Freitag, 18.01.2019

Bis 2030 enorme Lücke bei Pflegepersonal in Main-Spessart

Main-Spessart. Mittwoch, 21. 11. 2018 - 11:33 Uhr

Im Land­kreis Main-Spess­art gibt es ak­tu­ell 16 Pf­le­ge­hei­me mit 1480 Plät­zen. In den Hei­men le­ben 1312 Pf­le­ge­be­dürf­ti­ge.

Das geht aus Zahlen zu den Pflegeheimen hervor, die das bayerische Landesamt für Statistik jetzt veröffentlicht hat. Die Daten zeigen die Situation zum Jahresende 2017 auf. Demnach haben die 16 Pflegeheime in Main-Spessart einen Personalstand von 1161 Beschäftigten. Im Landkreis wird bis 2035 ein Anstieg der Pflegebedürftigen zwischen 25 und 35 Prozent erwartet. Zugleich wird die Lücke beim Pflegepersonal immer größer. Bei der stationären Pflege werden in Main-Spessart bis zum Jahr 2030 voraussichtlich 524 Vollzeitstellen fehlen. Diese Zahlen wurden kürzlich im regionalen Planungsverband genannt.

eiei

RegioTicker

Aschaffenburg vor 2 Stunden

Eishalle Aschaffenburg hat schon wieder Probleme

Eisdisco fällt aus

Die technischen Probleme in der Aschaffenburger Eishalle sind offenbar nicht in den Griff zu kriegen: Am Freitagabend meldeten die Stadtwerke: "Leider mussten wir die Eissporthalle aufgrund technischer Probleme wieder schließen!"

Weiterlesen
Mömbris. vor 8 Stunden

Ringen: KSC Mömbris gerettet

Der Kraftsportclub (KSC) Mömbris hat wieder eine Vereinsspitze – damit ist auch die Zukunft der Ringerwettkampfgemeinschaft (RWG) Mömbris/Königshofen gesichert, die das sportliche Aushängeschild des Kahlgrunds ist.

Weiterlesen
Glattbach. vor 12 Stunden

Ist Glattbachs Waldspielplatz noch sicher?

Forstrevierleiter Volker Schiller fürchtet um die Sicherheit des Glattbacher Waldspielplatzes. Der Grund: Man wisse nicht, welche Auswirkungen die lang anhaltende Trockenheit auf die Bäume des Waldes habe.

Weiterlesen
Großkrotzenburg. 17.01.2019

Pitterling folgt Faber im Großkrotzenburger Gemeindevorstand

Mit 80 Jahren zieht sich der Sozialdemokrat Franz Faber aus der Großkrotzenburger Kommunalpolitik zurück. Seinen Platz im Gemeindevorstand

Weiterlesen
Lohr 17.01.2019

Löcher stopfen im Busnetz von Main-Spessart

Die Neu­pla­nung des öf­f­ent­li­chen Nah­ver­kehrs im Main-Spess­art-Kreis wird kei­ne grund­le­gen­den Ve­r­än­de­run­gen brin­gen. In der Haupt­sa­che geht es dar­um, Löcher im Bus­netz zu stop­fen.

Weiterlesen
Glattbach. 16.01.2019

Wohin mit Glattbachs Feuerwehrhaus?

Das Gelände am Schulsportplatz im Weihersgrund ist sowohl für ein Feuerwehrgerätehaus als auch für eine Dreifachturnhalle nur bedingt geeignet.

Weiterlesen
Großostheim. 16.01.2019

Volker Hock zum Kreisbrandmeister für den Bereich Kinderfeuerwehr im Kreis Aschaffenburg ernannt

Volker Hock ist zum Kreisbrandmeister für den Bereich Kinderfeuerwehr im Landkreis Aschaffenburg ernannt worden. Das haben die Freiwillige Feuerwehr Großostheim und Kreisbrandrat Karl-Heinz Ostheimer mitgeteilt.

Weiterlesen
Großkrotzenburg. 16.01.2019

Kindergarten-Neubau in Großkrotzenburg?

Baut die Laurentiuspfarrei in Großkrotzenburg einen neuen Kindergarten auf einem Grundstück, das der Gemeinde gehört? Geht es um sechs Gruppen oder um neun? Nächste

Weiterlesen

NewsTicker

Madrid (dpa) vor 43 Minuten

Retter wollen Kind im Schacht «vor Montag» erreichen

Die Rettungsteams wollen den in einem über 100 Meter tiefen Schacht verschwundenen Zweijährigen «vor Montag» finden. Das sei das Ziel, aber es gebe viele Unwägbarkeiten, erklärte am Abend der Sprecher der Helfer.

Weiterlesen
Idlib (dpa) vor 43 Minuten

Berlin setzt Hilfe für syrische Rebellenregion aus

Nach dem Vormarsch einer Al-Kaida-nahen Miliz in der letzten großen syrischen Rebellenprovinz Idlib hat Deutschland die Millionen-Hilfe für dieses Gebiet teilweise ausgesetzt.

Weiterlesen
Washington (dpa) vor 43 Minuten

Trump will sich Ende Februar mit Kim Jong Un treffen

US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wollen Ende Februar zu einem zweiten Gipfeltreffen zusammenkommen. Der Ort solle später bekanntgegeben werden.

Weiterlesen
Kiew (dpa) vor 1 Stunde

Deutschland will bei Streit um Asowsches Meer schlichten

Deutschland will mit einem neuen Vorschlag den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine um freie Schifffahrt durch die Straße von Kertsch entschärfen. Berlin und Paris seien bereit, Beobachter am Asowschen Meer nahe der von Russland annektierten

Weiterlesen
Washington (dpa) vor 1 Stunde

Trump trifft sich mit nordkoreanischem Unterhändler

US-Präsident Donald Trump will sich noch heute mit dem nordkoreanischen Unterhändler Kim Yong Chol treffen. Das kündigte das Weiße Haus in Washington an. Das Treffen werde am Mittag Ortszeit im Oval Office im Weißen Haus stattfinden.

Weiterlesen
Frankfurt/Main (dpa) vor 2 Stunden

Euphorische Anleger treiben Dax über 11.200 Punkte

Neue Hoffnungen auf ein Ende des amerikanisch-chinesischen Handelskrieges haben den Dax über die Marke von 11.200 Punkten getrieben. Der Leitindex überwand bereits am Morgen die Hürde von 11.000 Zählern und baute seine Gewinne bis Handelsschluss weiter kräftig aus.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 3 Stunden

Bundestag erklärt Maghrebstaaten und Georgien für sicher

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit einem Gesetzentwurf zur Einstufung von Georgien, Algerien, Tunesien und Marokko als sichere Herkunftsstaaten zugestimmt. Einzig Vertreter der Fraktionen der Grünen und der Linkspartei sprachen sich im Plenum gegen den Entwurf der Bundesregierung aus.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 3 Stunden

Spitzenpolitiker rufen Briten zum Exit vom Brexit auf

Mit einem leidenschaftlichen Leserbrief in der Londoner «Times» haben deutsche Spitzenvertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft die Briten zum Verbleib in der EU aufgerufen.

Weiterlesen