Dienstag, 17.07.2018

Schüsse in Aschaffenburger Innenstadt: CSU-Stadtrat Manfred Christ kritisiert Untätigkeit der Polizei

Aschaffenburg. Montag, 16. 04. 2018 - 20:39 Uhr

Zwei Schüsse in der Aschaffenburger Innenstadt will CSU-Stadtrat Manfred Christ kürzlich nachts gehört haben. Er habe sofort die Polizei verständigt aber den Eindruck gewonnen, nicht ernst genommen zu werden.

Das berichtete er am Montagabend im Stadtrat. Trotz eindringlicher Schilderung habe ihn der Beamte am Telefon "abgewimmelt". Dem leitenden Polizeidirektor Bruno Bozem war allerdings nichts von einer nächtlichen Schießerei in Aschaffenburg bekannt. Er wies den Eindruck zurück, die Polizei reagiere nicht auf solche Hinweise. Anlass für die Diskussion war die Vorstellung der Kriminalstatistik 2017 für Aschaffenburg. Demnach war die Zahl der Straftaten von 5248 die niedrigste der letzten zehn Jahre. Bozem folgerte: "In Aschaffenburg leben, heißt sicher leben." (pf/klg) Mehr dazu demnächst unter www.main-echo.de und in der Aschaffenburger Ausgabe des Main-Echo.

RegioTicker

Röllbach vor 6 Stunden

Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen für Röllbacher Friedhof beschlossen

Der Fried­hof, am Orts­aus­gang Rich­tung Mönch­berg ge­le­gen, wird um ver­schie­de­ne bau­li­che Aspek­te er­wei­tert, da­zu wer­den un­ter an­de­rem die sani­tä­ren An­la­gen im An­bau der Aus­seg­nungs­hal­le sa­niert. Auch bar­rie­re­f­reie Zu­gän­ge zu Hal­le und WCs sol­len ein­ge­rich­tet wer­den.

Weiterlesen
Wertheim vor 8 Stunden

Möbelfachmarkt Mömax soll ins Wertheimer Gewerbegebiet Almosenberg umziehen

Der Ge­mein­de­rat Wert­heim hat sich am Mon­tag mehr­heit­lich für ei­ne mög­li­che An­sied­lung ei­nes 8000 Quad­r­at­me­ter gro­ßen Möb­el­mark­tes Mö­max der ös­t­er­rei­chi­schen XXXL-Lutz-Grup­pe im Ge­wer­be­ge­biet Al­mo­sen­berg aus­ge­spro­chen. Die Ver­wal­tung wur­de be­auf­tragt, ent­sp­re­chen­de Ver­hand­lun­gen mit dem Möb­el­gi­gan­ten auf­zu­neh­men.

Weiterlesen
Amorbach vor 10 Stunden

Amorbacher Kreisverkehr wird zur Bienenweide

Der Kreisverkehr am Finanzamt in Amorbach ist von einer langweiligen Grasfläche zur Bienenweide geworden. Das im Frühjahr neu gegründete Aktionsbündnis "Giftfrei im Dreiländereck" hat das Innere des

Weiterlesen
Erlenbach. vor 12 Stunden

Zusatzgruppe für Schülerhort in Erlenbach

Die Stadt Erlenbach feilt angesichts steigender Nachfrage weiterhin an ihrem Betreuungsangebot. Der Schülerhort wird um eine Zusatzgruppe erweitert, die Planung

Weiterlesen
Main-Spessart. vor 13 Stunden

Neues Denken für Naturflächen in Unterfranken

In den main­frän­ki­schen Tro­cken­ra­sen muss man auf ei­ni­ges ge­fasst sein. Denn die Ge­bie­te ge­hö­ren zu den ar­ten­reichs­ten Le­bens­räu­men hier­zu­lan­de und sind des­halb be­son­ders schüt­zens­wert.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis. vor 14 Stunden

Brennmeister soll 1,8 Millionen mit unterschlagenem Alkohol verdient haben

Ho­he Ge­win­ne mit Hoch­pro­zen­ti­gem soll der Brenn­meis­ter ei­ner Tra­di­ti­ons­b­ren­ne­rei aus dem Main-Tau­ber-Kreis ge­macht haben, in­dem er il­le­gal Al­ko­hol auf ei­ge­ne Rech­nung ver­kauf­te. Die An­kla­ge wirft dem Mann aus dem Kreis Mil­ten­berg vor, hoch­pro­zen­ti­ges De­s­til­lat im Wert von 1,8 Mil­lio­nen Eu­ro ver­un­t­reut zu ha­ben. Gleich­zei­tig muss sich der An­ge­klag­te die­sen Di­ens­tag vor dem Würz­bur­ger Land­ge­richt auch we­gen Steu­er­hin­ter­zie­hung ver­ant­wor­ten. Durch sei­ne Schwarz­ge­schäf­te gin­gen dem Staat rund 861000 Eu­ro an Steu­ern ver­lo­ren.

