austausch zum Thema Bundestagwahl 2021 hat sich die CSU-Kreisvorstandschaft Miltenberg mit den Ortsvorsitzenden per Videokonferenz getroffen.

Es wurde beschlossen - neben dem Direktkandidaten Alexander Hoffmann - die Ortsvorsitzende aus Kleinheubach, Jasmin Roth (32), dem CSU-Bezirksverband Unterfranken als Listenkandidatin für die Bundestagswahl am 26. September vorzuschlagen. Jasmin Roth arbeitet als Salesadministrator bei einem Autozulieferer in Obertshausen. Sie hat Betriebswirtschaft (Bachelor) studiert. Kreisvorsitzender Michael Schwing sagt laut Pressetext: "Mit Jasmin haben wir eine junge und sehr motivierte Kandidatin. Ich schätze ihr Engagement und ihre Einsatzbereitschaft sehr! Mit ihr und unserem Direktkandidaten Alexander Hoffmann haben wir ein starkes Team für die Bundestagswahl in diesem Herbst." Auch Alexander Hoffmann begrüßt die Benennung von Jasmin Roth: "Ich freue mich auf den gemeinsamen Wahlkampf und auf die vielen Gespräche, die uns erwarten werden." Im weiteren Verlauf der Sitzung kündigte Schwing noch einige Gesprächstermine an. Neben dem Bayerischen Staatsminister für Gesundheit und Pflege Klaus Holetschek (17.06.2021 um 19.00 Uhr) konnte auch ein Termin mit dem bayerischen Finanzminister Albert Füracker (13.07.2021 vorauss. 18.30 Uhr) vereinbart werden. Beide Termine finden aufgrund der aktuellen Situation nur virtuell statt. (re)

RegioTicker

Main-Tauber-Kreis vor 11 Stunden

"Energie vor der Haustür stärker nutzen"

Grüne: Ausbau von PV-Anlagen und Windenergie auch im Main-Tauber-Kreis voranbringen

Den ver­stärk­ten Aus­bau er­neu­er­ba­rer En­er­gie "vor der ei­ge­nen Haus­tür" hat der Be­t­reu­ungs­ab­ge­ord­ne­te der Grü­nen für den Main-Tau­ber-Kreis, Se­bas­ti­an Schä­fer, ge­for­dert. Ver­sor­gungs­si­cher­heit sei da­bei wich­ti­ger als Land­schafts- und Ar­ten­schutz, sag­te er.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg vor 12 Stunden

1211 Flüchtlinge aus der Ukraine im Kreis MIL registriert

Im Kreis Miltenberg sind aktuell 1211 geflüchtete Menschen aus der Ukraine registriert. Das teilt das Landratsamt auf Nachfrage am Dienstag mit.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 13 Stunden

Bahnstrecke Aschaffenburg - Darmstadt ab Mittwoch zum Teil wieder offen

Weiterhin Schienenersatzverkehr zwischen Dieburg und Aschaffenburg

Nach dem Gü­ter­zug­un­glück am Don­ners­tag, 19. Mai, bei Münster-Altheim hat die Deut­sche Bahn Netz AG nun neue De­tails zur Re­pa­ra­tur der St­re­cke mit­ge­teilt. Wie ei­ne Sp­re­che­rin der Hes­si­schen Lan­des­bahn in­for­miert, wer­de dem­nach der ge­sperr­te Ab­schnitt der St­re­cke Darm­stadt - Aschaf­fen­burg re­du­ziert, die Ar­bei­ten wer­den aber bis vor­aus­sicht­lich Mit­te Ju­ni an­dau­ern.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis vor 14 Stunden

Mehr Menschen zum Umstieg auf ÖPNV bewegen

Neun-Euro-Ticket: Grünen-Bundestagsabgeordneter sieht Chancen für Nahverkehr

Der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te der Grü­nen, Se­bas­ti­an Schä­fer, sieht Chan­cen, dass mit dem Neun-Eu­ro-Ti­cket mehr Men­schen zum Um­s­tieg auf Bus­se und Bah­nen be­wegt wer­den kön­nen. Der Be­t­reu­ungs­ab­ge­ord­ne­te sei­ner Par­tei für den Land­kreis Main-Tau­ber-Kreis for­dert aber zu­g­leich ei­nen stär­ke­ren Aus­bau des ÖPNV ge­ra­de in länd­li­chen Re­gio­nen.

Weiterlesen
Großostheim. vor 14 Stunden

Flüchtlingsunterkunft in Großostheimer Welzbachhalle wird zurückgebaut

Krieg in der Ukraine

Die Flüchtlingsunterkunft in der Großostheimer Welzbachhalle wird zurückgebaut. Wie Bürgermeister Herbert Jakob (CSU) mitteilt, kann sie ab Juni wieder für den Vereins- und Schulsport genutzt wird.

