Mittwoch, 14.11.2018

Nach Sturmtief: Lebensgefahr im Naturschutzgebiet Exe

Im Naturschutzgebiet Exe bei Schweinheim hat der Sturm mehrere Bäume umgeknickt – unter anderem diese Fichte. Förster Harald Fuhrländer hat hier mehrere Wanderwege gesperrt. Auch in Wäldern im Landkreis gibt es Schäden. Unser Reporter war vor Ort
Video: Matthias Schwind