Mittwoch, 20.06.2018

Blauer Lichtschweif am Nachthimmel über Unterfranken

Aschaffenburg/Würzburg. Dienstag, 14. 11. 2017 - 19:06 Uhr

Möglicherweise ist ein Meteorit am Dienstagabend über Süddeutschland verglüht.

Das Himmelsphänomen beobachteten nicht nur Augenzeugen in Unterfranken, sondern auch im Raum Heilbronn.

Unklar ist aber, ob es sich um den selben Feuerball gehandelt hat. Denn in Baden-Württemberg soll der Meteorit grün-gelblich geleuchtet und über Unterfranken blau gestrahlt haben. Jedenfalls wurde das Objekt gegen 17.45 Uhr gesichtet. Was es letztlich gewesen war, lässt sich nur mutmaßen. Eine Sternschnuppe scheidet vermutlich aus. Dagegen spricht die Flugbahn des beobachteten Himmelsphänomens.

Flughöhe entscheidend

»Es kann alles gewesen sein«, sagte auf Nachfrage unseres Medienhauses der Hobbyastronom Franjo Delic aus Steinfeld (Kreis Main-Spessart). Der 44-Jährige hat selbst keine Beobachtung gemacht. Er betont aber, dass die Farbe des gesichteten Objekts vom Material und der Flughöhe abhängig sei. Was es war, darauf möchte sich Delic, der sich in seiner Freizeit mit Himmelsphänomenen wie Sternschnuppen und Meteoriten befasst, nicht festlegen. Der Sternengucker hält auch eine Raketenstufe oder einen kleinen Satelliten für möglich.

Delic erinnert sich an einen Fall vor etlichen Jahren, als im Main-Spessart-Kreis ebenfalls nächtliche Himmelsphänomene vermutet wurden. Tatsächlich war es aber nur ein Beamer, der bei einer Party in Lohr zum Einsatz kam und in den Nachthimmel strahlte. Beim Polizeipräsidium in Würzburg gab es trotz des Himmelsphänomens keine besorgten Anrufer. Auf Facebook hatten dagegen etliche Kommentatoren von Beobachtungen berichtet.

jh

RegioTicker

Wertheim vor 18 Stunden

Wertheim: Saisonarbeiter weiter in Untersuchungshaft

Die vier Sai­son­ar­bei­ter ei­nes Wein­guts in der Re­gi­on Wert­heim, die am 29. Mai we­gen des drin­gen­den Tat­ver­dachts der schwe­ren se­xu­el­len Nö­t­i­gung ver­haf­tet wor­den wa­ren, sit­zen wei­ter in Un­ter­su­chungs­haft.

Weiterlesen
Großostheim vor 20 Stunden

Altersgerechter Bus fährt in den kommenden vier Wochen im Bachgau

Auch im Al­ter mo­bil sein: Das ist ein Ziel, das mit dem neu­ar­ti­gen Bus­typ Easy­bus ab Mitt­woch, 20. Ju­ni, in den kom­men­den vier Wo­chen auf den Bach­gau-Li­ni­en 53, 54 und 55 bun­des­weit erst­mals im Li­ni­en­be­trieb er­reicht wer­den soll.

Weiterlesen
Main-Spessart. vor 22 Stunden

Wie ist es um die Zukunft der Grundschulen im Landkreis Main-Spessart bestellt?

Sind Be­fürch­tun­gen, Grund­schu­len im Land­kreis Main-Spess­art könn­ten ge­sch­los­sen wer­den, be­rech­tigt?

Weiterlesen
Miltenberg 19.06.2018

Miltenberger brauen für Israel das Jubiläumsbier

70 Jahre Staatsgründung

Mil­ten­ber­ger Bier-Knowhow in Is­ra­el: Vor 70 Jah­ren wur­de der is­rae­li­sche Staat ge­grün­det. Das soll mit ei­nem be­son­de­ren Bier ge­fei­ert wer­den. Die Alex­an­der Bre­we­ry na­he der is­rae­li­schen Haupt­stadt Tel Aviv hat auf An­re­gung der Deut­schen Bot­schaft in Is­ra­el das Mil­ten­ber­ger Brau­haus Faust zum Brau­en ei­nes ganz spe­zi­el­len Bie­res ein­ge­la­den.

Weiterlesen
Aschaffenburg. 18.06.2018

Aschaffenburger Pestalozzischule macht deutlich: Lehrschwimmbecken muss bald saniert und wieder geöffnet werden

Das Lehrschwimmbecken der Pestalozzischule hat wohl doch eine Zukunft: Spätestens im Herbst dürfte der Aschaffenburger Stadtrat für eine Sanierung stimmen.

