Alte Kirche Sommerau auf "Roter Liste" der gefährdeten Baudenkmäler

Eschau-Sommerau. Sonntag, 13. 09. 2020 - 10:03 Uhr

Die Alte Kirche St. Laurentius in Sommerau ist vom Verband der Deutschen Kunsthistoriker auf die »Rote Liste« der gefährdeten Baudenkmäler aufgenommen worden.

Die frühere Pfarrkirche steht leer und wird nicht mehr genutzt. Der Verband der Kunsthistoriker schreibt dem Bauwerk aus dem 14. Jahrhundert »eine herausragende Bedeutung für die Historie des Spessarts und der Mainregion« zu. (re)

RegioTicker

Aschaffenburg 25.11.2022

Massive Zugausfälle im Kahlgrund

Bahn: Jede zweite Fahrt findet nicht statt

Wäh­rend das Aschaf­fen­bur­ger Stell­werk ab so­fort wie­der aus­rei­chend be­setzt ist und des­halb ab Aschaf­fen­burg kei­ne Zü­ge mehr aus­fal­len, hat es jetzt zum wie­der­hol­ten Mal die Kahl­grund­bahn ge­trof­fen. Vom heu­ti­gen Sams­tag, 26. No­vem­ber, bis ein­sch­ließ­lich Sonn­tag, 28. Mai, fällt an den Wo­che­n­en­den je­der zwei­te Zug der Kahl­grund­bahn aus. Grund ist feh­len­des Per­so­nal.

Weiterlesen
Wertheim 24.11.2022

Die Wertheimer Pink Vakuumtechnik gewinnt die kreisweite Aktion "Stadtradeln"

Firmenwertung: 50 Beschäftigte nehmen drei Wochen lang für die Fahrt zur Arbeit das Rad

Die ak­tivs­ten Fir­men­rad­ler bei der kreis­wei­ten Ak­ti­on "Stadtra­deln" kom­men aus Wert­heim: Die Fir­ma Pink Va­ku­um­tech­nik auf dem Rein­hards­hof schaff­te mit 50 Teil­neh­mern in die­sem Jahr in drei Wo­chen 13.265 Ki­lo­me­ter. Das war die bes­te Leis­tung un­ter al­len teil­neh­men­den Fir­men.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 24.11.2022

Kreis pausiert Planerwettbewerb für Schulneubauten in Marktheidenfeld

Die Pla­nun­gen für die um­fas­sen­de Mo­der­ni­sie­rung des Schul­stand­orts Markt­hei­den­feld ver­zö­gern sich: Main-Spess­art-Hal­le, Real­schu­le und Baltha­sar-Ne­u­mann Gym­na­si­um in Markt­hei­den­feld sol­len ab­ge­ris­sen und neu ge­baut wer­den. In einer Machbarkeitsstudie aus dem Jahr 2019 wurden die Kosten auf gut 70 Millionen Euro geschätzt. Aufgrund der gestiegenen Baupreise steht nun mögliche Kosten in Höhe von 95,5 Millionen Euro im Raum.

Weiterlesen
Main-Spessart 23.11.2022

Defizit des Klinikums Main-Spessart wächst auf 9,9 Millionen Euro

Mit ei­nem De­fi­zit von 9,9 Mil­lio­nen Eu­ro rech­net das Kli­ni­kum Main-Spess­art für das Kran­ken­haus in Lohr für das nächs­te Jahr. Im al­ler­sch­limms­ten Fall könn­te das Mi­nus auch 15,3 Mil­lio­nen Eu­ro be­tra­gen, hieß es am Mitt­woch­mit­tag in der Sit­zung des Werkaus­schus­ses des Kli­ni­kums Main-Spess­art.

Weiterlesen
Wertheim 23.11.2022

Weihnachtsmarkt an vier Adventswochenenden

Keine Einschränkungen: Nach zwei Corona-Jahren wieder in traditioneller Form

Der Wert­hei­mer Weih­nachts­markt wird in die­sem Jahr nach zwei Jah­ren un­ter Co­ro­na-be­ding­ten Ein­schrän­kun­gen wie­der in sei­ner tra­di­tio­nel­len Form statt­fin­den. Start ist an die­sem Frei­tag um 17 Uhr auf dem Markt­platz.

Weiterlesen
Niedernberg 23.11.2022

Spatenstich für neues Bürogebäude der Firma Hock in Niedernberg

Industrie: Hock Abpresstechnik baut in Niedernberg

Die Großost­hei­mer Fir­ma Hock Ab­pres­s­tech­nik baut ihr neu­es Büro­ge­bäu­de mit vier Stock­wer­ken und Tief­ga­ra­ge im In­du­s­trie­ge­biet Nie­dern­berg, De­pot­stra­ße 4.

