Samstag, 19.01.2019

Joey Kellys Bulli wird in Mainaschaff restauriert

Im­mer, wenn die Kun­den in Mi­cha­el Sei­dels Werk­statt plötz­lich ir­gend­wie ko­misch rea­gie­ren, wenn sie mit of­fe­nem Mund mit­ten in der Be­we­gung er­star­ren, Sät­ze stam­meln wie »Das kann doch nicht wahr sein!« oder gar hys­te­risch zu krei­schen be­gin­nen, dann weiß er, wer ge­ra­de zur Tür her­ein­ge­kom­men ist: Joey Kel­ly.
Video: Joey Kelly, Dirl Ceelen