Montag, 24.06.2019

Sportredakteur Thorsten Schmitt testet das Smart-Court-System des SC Weiß-Blau Aschaffenburg

Mitte November vergangenen Jahres hat der Tennisverein SC Weiß-Blau Aschaffenburg einen seiner drei Hallenplätze an die virtuelle Welt angeschlossen: Das lernfähige Smart-Court-System der Firma Wingfield zeichnet das Geschehen auf und liefert den Spielern, die sich zuvor in einer Handy-App einloggen, umfassende Statistiken über Schlagarten und Schlagpositionen, Punkte und Fehler. Main-Echo-Sportredakteur Thorsten Schmitt hat sich das System mal für uns angeschaut.
Video: Roman Grombach