Montag, 24.09.2018

Bahn zieht nach Testphase des Easybus im Bachgau positives Fazit

Großostheim Mittwoch, 12. 09. 2018 - 15:46 Uhr

Der bun­des­weit ers­te Test des al­ters­ge­rech­ten Easy­bus im Bach­gau im Ju­ni und Ju­li ist aus Sicht der Deut­schen Bahn sehr po­si­tiv ver­lau­fen.

"Sowohl bei den Busfahrern als auch bei den Fahrgästen kam der Easybus gut an", sagte ein Sprecher des Unternehmens unserem Medienhaus.

Der Easybus (easy kommt aus dem Englischen und bedeutet leicht) ist das Ergebnis des Gemeinschaftsprojekts »Mobilität im Alter« von DB Regio Bus, Hochschule Fresenius und dem Bushersteller Iveco. Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung, die eine älter werdende Gesellschaft mit sich bringt, haben die Partner ein Fahrzeug entwickelt, das den Bedürfnissen älterer Fahrgäste stärker Rechnung trägt. Im Juni und Juli wurde der Easybus mit erhöhten Sitzen im Eingangsbereich, Bodenmarkierungen, Plätzen für Rollatoren und Gehstockhalterungen erstmals im Linienbetrieb im Bachgau auf den Linien 53, 54 und 55 eingesetzt. Grundsätzlich bestehe "durchaus das Interesse, einen Bus wie den Easybus anzuschaffen und auf ausgewählten Strecken einzusetzen", sagte der Sprecher.

Mehr dazu lesen Sie demnächst auf www.main-echo.de und in der gedruckten Ausgabe des Main-Echo für Aschaffenburg.

caw

RegioTicker

Großostheim-Ringheim. vor 34 Minuten

Sechsstelliger Schaden durch Sturm auf dem Flugplatz in Ringheim

Kurz und heftig hat Sturmtief Fabienne am Sonntagabend auch auf dem Flugplatz in Ringheim gewütet. "Sieben oder acht Flugzeuge sind beschädigt", resümierte der Vorsitzende des Flugsportclubs

Weiterlesen
Krombach vor 1 Stunde

Streit über Krombacher Modellflugplatz: Gericht befasst sich voraussichtlich Anfang 2019 mit den Klagen

Der St­reit über das Mo­dell­flug­ge­län­de in Krom­bach wird sich noch län­ger hin­zie­hen. Wie das Ver­wal­tungs­ge­richt Würz­burg auf Main-Echo-An­fra­ge mit­teil­te, ist ge­plant, die drei Kla­gen des Flug­mo­dells­port­clubs im ers­ten Quar­tal 2019 zu be­ar­bei­ten.

Weiterlesen
Großostheim. vor 2 Stunden

Folge des Sturms: Bürgerversammlung an diesem Mittwoch in Großostheim wird verschoben

Die für Mittwoch geplante Bürgerversammlung in Großostheim wird verschoben. Grund seien die Folgend es STurms, die Geschäftsleiter Stephan Göller unserem Medienhaus am Montag sagte.

Weiterlesen
Lohr vor 11 Stunden

Lohrer Filmfest: Initiatoren denken schon an Wiederholung

Künst­lern ge­fällt Mehr­lings­kel­ler als Ort der Be­geg­nung.

Weiterlesen
Marktheidenfeld. vor 19 Stunden

Marktheidenfelder Wirte beklagen Fachkräftemangel im Servicebereich

Marktheidenfelder Wirte beklagen einen Fachkräftemangel im Servicebereich. Es sei immer schwieriger, geeignetes Personal zu finden.

Weiterlesen
Bürgstadt vor 20 Stunden

Benefizlauf in Bürgstadt: 19985 Runden für den guten Zweck

Stolze 19985 Runden für den guten Zweck sind am Freitag beim Benefizlauf für die Aktion Main-Herz in Bürgstadt absolviert worden. Für jede gelaufene Runde sollten 50 Cent an die Aktion fließen.

