Montag, 19.11.2018

Als die Autobahnbrücke bei Mainaschaff einstürzte

Das Unglück bei Genua ruft Erinnerungen wach: Vor fast genau 30 Jahren stürzte bei Ausbauarbeiten nahe Mainaschaff ein Teil der Autobahnbrücke in den Main. Ein Mensch kam damals ums Leben. Joachim Taupp und Günter Gutberlet waren damals als Einsatzkräfte am Unglücksort.

Im Video erinnern sich die beiden Zeitzeugen an den Brückeneinsturz und zeigen die Aufnahmen, die Joachim Taupp am 30. August 1988 vor Ort gemacht hat. 

 Mehr Bilder: Brückeneinsturz bei Mainaschaff am 30. August 1988  

Zum Artikel:  Als vor 30 Jahren eine Brücke bei Mainaschaff einstürzte


Video: Moni Münch