Weiterlesen
Grosswallstadt. vor 16 Stunden

Neue Gebietskarte für Spessart und Mainviereck

Der Tourismusverband Spessart-Mainland hat eine neue, kostenlos erhältliche Gebietskarte für Spessart und Mainviereck herausgegeben.

Weiterlesen
Main-Spessart. vor 17 Stunden

Jeder Main-Spessarter hat 53 Quadratmeter Wohnraum

Wir ha­ben im­mer mehr Platz da­heim. Je­den­falls sta­tis­tisch. Im Main-Spess­art-Kreis zum Bei­spiel ste­hen je­dem Ein­woh­ner im Schnitt 53,34 Quad­r­at­me­ter Wohn­fläche zur Ver­fü­gung.

Weiterlesen

NewsTicker

München (dpa) vor 2 Minuten

Söder: CSU-Umfragetief von Entscheidungen aus Berlin geprägt

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder sieht die Gründe für das andauernde Umfragetief seiner Partei vornehmlich auf Bundesebene. Es sei «überwiegend geprägt von Berliner Entscheidungen», sagte Söder dem «Münchner Merkur». Man müsse sich deshalb stärker auf Bayern fokussieren.

Weiterlesen
Darmstadt (dpa) vor 44 Minuten

Explosion an Uni in Darmstadt - zwei Studenten verletzt

Bei einer Explosion an der Technischen Universität Darmstadt sind zwei Studenten verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, detonierte eine Batterie in einer Werkstatt, in der Rennwagen gebaut werden. Danach brach ein Feuer aus.

Weiterlesen
Tokio (dpa) vor 44 Minuten

EU und Japan wollen Freihandelsabkommen besiegeln

Die Europäische Union will heute mit Japan ihr bislang größtes Freihandelsabkommen abschließen. Der seit 2013 vorbereitete Pakt soll Zölle und andere Handelshemmnisse abbauen, um das Wachstum anzukurbeln und neue Jobs zu schaffen.

Weiterlesen
Barcelona (dpa) vor 2 Stunden

Puigdemont ruft neue Separatistenbewegung ins Leben

Der frühere katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont und sein Nachfolger Quim Torra haben eine neue separatistische Bewegung aus der Taufe gehoben. Unter dem Namen «Crida Nacional per la República» (Nationaler Ruf nach der Republik) soll die

Weiterlesen
Moskau (dpa) vor 2 Stunden

Moskauer Gericht verurteilt WM-Flitzer zu 15 Tagen Arrest

Ein Moskauer Gericht hat alle vier Flitzer vom Finale der Fußball-Weltmeisterschaft zu 15 Tagen Arrest verurteilt. Außerdem dürfen sie in den nächsten drei Jahren keine Sportveranstaltungen in Russland besuchen.

Weiterlesen
Mühlenbach (dpa) vor 2 Stunden

Jugendlicher bleibt mit Gleitschirm an Kirchendach hängen

Ein 16-Jähriger ist beim Jungfernflug mit seinem Gleitschirm auf dem Dach einer Kirche im Schwarzwald gelandet - und musste von der Feuerwehr heruntergeholt werden. Er zog sich bei dem missglückten Flug in Mühlenbach Verletzungen am Bein zu.

Weiterlesen
Washington (dpa) vor 3 Stunden

Tourboot auf Hawaii von Lava getroffen - 23 Verletzte

Bei einem Ausflug auf Hawaii sind 23 Menschen verletzt worden, als ihr Tourboot von Lava und Gestein getroffen wurde. Die Zivilschutzbehörde auf Hawaii teilte mit, vier der Verletzten seien ins Krankenhaus gebracht worden.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 4 Stunden

Treffen von Seehofer mit NRW-Minister Stamp abgesagt

Das Treffen von Bundesinnenminister Horst Seehofer mit dem nordrhein-westfälischen Flüchtlingsminister Joachim Stamp heute in Düsseldorf ist überraschend abgesagt worden. Nach Angaben des Landesministeriums sind in den Vorbereitungen zahlreiche Fragen offen geblieben.

Weiterlesen