Weiterlesen
Würzburg 21.09.2018

SPD-Vorsitzende Nahles äußert sich in Würzburg zu Maaßen-Deal

So kurz wie dieser war noch kein Auftritt einer Politgröße in Würzburg: Exakt eine Minute dauerte das Statement dass die SPD Bundesvorsitzende Andrea Nahles.

Weiterlesen
Aschaffenburg. 21.09.2018

Hallenbad und Sauna im Aschaffenburger Stadtbad öffnen an diesem Samstag wieder

Pünktlich zum Wetterumschwung endet in Aschaffenburg die Freibadsaison. Wie die Bäderbetriebe mitteilen, ist das Hallenbad ab diesem Samstag, 22.

Weiterlesen

NewsTicker

Dortmund (dpa) vor 35 Minuten

Polizei: Rechtsextreme gehen bei Parolen bis zur Schmerzgrenze

Nach zwei Demonstrationszügen von Rechtsextremen in Dortmund hat die Polizei um Verständnis für die umstrittene Zurückhaltung der Beamten geworben. Rechtsextreme seien meist sehr genau informiert, welche Parolen sie skandieren könnten und welche Gesten gerade noch als straffrei gelten.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 53 Minuten

Merkel räumt Fehler bei Entscheidungen über Maaßen ein

Kanzlerin Angela Merkel hat ungewöhnlich offen Fehler im Zusammenhang mit dem Fall Maaßen zugegeben. Sie habe bei der nun korrigierten Entscheidung über Maaßen vom vergangenem Dienstag «zu wenig an das gedacht, was die Menschen zu Recht bewegt,

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 59 Minuten

Koalitionsausschuss befasst sich kommenden Montag mit Diesel

Kanzlerin Angela Merkel hat für kommenden Montag eine Entscheidung der Bundesregierung über den Kurs in der Dieselkrise angekündigt. Sie verwies auf ein Spitzentreffen mit den Chefs der deutschen Hersteller gestern Abend.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 1 Stunde

Merkel räumt im Fall Maaßen Fehler ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Fehler im Fall Maaßen eingeräumt. Merkel sagte vor einer Sitzung der CDU-Gremien, das Ergebnis der ersten Beratung der drei Parteivorsitzenden vom vergangenen Dienstag «konnte nicht überzeugen».

Weiterlesen
Moskau (dpa) vor 2 Stunden

Kremlkritiker Nawalny erneut festgenommen

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist kurz nach seiner Entlassung aus einem Gefängnis erneut festgenommen worden. Er sei noch am Ausgang von Polizisten abgeführt worden, teilte seine Sprecherin über Twitter mit.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 2 Stunden

SPD-Linke nennen Maaßen-Kompromiss «akzeptabel»

Die linken SPD-Politiker Matthias Miersch und Hilde Mattheis haben die Lösung im Streit um den bisherigen Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen als «akzeptable Entscheidung» bezeichnet.

Weiterlesen
Wiesbaden (dpa) vor 2 Stunden

Knapp ein Drittel der Führungskräfte in Deutschland sind Frauen

Knapp ein Drittel der Führungskräfte in Deutschland sind Frauen. Im Jahr 2017 lag der Anteil bei 29,2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt errechnet hat. Ihr Anteil an Führungspositionen war damit deutlich geringer als der Anteil der Frauen an allen Erwerbstätigen.

Weiterlesen
Paris (dpa) vor 2 Stunden

Hilfsorganisationen entsetzt über Vorgehen Panamas gegen «Aquarius»

Hilfsorganisationen auf dem Mittelmeer haben entsetzt auf Panamas Ankündigung reagiert, dem Rettungsschiff «Aquarius 2» die Registrierung zu entziehen. Die Ankündigung verurteile Hunderte Männer, Frauen und Kinder, die verzweifelt versuchen, sich in

Weiterlesen