Sonntag, 29.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Corona-Ampel für Kreis MIL jetzt auf Dunkelrot

Kreis Miltenberg Montag, 26. 10. 2020 - 08:43 Uhr

Die Corona-Ampel für den Kreis Miltenberg steht seit Montagmorgen auf Dunkelrot. Das meldet der Landkreis auf seiner Homepage. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) liegt der 7-Tage-Inzidenzwert bei 102,5 und damit über der 100-er Marke, für die die bayerische Staatsregierung kürzlich die Warnstufe "Dunkelrot" eingeführt hat.

 

Aktuell liegt der 7-Tage-Inzidenzwert bei 102,5. Konkret heißt das, dass die Sperrstunde für die Gastronomie ab 21 Uhr gilt (bei "Rot" 22 Uhr). An Veranstaltungen - z. B. Sportveranstaltungen, Vereinsveranstaltungen etc. - dürfen maximal 50 Personen teilnehmen. Die übrigen Regeln, die bei "Rot" gelten, haben weiter Gültigkeit: Privat dürfen maximal zwei Haushalte oder fünf Personen zusammenkommen. (re)

(re)

RegioTicker

Großwallstadt. 27.11.2020

Tägliche Gewinne im Spessart-Adventskalender der Tourismusorganisationen

In einem »digitalen Adventskalender« der Tourismusverbände winken ab Dienstag, 1. Dezember, Gewinne aus der Region. Das Motto der gemeinsamen Aktion des Tourismusverbands Spessart-Mainland in

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 27.11.2020

Corona-Ausbruch in Boxberger Pflegeheim

33 neue Fälle und ein Toter im Main-Tauber-Kreis

33 neue Fäl­le ei­ner In­fek­ti­on mit Sars-Co­V2, der größ­te Teil da­von in ei­nem Pf­le­ge­heim in Box­berg, und ein To­ter: Das ist die Bi­lanz zur Aus­b­rei­tung des Co­ro­na-Vi­rus im Main-Tau­ber-Kreis zum Wo­che­n­en­de. Die Fäl­le mel­de­te das Ge­sund­heit­s­amt des Krei­ses am Frei­tag ne­ben Box­berg aus As­sam­stadt, Bad Mer­gent­heim, Lau­da-Kö­n­igs­ho­fen, Nie­der­s­tet­ten, Wer­bach und Wert­heim. Die Sie­ben-Ta­ge-In­zi­denz lag am Frei­tag bei 113,3. Ei­ne Wo­che zu­vor lag der Wert deut­lich nie­d­ri­ger bei 89,9, was auf ein stei­gen­des In­fek­ti­ons­ge­sche­hen sch­lie­ßen lässt.

Weiterlesen
Erlenbach 26.11.2020

Erlenbach kommt finanziell "mit blauem Auge" aus Corona

Stadtrat

Die Stadt Erlenbach kommt mit einem blauen Auge aus der Coronakrise: So formulierte es Kämmerin Tamara Hessberger auf der Sitzung des Stadtrats am Donnerstagabend.

Weiterlesen
Main-Spessart 26.11.2020

Main-Spessart-Landrätin in Quarantäne

Land­rä­tin Sa­bi­ne Sit­ter ist seit Mitt­woch­a­bend in Qua­ran­tä­ne.

Weiterlesen
Wertheim 25.11.2020

Offene Kinder- und Jugendarbeit geht in Wertheim auch in Corona-Zeiten

Die Einrichtungen bieten Treffs und vielfältige Freizeitaktivitäten an

Die Ak­ti­vi­tä­ten der of­fe­nen Kin­der- und Ju­gend­ar­beit dür­fen auch im Teil-Lock­down wei­ter statt­fin­den. Da­von pro­fi­tie­ren das Wert­hei­mer Sound­ca­fé und der Ju­gend­treff 114 auf dem Rein­hards­hof: Sie bie­ten - wenn auch un­ter st­ren­gen Co­ro­na-Schutz­maß­nah­men - auch im No­vem­ber und De­zem­ber of­fe­ne Treffs und Frei­zei­t­ak­ti­vi­tä­ten an.

