Dienstag, 25.09.2018

Kochen mit Genevieve Soler von der Küchenschlacht

Ein viergängiges Weihnachtsmenü zum Nachkochen für Main-Echo-Leser hat Genevieve Soler komponiert. Die Pflaumheimerin hatte im Juni an der »ZDF-Küchenschlacht« teilgenommen und die erste Runde des Fernsehwettbewerbs gewonnen. Genevieve Solers Festmenü besteht aus Möhren-Ingwer-Suppe mit Garnelenspieß, Jakobsmuscheln in Champignon-Safransauce mit Lauchstreifen, Entenbrust mit Orangen-Feigen-Sauce, Selleriepüree und Chicorée Tatin, Zimteis mit Zwetschgen-Kompott und Mandelplätzchen. In vier Teilen berichten wir in dieser Serie, wie die 63-Jährige in ihrer Küche das Menü zubereitet hat. Zudem verrät Genevieve Soler einige Küchentipps und natürlich ihre Rezepte.
Ein viergängiges Weihnachtsmenü zum Nachkochen für Main-Echo-Leser hat Genevieve Soler komponiert. Die Pflaumheimerin hatte im Juni an der »ZDF-Küchenschlacht« teilgenommen und die erste Runde des Fernsehwettbewerbs gewonnen. Genevieve Solers Festmenü besteht aus Möhren-Ingwer-Suppe mit Garnelenspieß, Jakobsmuscheln in Champignon-Safransauce mit Lauchstreifen, Entenbrust mit Orangen-Feigen-Sauce, Selleriepüree und Chicorée Tatin, Zimteis mit Zwetschgen-Kompott und Mandelplätzchen. In vier Teilen berichten wir in dieser Serie, wie die 63-Jährige in ihrer Küche das Menü zubereitet hat. Zudem verrät Genevieve Soler einige Küchentipps und natürlich ihre Rezepte.
Video: Björn Friedrich