Weiterlesen
Wertheim 18.06.2018

Gemeinderat kritisiert erneute Absage des Finanzamtes für einen Außensprechtag in Wertheim

Der Ge­mein­de­rat Wert­heim hat in sei­ner Sit­zung am Mon­tag er­neut deut­li­che Kri­tik am Ver­hal­ten des Fi­nanzam­tes Tau­ber­bi­schofs­heim ge­übt. Im Gre­mi­um herrsch­te Un­ver­ständ­nis über die er­neu­te Ab­sa­ge ei­nes Au­ßen­sp­rech­ta­ges in Wert­heim. Die­ser sei aus Kos­ten­grün­den ab­ge­lehnt wor­den, hieß es im Rats­g­re­mi­um.

Weiterlesen
Klingenberg 18.06.2018

Neuer Anlauf für Röllfelder Bürgerbegehren

Die Röll­fel­der El­tern­in­i­tia­ti­ve "Kur­ze Bei­ne-Kur­ze We­ge" ver­sucht er­neut, mit ei­nem Bür­ger­be­geh­ren/Bür­ger­ent­scheid den Grund­schul­stand­ort im Stadt­teil Röll­feld zu er­hal­ten.

Weiterlesen
Glattbach/Würzburg. 18.06.2018

Mathe-Olympiade in Würzburg: Silbermedaille an jungen Glattbacher

Der 15-jährige Alexander Heeg aus Glattbach hat beim Bundeswettbewerb »Mathematik-Olympiade« in Würzburg einen zweiten Preis erhalten.

Weiterlesen

NewsTicker

Jakarta (dpa) vor 47 Minuten

Zwei Tote und 178 Vermisste nach Fährunglück in Indonesien

Nach dem Fährunglück auf einem See der indonesischen Insel Sumatra ist die Zahl der Vermissten auf 178 gestiegen. Zudem hätten Rettungskräfte auf dem Grund des Tobasees eine weitere Leiche geborgen, sagte der Chef des örtlichen Katastrophenschutzes, Mahler Tamba, der dpa.

Weiterlesen
Linz (dpa) vor 53 Minuten

Söder setzt in Asyldebatte auf Pläne aus Österreich

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder setzt im europäischen Streit um eine Neuregelung der Asylpolitik auf die Pläne Österreichs. «Bayern und Österreich haben eine gemeinsame Überzeugung und Haltung», sagte er kurz vor einem Treffen mit dem österreichischen Kanzler Sebastian Kurz in Linz.

Weiterlesen
Tel Aviv (dpa) vor 1 Stunde

Israel unter Raketenbeschuss - Luftangriffe auf Gaza

Der Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen ist erneut gefährlich eskaliert. Aus dem Palästinensergebiet wurden in der Nacht zum Mittwoch rund 45 Geschosse auf israelisches Gebiet abgefeuert, wie die israelische Armee mitteilte.

Weiterlesen
Köln (dpa) vor 1 Stunde

Eltern mit wenig Bildung: Kinder landen vor Bildschirmen

Fernseher, YouTube, Computerspiele: Besonders Kinder aus bildungsfernen Elternhäusern verbringen viel Zeit vor Bildschirmen. «Zu viel Mediennutzung im jungen Alter kann sich aber für die Entwicklung ungünstig auswirken», sagte Familienpolitik-Experte

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 2 Stunden

Mindestens drei Menschen bei Motorradunfällen gestorben

Bei mehreren Motorradunfällen sind in Süddeutschland mindestens drei Menschen getötet worden. Das teilte die Polizei mit. In Mannheim wurde ein 22 Jahre alter Mann getötet, als er auf seinem Motorrad mit einem Biker und einem Auto zusammenstieß.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 2 Stunden

Asylstreit der Union: AfD stellt sich nicht auf Neuwahl ein

Die AfD geht nicht davon aus, dass der Asylstreit der Unionsparteien die Regierung sprengen wird. Er glaube nicht, «dass die SPD in ihrer gegenwärtigen Verfassung oder aber die CDU/CSU sehr scharf auf Neuwahlen sind», sagte AfD-Chef Alexander Gauland der Deutschen Presse-Agentur.

Weiterlesen
Frankfurt/Main (dpa) vor 3 Stunden

Mark und Pfennig im Milliardenwert im Umlauf

Mehr als 16 Jahre nach der Einführung des Euro-Bargeldes horten die Menschen im In- und Ausland immer noch Mark und Pfennig im Milliarden-Wert. Nach Angaben der Deutschen Bundesbank waren bis Ende Mai Scheine im Wert von 5,91 Milliarden Mark (3,02 Mrd.

Weiterlesen
Linz (dpa) vor 3 Stunden

Söder und Kurz diskutieren in Linz über Asylpolitik

Ohne die erhoffte Klarheit im Asylstreit mit der CDU reist Bayerns Ministerpräsident Markus Söder an diesem Mittwoch zu Beratungen mit Österreichs Kanzler Sebastian Kurz nach Linz.

Weiterlesen