Sonntag, 05.04.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Einsame Senioren im Kreis MIL: Welche Kinder malen Bilder oder schreiben Briefe?

Erlenbach Donnerstag, 26. 03. 2020 - 09:53 Uhr

Die Caritas Sozialstation in Erlenbach betreut viele Senioren und Patienten, die zurzeit wegen der Corona-Ansteckungsgefahr keinen Besuch bekommen dürfen.

Um etwas Aufmunterung in den Alltag zu bringen, würden die Pflegerinnen und Pfleger gerne selbst gemalte Bilder oder selbst geschriebene/gebastelte Briefe von Kindern überreichen. »Unsere Bewohner und Klienten würden sich darüber sehr freuen«, so die Mitteilung von Patricia Adrian. Die Bilder oder Briefe können bei der Caritas Sozialstation in der Barbarossastraße 5 in Erlenbach in den Briefkasten geworfen werden oder gemailt werden an: info@sozialstation-erlenbach.de. Die schönsten Beiträge werden prämiert. Mitmachen ist bis 10. April möglich.

re

RegioTicker

Goldbach. vor 18 Stunden

Eröffnung des Goldbacher Waldschwimmbads verschiebt sich

Die Eröffnung des Goldbacher Waldschwimmbads wird sich "auf jeden Fall" nach hinten verschieben. Schuld sei der Dauerregen im Frühjahr, der die Bauarbeiten behindert bis unmöglich gemacht habe, sagte

Weiterlesen
MAIN-TAUBER-KREIS 04.04.2020

Weitere Klinik im Kreis in Quarantäne

Corona: Landratsamt meldet 16 neue Fälle

Ei­ne wei­te­re Reha-Kli­nik im Main-Tau­ber-Kreis ist un­ter Qua­ran­tä­ne ge­s­tellt wor­den. Wie das Land­rat­s­amt mit­teilt, sind in der Fach­k­li­nik Schwa­ben Co­ro­na-In­fek­tio­nen bei zwei Mit­ar­bei­tern fest­ge­s­tellt wor­den.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 03.04.2020

Weitere Reha-Klinik im Main-Tauber-Kreis in Quarantäne

Ei­ne wei­te­re Reha-Kli­nik im Main-Tau­ber-Kreis ist un­ter Qua­ran­tä­ne ge­s­tellt wor­den. Wie das Land­rat­s­amt mit­teilt, sind in der Fach­k­li­nik Schwa­ben Co­ro­na-In­fek­tio­nen bei zwei Mit­ar­bei­tern fest­ge­s­tellt wor­den.

Weiterlesen
Aschaffenburg. 03.04.2020

Aschaffenburger Arbeitsagentur bearbeitet "mit Hochdruck" die vielen Kurzarbeits-Fälle

Die Aschaffenburger Arbeitsagentur arbeitet in der Corona-Krise »mit Hochdruck« daran, Kurzarbeitergeld zu bewilligen. Betriebe, die diese Leistung beanspruchen können, sollen »schnell einen

Weiterlesen
Main-Spessart 03.04.2020

Acht weitere Infizierte in Main-Spessart, ein Patient weniger in der Klinik

Das Land­rat­s­amt mel­det mit Stand Frei­tag, 10 Uhr, 82 po­si­tiv auf Co­vid-19 ge­tes­te­te Per­so­nen. Am Don­ners­tag wa­ren es noch 74.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 03.04.2020

Im Kreis MIL schon über 7000 Beschäftigte in Kurzarbeit

Unser Wirtschaftsraum ist massiv von den Corona-Folgen betroffen. "Räumlich betrachtet ist die wirtschaftliche Lage am bayerischen Untermain schon heute katastrophal", sagt Aschaffenburgs DGB-Kreisvorsitzender Björn Wortmann.

