Samstag, 25.05.2019

Großheubacher Sternsinger treffen Bundeskanzlerin

Fünf Jahre lang haben sie sich beworben, dieses Jahr hat es geklappt. Vier Sternsinger aus Großheubach dürfen am 6. Januar nach Berlin fahren, um Angela Merkel zu treffen. Die Gemeinde im Landkreis Miltenberg vertritt das Bistum Würzburg beim Empfang im Bundeskanzleramt.
Video: Nicole Koller