Donnerstag, 14.11.2019

Aschaffenburger "Miteinanderzone": Darum kommt unsere Redaktion vor Ort

Können Fußgänger und Radfahrer die Aschaffenburger Fußgängerzone gleichberechtigt nutzen? Über kaum ein lokalpolitisches Thema haben die Aschaffenburger in den vergangenen Wochen und Monaten so emotional gestritten wie über die "Miteinanderzone". Am Mittwoch, 6. November 2019, ist die Main-Echo-Redaktion von 11 bis 13 Uhr vor Ort in der Herstallstraße, um mit Bürgern über das Thema ins Gespräch zu kommen.

Jens Raab, Leiter der Aschaffenburger Regionalredaktion des Main-Echo, erklärt im Video die Hintergründe. 

 
 


Video: Moni Münch