Weiterlesen
Wertheim 03.04.2020

Stadt Wertheim plant ein großes Unterstützungspaket

Die Stadt Wert­heim hat ein gro­ßes Un­ter­stüt­zungs­pa­ket für die lo­ka­le Wirt­schaft be­kannt­ge­ge­ben.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 02.04.2020

15 Corona-Fälle in Wertheim, 3 in Freudenberg und Külsheim

Zahlen erstmals nach Orten aufgeschlüsselt

Das Land­rat­s­amt Main-Tau­ber hat erst­mals die Co­ro­na-In­fek­tio­nen im Land­kreis nach Or­ten auf­ge­schlüs­selt. Ins­ge­s­amt wer­den sie­ben Neu­in­fi­zier­te ge­mel­det.

Weiterlesen

NewsTicker

Main-Tauber-Kreis 02.04.2020

34 weitere Corona-Infektionen im Main-Tauber-Kreis gemeldet

Das Land­rat­s­amt Main-Tau­ber mel­det am Mitt­woch­a­bend 34 neue be­stä­tig­te In­fek­ti­ons­fäl­le.

Weiterlesen
Erbach 01.04.2020

Pflegeheim unter Quarantäne - zweiter Corona-Todesfall im Odenwald

80­jäh­ri­ge Heim­be­woh­ne­rin im Oden­wald­kreis nach Co­ro­na-In­fi­zie­rung ge­s­tor­ben.

Weiterlesen
Main-Spessart 01.04.2020

Zwei weitere Corona-Patienten im Klinikum Main-Spessart

Im Kli­ni­kum Main-Spess­art wer­den Stand Mitt­woch­mor­gen sie­ben Pa­ti­en­ten mit ei­ner Co­ro­na-In­fek­ti­on be­han­delt. Das sind zwei mehr als am Di­ens­tag. Ein Kran­ker wird wei­ter­hin auf der In­ten­siv­sta­ti­on be­han­delt.

Weiterlesen
Wertheim 31.03.2020

Wertheimer Stadtbibliothek liefert jetzt Medien nach Hause

Ge­mein­sam mit der Nach­bar­schafts­hil­fe bie­tet die Stadt­büche­rei Wert­heim ab so­fort ei­nen kos­ten­f­rei­en Me­di­en­lie­fer­di­enst an. Da­mit er­öff­net sie die Mög­lich­keit, das An­ge­bot der Bi­b­lio­thek trotz Co­ro­na be­ding­ter Sch­lie­ßung zu nut­zen.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 30.03.2020

Corona verändert das Bezahlverhalten der Kunden im Main-Tauber-Kreis

Bargeldlos: Immer mehr Menschen nutzen Giro- oder Kreditkarte - Sonderkredite für Firmen und Privatkunden

Die Co­ro­na-Pan­de­mie hat Aus­wir­kun­gen auf das Be­zahl­ver­hal­ten der Kun­den: Im­mer mehr Men­schen zah­len bar­geld­los, tei­len die Volks­bank Main-Tau­ber und die Spar­kas­se Tau­ber­fran­ken mit.

Weiterlesen
Erbach 26.03.2020

Coronafälle im Odenwaldkreis steigen auf 33

Die Zahl der im Odenwaldkreis positiv auf das Corona-Virus getesteten Menschen ist auf 33 gestiegen.

Weiterlesen
Stadtprozelten 16.03.2020

Stadtprozelten: Bürgermeister Rainer Kroth (CSU) hat nur zehn Stimmen Vorsprung

Vor Jürgen Weiskopf (FGW)

Die Wahl um die Nach­fol­ge von Bür­ger­meis­te­rin Clau­dia Kap­pes (CSU) hät­te knap­per nicht sein kön­nen. CSU-Mann Kroth be­kam 387 Stim­men (50,65 %), Jür­gen Weis­kopf 377 Stim­men (49,35 %).

Dossier zum Thema Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 13.03.2020

Dritter Corona-Toter in Baden-Württemberg

In Ba­den-Würt­tem­berg ist ein drit­ter Pa­ti­ent am Co­ro­na­vi­rus ges­torben

Weiterlesen