Zwei Monate Erstunterkunft Erbighalle: Wie es den Ukraine-Flüchtlingen in Aschaffenburg geht

Moni Münch

»Am Anfang waren viele Menschen in der Halle noch sehr ängstlich, vom Schicksal getrieben – jetzt sieht man auch wieder Kinder lachen«: Eric Leiderer, Dritter Bürgermeister von Aschaffenburg (SPD), schildert Eindrücke, die er in der Schweinheimer Erbighalle gewonnen hat. Dort sind seit mittlerweile zwei Monaten Flüchtlinge aus der Ukraine untergebracht. 

Leiderer koordiniert die Flüchtlingsarbeit in der Erbighalle. Unsere Redaktion hat ihn ans Podcast-Mikrofon gebeten: Im Gespräch blickt Leiderer auf die vergangenen acht Wochen zurück und gibt Einblicke hinter die Kulissen der städtischen Flüchtlingsarbeit. Der gut halbstündige Podcast steht auf www.main-echo.de/podcast zum Anhören bereit und ist unter dem Kanalnamen »Main-Echo Podcast« auch auf den einschlägigen Podcast-Plattformen zu finden. 

Leiderer berichtet von den großen und kleinen Herausforderungen in der Erbighalle und davon, wie Geflüchtete, Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter dort mittlerweile den Alltag bewältigen. Die Zuhörer erfahren, warum Badeschlappen ein unerwartet wertvolles Gut in der Halle sind und welche Fragen ein gespendeter Friseurgutschein aufwerfen kann. Darüber hinaus skizziert Leiderer die Rahmenbedingungen in der Erbighalle: Rund 140 Geflüchtete aus der Ukraine sind derzeit dort untergekommen und leben auf engem Raum. Ursprünglich sei die Halle nur als Erstanlaufstelle gedacht gewesen, so Leiderer. Im Schnitt blieben die Menschen dort aber inzwischen rund vier Wochen. 

Weitere Podcasts

07.05.2022

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Podcast
AUDIO-Stück der Polizei: Tatort Schneesberg - Hinweis und Großplakat-Aktion der Polizei

Um nach über 30 Jahren den Mord an dem Wörther Bäckerssohn Klaus Berninger aufzuklären hat Polizei neue Großplakate aufgehängt.

16.03.2022

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Podcast
MAINaschaffenburg-Podcast Folge 39 mit Laura Kern, Inhaberin des Online-Secondhandshops Leihdichfrei

Die 37-jährige Aschaffenburgerin im Gespräch mit Nina Mähliß über das Leihen und Verleihen von Kleidungsstücken, überholte Mode-Mythen und …

Podcast: Nina Mähliß
12.05.2022

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Podcast
"Wir sind kein Orchester, wir sind Familie": Yvi Szoncsò vom Erlenbacher Mainmusical im Podcast

Neue Folge "Schnittlauch statt Schwartemagen?": Yvi Szoncsò war die musikalische Leiterin von Phantom der Oper, das im April und Mai in …

Podcast: Julie Hofmann
20.04.2022

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Podcast
Wie Anna Murk und Katharina Zimmermann Recht und Gesetz für alle verständlich machen wollen

Junge Zeitschrift "Legal Layman" erklärt Alltagsrecht für Nicht-Juristen

Podcast: Moni Münch
08.04.2022

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Podcast
Zeitreise-Podcast: Alltag in einem römischen Kastell vor rund 2000 Jahren

Was aßen die Römer, wo gingen sie aufs Klo? Ein Podcast mit Reporterin Julie Hofmann und Bernd Steidl gibt Antworten.

Podcast: Julie Hofmann
29.03.2022

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Podcast
MAINaschaffenburg-Podcast Folge 40 mit Alissa Buhr, Foodbloggerin, Kochbuchautorin & Ernährungsberaterin

Die 20-jährige Influencerin aus Weibersbrunn im Gespräch mit Nina Mähliß über ihre Leidenschaft für gesunde Lebensmittel, längst überholte …