Mittwoch, 14.11.2018

Schwere Last für Bischbrunn

Eine Teilschnittmaschine, mit der ein Jägerdurchlass unter der Fahrbahn der A3 bai Bischbrunn gegraben werden soll, ist geliefert. Das schwere Gerät wurde mit einem 160-Tonnen-Kran in die Baugrube nahe der Hasentalbrücke gehoben.
Eine Teilschnittmaschine, mit der ein Jägerdurchlass unter der Fahrbahn der A3 bai Bischbrunn gegraben werden soll, ist geliefert. Das schwere Gerät wurde mit einem 160-Tonnen-Kran in die Baugrube nahe der Hasentalbrücke gehoben.
Video: Christian Weyer