Mittwoch, 28.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Aschaffenburg sucht neue Slipanlage am Mainufer

Aschaffenburg. Dienstag, 19. 05. 2020 - 19:42 Uhr

Die Stadt Aschaffenburg ist auf der Suche nach einer neuen Slipanlage am Main, an der auch Freizeitsportler ihre Boote zu Wasser lassen können.

Bisher gibt es eine solche Bootsrampe am Theoderichstor unterhalb des Schlosses Johannisburg. Sie soll im Rahmen der Schlossufergestaltung jedoch zurückgebaut werden und nur noch für kleine Wasserfahrzeuge wie Kanus oder für Rettungsboote genutzt werden. Das liegt auch an der starken Freizeitnutzung des Schlossufers, wie Oberbürgermeister Jürgen Herzing am Dienstagabend im Planungssenat des Aschaffenburger Stadtrats berichtete. Zudem lässt sich die Einlassstelle mit dem Auto nur schwer anfahren. Prüfen will die Stadt nun, ob es am Mainwiesenweg in Nilkheim eine Alternative gibt, und zwar im Bereich der Sportplätze und des Flugfeldes. Da äußerten jedoch Stadträte aller Fraktionen große Bedenken: Wegen des Sportbetriebs und Radverkehrs sei auch dieser Bereich heute schon an der Belastungsgrenze, wenn nicht gar überlastet. Daher dürfe eine öffentliche Nutzung der Slipanlage nur genehmigt werden, wenn sie sich verträglich umsetzen lässt. Das soll die Verwaltung nun prüfen. (pf) Mehr dazu demnächst unter www.main-echo.de und in der Aschaffenburger Ausgabe des Main-Echo

RegioTicker

Würzburg vor 1 Stunde

Babymordprozess: Mutter kann als Zeugin nicht aussagen

Angeklagter bestreitet Tat

Schon vor der ersten Zeugenvernehmung ist vor dem Landgericht Würzburg der Prozess um den Tod eines Säuglings in Gemünden unterbrochen worden.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg vor 1 Stunde

Corona-Infektionen im Kreis Miltenberg steigen rapide an: Landrat Scherf in Sorge

Die Corona-Fallzahlen im Kreis Miltenberg steigen rapide an. Wie das Landratsamt mitteilt, liegt die Zahl der aktuell mit Covid-19 infizierten Personen im Landkreis Miltenberg aktuell bei 226.

Weiterlesen
Freudenberg. vor 1 Stunde

Spatenstich für Millionen-Projekt

»Die Zukunft für den Bauhof und die Feuerwehr beginnt jetzt«, sagte Freudenbergs Bürgermeister Roger Henning am Dienstag beim ersten Spatenstich für das Großprojekt.

Weiterlesen
Main-Spessart vor 2 Stunden

Für Freitag geplante Kreistags-Sitzung in Main-Spessart abgesagt

Die Co­ro­na-Pan­de­mie er­schwert die Ar­beit in den po­li­ti­schen Gre­mi­en wie­der: Auf­grund der seit Sonn­tag über­schrit­te­nen Sie­ben-Ta­ges-In­zi­denz-Zahl von 35 hat das Land­rat­s­amt Main-Spess­art die für die­sen Frei­tag, 30. Ok­tober, ge­plan­te Kreis­tags-Sit­zung ab­ge­sagt. Land­rä­tin Sa­bi­ne Sit­ter ha­be sich da­für laut Pres­se­mit­tei­lung mit den Kreis­tags-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den ab­ge­stimmt.

Weiterlesen
Großheubach vor 14 Stunden

Großheubacher Rat diskutiert über Satzung zum Schutz kommunaler Einrichtungen

Der Ge­mein­de­rat hat in sei­ner Sit­zung im Ge­mein­schafts­haus über den Er­lass ei­ner Sat­zung zum Schutz kom­mu­na­ler Ein­rich­tun­gen vor Be­läs­t­i­gun­gen und Stör­un­gen dis­ku­tiert.

Weiterlesen
Wertheim vor 21 Stunden

Corona-Schutzmaßnahme: Besuchsverbot in Rotkreuzklinik Wertheim

Ab so­fort gilt bis auf Wei­te­res co­ron­a­be­dingt ein Be­suchs­ver­bot in der Rot­k­reuz­k­li­nik Wert­heim. Aus­ge­nom­men ist die Be­g­lei­tung von Pal­lia­tiv­fäl­len und Ge­bur­ten.