Weiterlesen
Sulzbach 25.11.2020

Kreisel fertig: Sulzbacher Ortsdurchfahrt in beiden Richtungen wieder frei

Seit heu­te Vor­mit­tag kom­men Au­to­fah­rer wie­der un­ge­hin­dert durch Sulz­bach: Der neue Krei­sel in der Orts­mit­te ist fer­tig.

Weiterlesen
Stockstadt 25.11.2020

Entscheidung über zukünftigen Standort der Stockstädter Grundschule fällt erst im Januar

Wo wer­den Stock­stadts ABC-Schüt­zen in Zu­kunft zur Grund­schu­le ge­hen? Die Ant­wort auf die­se Fra­ge wird es erst im Ja­nuar 2021 ge­ben.

Weiterlesen
Wertheim 24.11.2020

Stadt: Nassiger haben Eigenleistungen für Duschtrakt fast vollständig erbracht

Wildbachhalle: Lediglich 10000 Euro der kalkulierten Gelder fehlen in Abrechnung

Die Ei­gen­leis­tun­gen zum Bau des Dusch­trakts an der Nas­si­ger Wild­bach­hal­le sind bis auf 10000 Eu­ro fast voll­stän­dig er­bracht wor­den. Mit knapp 100000 Eu­ro wur­de der Trakt aber deut­lich teu­rer als ge­plant.

Weiterlesen

NewsTicker

Main-Tauber-Kreis 24.11.2020

14. Todesfall im Main-Tauber-Kreis in Zusammenhang mit Corona

Das Ge­sund­heit­s­amt des Main-Tau­ber-Krei­ses hat am Di­ens­tag ei­nen wei­te­ren To­des­fall be­stä­tigt, der in Zu­sam­men­hang mit ei­ner Co­ro­na-In­fek­ti­on steht. Laut An­ga­ben des Land­rat­samts han­delt sich um ei­nen über 90-jäh­ri­gen Mann, bei dem ein po­si­ti­ver Be­fund auf das Co­ro­na-Vi­rus vor­lag. Wei­te­re An­ga­ben macht die Be­hör­de aus Grün­den des Per­sön­lich­keits­schut­zes nicht.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 24.11.2020

Bauernverband warnt davor, Lebensmittel in der Natur entsorgen

Afrikanische Schweinepest: Landwirte mit verstärkter Hygiene in den Ställen - Stärkere Bejagung

Die Schwei­ne­hal­ter im Main-Tau­ber-Kreis wol­len mit er­höh­ter Hy­gie­ne in den Stäl­len ge­gen die Schwei­ne­pest vor­beu­gen. Auch warnt der Bau­ern­ver­band da­vor, Le­bens­mit­tel auf Park­plät­zen an Au­to­bah­nen und Bun­des­stra­ßen zu ent­s­or­gen. Das kön­ne zur Ver­b­rei­tung der Schwei­ne­pest bei­tra­gen.

Weiterlesen
Main-Spessart 16.11.2020

187 Personen im Kreis Main-Spessart mit Corona-Virus infiziert

Im Land­kreis Main-Spess­art sind ak­tu­ell (Stand: 16. No­vem­ber) 187 Per­so­nen mit dem Co­ro­na-Vi­rus in­fi­ziert. Dies be­rich­tet das Land­rat­s­amt. Ins­ge­s­amt gab es im Kreis seit Be­ginn der Pan­de­mie 680 po­si­tiv auf Co­ro­na ge­tes­te­te Per­so­nen. Ge­ne­sen sind da­von 493.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 16.11.2020

