Freitag, 26.04.2019

Zu schnell in der Fußgängerzone? Mit der Polizei bei der Radler-Kontrolle in Aschaffenburg

In der Aschaffenburger Fußgängerzone dürfen Radler fahren – aber nur Schrittempo. Ob das eingehalten wird, haben Mitarbeiter von Polizei und Ordnungsamt in dieser Woche kontrolliert. Künftig soll es häufiger Kontrollen geben: Wer zu schnell fährt, sollte dann auch damit rechnen, eine Strafe zahlen zu müssen.

-> Link zum Artikel


Video: Moni Münch