Mittwoch, 19.09.2018

7 Fragen und Antworten zum geplanten Real-Markt in Aschaffenburg

Der Real-Markt in der Aschaffenburger Horchstraße schließt zum 31. Dezember – anschließend wird das Gebäude abgerissen und neu gebaut. Warum das aus Sicht der Warenhaus-Kette nötig ist, was mit den Mitarbeitern passiert und was die Kunden erwartet, erklärt Real-Regionalleiter Günther Bartz im Video.
Der Real-Markt in der Aschaffenburger Horchstraße schließt zum 31. Dezember – anschließend wird das Gebäude abgerissen und neu gebaut. Warum das aus Sicht der Warenhaus-Kette nötig ist, was mit den Mitarbeitern passiert und was die Kunden erwartet, erklärt Real-Regionalleiter Günther Bartz im Video.
Video: Moni Münch