Sonntag, 26.05.2019

Ein Dorf im Osterfieber: Dammbach probt die Passionsspiele

Die Dammbacher Passionsspiele sind in der Region bayerischer Untermain einmalig: Alle fünf Jahre stellen die Bürger der kleinen Spessartgemeinde das Leiden, Sterben und die Auferstehung von Jesus nach. Im Mai und Juni wird das über dreistündige Stück insgesamt zwölfmal aufgeführt, die Proben laufen bereits auf Hochtouren. Wir haben das Ensemble mit der Videokamera besucht.

-> Link zum Artikel "Eine Passion für die Passion"


Video: Moni Münch