Samstag, 22.09.2018

Polizei gerammt, Opel angezündet: Pärchen auf der Flucht

Im Bereich Kleinwallstadt-Hofstetten (Kreis Miltenberg) hat die Polizei am späten Donnerstagabend stundenlang ein zu Fuß flüchtende Pärchen verfolgt. Nach Angaben der Polizei hatten die Unbekannten mit ihrem gestohlenem Opel zuvor einen Streifenwagen gerammt, den Opel später im Wald vermutlich angezündet. Die Polizei warnt davor, Anhalter in der Region mitzunehmen.
Im Bereich Kleinwallstadt-Hofstetten (Kreis Miltenberg) hat die Polizei am späten Donnerstagabend stundenlang ein zu Fuß flüchtende Pärchen verfolgt. Nach Angaben der Polizei hatten die Unbekannten mit ihrem gestohlenem Opel zuvor einen Streifenwagen gerammt, den Opel später im Wald vermutlich angezündet. Die Polizei warnt davor, Anhalter in der Region mitzunehmen.
Video: Ralf Hettler