Freitag, 16.11.2018

1997 in Aschaffenburg: Vom Zeitungshaus zum Kino

Seit 20 Jahren hat Aschaffenburg ein Multiplex-Kino – und zwar in der Goldbacher Straße, wo vor 1997 das Main-Echo entstand. Im Interview erinnern sich die ehemaligen Main-Echo-Cefs Klaus Eymann und Reinhard Golembiewski an die Entscheidung, am Standort des Zeitunghauses einen Filmtempel bauen zu lassen.
Seit 20 Jahren hat Aschaffenburg ein Multiplex-Kino – und zwar in der Goldbacher Straße, wo vor 1997 das Main-Echo entstand. Im Interview erinnern sich die ehemaligen Main-Echo-Cefs Klaus Eymann und Reinhard Golembiewski an die Entscheidung, am Standort des Zeitunghauses einen Filmtempel bauen zu lassen.
Video: Moni Münch