Main-Tauber-Kreis meldet 13. Todesfall in Zusammenhang mit Corona

Das Ge­sund­heit­s­amt hat am Mon­tag ei­nen wei­te­ren To­des­fall im Zu­sam­men­hang mit ei­ner Co­ro­na-In­fek­ti­on be­stä­tigt. Es han­delt sich laut Pres­se­be­richt des Land­rat­samts um ei­ne über 80-jäh­ri­ge Frau, bei der ein po­si­ti­ver Be­fund auf das Co­ro­na­vi­rus vor­lag. Wei­te­re An­ga­ben macht die Kreis­be­hör­de aus Grün­den des Per­sön­lich­keits­schut­zes nicht. Da­mit sind im Main-Tau­ber-Kreis mitt­ler­wei­le 13 Men­schen im Zu­sam­men­hang mit der Co­ro­na-Pan­de­mie ver­s­tor­ben.

Weiterlesen
Main-Spessart 06.11.2020

Derzeit 107 Corona-Infizierte in Main-Spessart

Im Land­kreis Main-Spess­art sind ak­tu­ell 107 Per­so­nen mit dem Co­ro­na-Vi­rus in­fi­ziert. Dies teil­te das Land­rat­s­amt am Frei­tag, 6. No­vem­ber, mit. Ins­ge­s­amt gab es im Land­kreis seit Be­ginn der Pan­de­mie 506 po­si­tiv auf Co­vid-19 ge­tes­te­te Per­so­nen. Ge­ne­sen sind da­von laut der Kreis­be­hör­de 393 Per­so­nen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Wertheim 27.10.2020

Entscheidung über Weihnachtsmarkt-Aus in Wertheim vertagt

Stadtmarketingverein will die weitere Entwicklung abwarten

Ei­ne Ent­schei­dung, ob der für die vier Ad­vents­wo­che­n­en­den ge­plan­te Wert­hei­mer Weih­nachts­markt ab­ge­sagt wird, ist am Mon­ta­g­a­bend bei ei­ner Vor­stands­sit­zung des Stadt­mar­ke­ting­ve­r­eins noch nicht ge­fal­len. Trotz ra­sant stei­gen­der Co­ro­na-Zah­len und der öf­f­ent­lich viel be­ach­te­ten Ab­sa­ge des Nürn­ber­ger Christ­kindl­mark­tes hal­ten sich die Ver­ant­wort­li­chen noch im­mer die Op­ti­on of­fen, den Weih­nachts­markt mit den st­ren­gen Hy­gie­ne­aufla­gen wie ge­plant ab­zu­hal­ten, hieß es am Di­ens­tag.

Weiterlesen
Wertheim 26.10.2020

Nur noch mit Maske in Wertheims Fußgängerzone

Corona: Weiter steigende Zahlen schreiben das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vor

Seit Don­ners­tag müs­sen Pas­san­ten auch in der Wert­hei­mer Fuß­g­än­ger­zo­ne ei­ne Mund-Na­sen-Be­de­ckung tra­gen. So legt es die jüngs­te All­ge­mein­ver­fü­gung fest, die der Land­kreis am 22. Ok­tober er­las­sen hat. Am Mon­tag gab es noch zahl­rei­che Pas­san­ten, die da­von nichts wuss­ten.

Weiterlesen
Lohr 23.10.2020

Lehrkraft am Lohrer Gymnasium hat Covid: 100 Schüler müssen in Quarantäne

Ei­ne Lehr­kraft am Loh­rer Franz-Lud­wig-von-Er­thal-Gym­na­si­um hat sich mit Co­vid-19 an­ge­steckt. Des­halb müs­sen nun sie, fünf ih­rer Leh­r­er­kol­le­gen und rund 100 Schü­ler für min­des­tens 14 Ta­ge in Qua­ran­tä­ne. Wie am Frei­ta­gnach­mit­tag be­kannt wur­de, müs­sen ei­ne der 9. Klas­sen so­wie Fünft-, Acht- und Elft­kläs­ser aus ins­ge­s­amt drei Sport­grup­pen ab Mon­tag zu­hau­se blei­ben.

Weiterlesen