Weiterlesen
Wertheim vor 22 Stunden

Zweckverband Wertheim übernimmt Mainfähre Mondfeld

Neustart: Ab Mitte November in kommunaler Trägerschaft

Als letz­tes Gre­mi­um hat am Di­ens­tag auch der Zweck­ver­band Main­ha­fen ein­stim­mig der Über­nah­me des Fähr­be­triebs Bru­no Hör­nig in Mond­feld in kom­mu­na­le Trä­ger­schaft zu­ge­stimmt. Da­mit fährt die Fäh­re, die die ba­den-würt­tem­ber­gi­sche und baye­ri­sche Main­sei­te nach Stadt­pro­zel­ten ver­bin­det, vor­aus­sicht­lich ab Mit­te No­vem­ber nach War­tungs­ar­bei­ten an dem Schiff erst­mals un­ter dem Dach der neu­en Rechts­form.

Weiterlesen
Wertheim vor 22 Stunden

Entscheidung über Weihnachtsmarkt-Aus in Wertheim vertagt

Stadtmarketingverein will die weitere Entwicklung abwarten

Ei­ne Ent­schei­dung, ob der für die vier Ad­vents­wo­che­n­en­den ge­plan­te Wert­hei­mer Weih­nachts­markt ab­ge­sagt wird, ist am Mon­ta­g­a­bend bei ei­ner Vor­stands­sit­zung des Stadt­mar­ke­ting­ve­r­eins noch nicht ge­fal­len. Trotz ra­sant stei­gen­der Co­ro­na-Zah­len und der öf­f­ent­lich viel be­ach­te­ten Ab­sa­ge des Nürn­ber­ger Christ­kindl­mark­tes hal­ten sich die Ver­ant­wort­li­chen noch im­mer die Op­ti­on of­fen, den Weih­nachts­markt mit den st­ren­gen Hy­gie­ne­aufla­gen wie ge­plant ab­zu­hal­ten, hieß es am Di­ens­tag.

Weiterlesen

NewsTicker

Großheubach vor 23 Stunden

Verbandshaushalt und Geschäftsordnung des Gemeinderats Themen in Großheubacher Sitzung

Der Ge­mein­de­rat trifft sich am heu­ti­gen Di­ens­tag, 27. Ok­tober, um 20 Uhr zu ei­ner öf­f­ent­li­chen Sit­zung im Ge­mein­schafts­haus.

Weiterlesen
Miltenberg. 27.10.2020

Nolte-Werke bleiben dauerhaft in Miltenberger Museen

Am Wochenende geht die Sonderausstellung »Volio Vedere – Ich will sehen« des Nürnberger Künstlers Norbert Nolten in den Museen der Stadt Miltenberg zu Ende.

Weiterlesen
Wertheim. 27.10.2020

Immer mehr Alleinerziehende in der Wertheimer Tafel

Für die Nutzung des Wertheimer Tafelladens sind derzeit rund 220 Berechtigungsscheine ausgegeben, etwa 300 Erwachsene und 250 Kinder werden über diesen Weg mit Lebensmitteln des täglichen Bedarfs versorgt.

Weiterlesen
Röllbach 26.10.2020

Röllbacher Gemeinderat beschließt Rathaus-Außensanierung für rund 30 000 Euro

Die Fas­sa­de des Rat­hau­ses wird für rund 30 000 Eu­ro sa­niert - dies be­sch­loss der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung im Ver­samm­lungs­raum der Her­mann-Schwing-Turn­hal­le.

Weiterlesen
Aschaffenburg 26.10.2020

Noch offen: Soll Busfahren am Wochenende in Aschaffenburg etwas kosten oder nicht?

Was sollten Buskunden in der Stadt Aschaffenburg künftig fürs Busfahren an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen bezahlen oder nicht? Die Meinungen im Werksenat des Aschaffenburger Stadtrats sind am Montagabend weit auseinander gegangen.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis. 26.10.2020

Coronavirus: Eine neue Infektion bestätigt

Im Main-Tauber-Kreis wurde am Montag eine neue Coronavirus-Infektion gemeldet. Die betroffene Person lebt im Gebiet der Stadt Wertheim und befindet sich in häuslicher Isolation.

Weiterlesen
Wertheim 26.10.2020

Nur noch mit Maske in Wertheims Fußgängerzone

Corona: Weiter steigende Zahlen schreiben das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vor

Seit Don­ners­tag müs­sen Pas­san­ten auch in der Wert­hei­mer Fuß­g­än­ger­zo­ne ei­ne Mund-Na­sen-Be­de­ckung tra­gen. So legt es die jüngs­te All­ge­mein­ver­fü­gung fest, die der Land­kreis am 22. Ok­tober er­las­sen hat. Am Mon­tag gab es noch zahl­rei­che Pas­san­ten, die da­von nichts wuss­ten.

Weiterlesen
Röllbach 26.10.2020

Sanierungsaufträge, Kindergarten-Möbel und Leitungs-Erneuerungen Themen im Röllbacher Rat

Der Ge­mein­de­rat trifft sich am heu­ti­gen Mon­tag, 26. Ok­tober, um 19:30 Uhr zu ei­ner öf­f­ent­li­chen Sit­zung im Ver­samm­lungs­raum der Her­mann-Schwing-Turn­hal­le.

Weiterlesen