Weiterlesen
Stockstadt 23.05.2022

Erster Israelaustausch der Region im Juli

Zum ers­ten Mal in die­sem Jahr wird ein Aus­tausch zwi­schen Ju­gend­li­chen aus der Re­gi­on und der is­rae­li­schen Ge­mein­de Hof Has­ha­ron statt­fin­den. Wie die Ge­mein­de Stock­stadt mit­teil­te, die die Part­ner­schaft mit Hof Has­ha­ron in­i­tiiert hat­te, wer­den 13 Ju­gend­li­che zwi­schen 16 und 18 Jah­ren vom 31. Ju­li bis 7. Au­gust nach Is­ra­el rei­sen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 23.05.2022

Aschaffenburger Seidelstraße: Fahrspur Richtung Leider ab 18 Uhr wieder offen

Nach dem Rohr­bruch in der Sei­del­stra­ße und der dar­auf­fol­gen­den Voll­sper­rung soll an die­sem Mon­tag, 23. Mai, ab 18 Uhr ei­ne Fahr­s­pur wie­der frei­ge­ge­ben wer­den.

Weiterlesen
Aschaffenburg 23.05.2022

Aschaffenburger Seidelstraße: Fahrspur Richtung Leider ab 18 Uhr wieder offen

Nach dem Rohr­bruch in der Sei­del­stra­ße und der dar­auf­fol­gen­den Voll­sper­rung soll an die­sem Mon­tag, 23. Mai, ab 18 Uhr ei­ne Fahr­s­pur wie­der frei­ge­ge­ben wer­den.

Weiterlesen

NewsTicker

Espoo 20.05.2022

Energiekonzern: Russland dreht Finnland den Gashahn zu

Gas nur etwa fünf Prozent des Finnischen Energiemixes

Russland liefert nun auch Finnland kein Gas mehr. Grund ist nach finnischen Angaben unter anderem ein Streit über die Zahlung in Rubel. Mit Engpässen rechnen die Finnen nicht - zumindest im Sommer.

Weiterlesen
Berlin 20.05.2022

Ukraine erhält im Juli erste Gepard-Panzer aus Deutschland

15 Flugabwehrkanonenpanzer

Panzerhaubitzen und nun auch Flugabwehrpanzer: Noch im Sommer wird die Industrie der Ukraine eine zweistellige Zahl von Gepard-Panzern liefern. Ein möglicher Einsatzzweck: Schutz von kritischer Infrastruktur gegen russische Angriffe.

Weiterlesen
Cannes (dpa) 17.05.2022

Wolodymyr Selenskyj: Das Kino sollte nicht schweigen

In Cannes sind die Filmfestspiele eröffnet worden. Per Video wurde der ukrainische Präsident zugeschaltet.

Weiterlesen
Frankfurt/Main (dpa) 09.05.2022

Zinsangst: Bitcoin auf tiefstem Stand seit Mitte 2021

Steigende Zinsen sorgen für schlechte Stimmung am Kryptomarkt. Aber auch die anhaltende Unsicherheit wegen des Ukraine-Krieges spielt dabei eine Rolle.

Weiterlesen
Moskau 06.05.2022

Putin feiert ohne Sieg - Militärparade zum 9. Mai im Ukraine-Krieg

77. Jahrestag des Siegs der Sowjetunion über Nazi-Deutschland

Im Schatten seines Kriegs gegen die Ukraine lässt Kremlchef Putin Panzer durch Moskau rollen. Traditionell wird am 9. Mai der Tag des sowjetischen Siegs über Hitler-Deutschland mit einer Militärparade gefeiert. Aber das Blutvergießen mitten in Europa überlagert alles.

Weiterlesen
Berlin 06.05.2022

Deutschlands Denker und der Krieg: Viele Ratschläge für Olaf Scholz

Debatten um das richtige Verhalten

Wenn diejenigen, die in Sicherheit auf dem Sofa sitzen, Menschen Ratschläge geben, zu deren Alltag Luftalarm und Raketeneinschläge gehören, kann eine Debatte leicht eine Unwucht erhalten. Da kommt viel zusammen: Moral, Wut und die Angst vor einem Atomkrieg.

Weiterlesen
Berlin 05.05.2022

Bundeskanzler Scholz: Baerbock wird in die Ukraine reisen

Steinmeier im Gespräch mit Selenskyj

Nach wochenlanger Verstimmung zwischen Deutschland und der Ukraine soll Außenministerin Annalena Baerbock in Kürze nach Kiew reisen. Das kündigte Bundeskanzler Olaf Scholz bei der Pressekonferenz in Berlin an.

Weiterlesen
Kiew/Brüssel (dpa) 04.05.2022

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Der ukrainische Präsident Selenskyj pocht weiter auf einen Rückzug Russlands. Eine Gebietsabtretung werde es nicht geben. Die EU will den Druck auf Moskau «maximieren». Die Entwicklungen im Überblick:

Weiterlesen