Samstag, 21.09.2019

Forstarbeiter bei Aufräumarbeiten in Alzenau schwer verletzt

Bei aufräumarbeiten nach dem Sturm am Sonntag ist am Montagvormittag ein Forstarbeiter in Alzenau schwer verletzt worden, als ihn dem Sachstand nach ein großer Ast traf. Der 57-Jährige kam in eine Spezialklinik.
Video: Michael Zimmer (Polizei Unterfranken)