Weiterlesen
Großostheim 22.11.2022

Ambrosiushaus in Großostheim-Pflaumheim steht zum Verkauf

Das Am­bro­si­us­haus der ka­tho­li­schen Kir­chen­s­tif­tung in Großost­heim-Pflaum­heim steht zum Ver­kauf. Das ha­ben Pfar­rer Uwe Nim­b­ler und Pe­ter Ei­chels­ba­cher vom Ge­mein­de­team un­se­rem Me­di­en­haus be­stä­tigt.

Weiterlesen
Wertheim 21.11.2022

Kinderbetreuung in Wertheim wird spürbar teurer

Kita-Beiträge: Gemeinderat beschließt Erhöhung um 3,9 Prozent - Soziale Komponente verstärkt

Der Ge­mein­de­rat hat mehr­heit­lich die Er­höh­ung der El­tern­bei­trä­ge für die Wert­hei­mer Kin­der­ta­ges­stät­ten zum 1. Ja­nuar kom­men­den Jah­res um 3,9 Pro­zent be­sch­los­sen. Zu­g­leich be­in­hal­tet der Ge­mein­de­rats­be­schluss, dass die Ein­kom­mens­g­ren­zen für den Fa­mi­li­en­pass eben­falls um 3,9 Pro­zent stei­gen, um so den An­s­tieg so­zial ab­zu­fe­dern.

Weiterlesen

NewsTicker

Kiew (dpa) 25.11.2022

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Die Zerstörung ukrainischer Infrastruktur durch russische Angriffe ist für Kiew ein Anlass, noch enger zusammenzurücken. Kanzler Scholz bekräftigt die deutsche Unterstützung «solange wie nötig».

Weiterlesen
Washington 25.11.2022

Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten

Über die Freischaltung umstrittener Accounts sollte eigentlich ein Gremium beraten. Nach einer Nutzerumfrage ließ Musk aber bereits den Trump-Account freischalten. Nun sollen weitere Konten folgen.

Weiterlesen
Neuhof/Aschaffenburg/Grünkraut 25.11.2022

Lichtblick in der Krise: Kerzen-Nachfrage boomt seit Jahren

Kerzen sind wahre Dauerbrenner und dürfen gerade in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Seit Jahren boomt die Nachfrage, viele Hersteller arbeiten an der Kapazitätsgrenze.

Weiterlesen
Rom (dpa) 24.11.2022

Modehaus Gucci trennt sich von Chefdesigner Michele

«Unterschiedliche Vorstellungen»: Nach fast acht Jahren bekommt das Luxus-Modehaus einen neuen Chefdesigner.

Weiterlesen
Los Angeles 23.11.2022

«Tatsächlich... Liebe» mit Special zum Jubiläum

20 Jahre nach Erscheinen des Weihnachtsfilms «Tatsächlich... Liebe» kommen die Darsteller für ein Fernseh-Special wieder zusammen. Da sollen einige Geheimnisse etwa von Hugh Grant gelüftet werden.

Weiterlesen
Nürnberg 22.11.2022

Bestattungen ohne Sarg in Deutschland

Eine Generationenfrage

Fast alle Bundesländer erlauben Bestattungen ohne Sarg. Aber wie lässt man einen Leichnam im Tuch würdevoll ins Grab? Das soll ein Test in Nürnberg zeigen.

Weiterlesen
Berlin 22.11.2022

Innenministerium plant Direktversand von Ausweisen

Rechtliche und technische Hürden

Bei einem neuen Personalausweis oder Reisepass sollen die Antragsteller zukünftig die Option erhalten, das ausgefertigte Dokument per Post direkt nach Hause zugestellt zu bekommen. Das Bundesinnenministerium plane, den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit eines Direktversands anzubieten, sagte eine Sprecherin auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

Weiterlesen
Berlin 22.11.2022

Ampel-Fraktionen zu Bürgergeld-Einigung: «Gute Grundlage»

Frühere Sanktionen

Vertreter der Ampel-Fraktionen von SPD, Grünen und FDP haben den gefundenen Kompromiss zum Bürgergeld als «gute Grundlage» begrüßt. «Es ist ein tragfähiger Kompromiss», erklärte die Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Fraktion, Katja Mast, am Dienstag bei einer spontan einberufenen Pressekonferenz im Bundestag.

Weiterlesen