Dienstag, 26.10.2021

Kundgebungen in Aschaffenburg: Habeck-Besuch und Corona-Kritiker-Demo

Zwei Kundgebungen finden am Dienstag in Aschaffenburg statt: Ab 13 Uhr spricht Grünen-Chef Robert Habeck in der Luitpoldstraße, um 16 Uhr startet eine Demo der Coronapolitik-Kritiker auf dem Schlossplatz.

61 Posts
Aktualisieren
Merken

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

17.08.2021 | 19:31:19 Uhr
Grünen-Chef Robert Habeck
Video
Video - Robert Habeck in Aschaffenburg: Was die Wähler sagen

Beim Besuch des Grünen-Bundesvorsitzenden Robert Habeck in Aschaffenburg haben wir seine Anhänger gefragt: Wie zufrieden sind sie mit dem bisherigen Wahlkampf der Grünen ums Kanzleramt?

1 Video
17.08.2021 | 19:15:01 Uhr
Gegner der Coronapolitik äußern auf dem Aschaffenburger Schlossplatz Kritik an Impfungen für Kinder

Nachdem Grünen-Chef Robert Habeck seine Rede gegen 14.40 Uhr beendet hatte, verlagert sich gegen 16 Uhr der Blickpunkt von der Aschaffenburger Volkshochschule hinüber zum Marktplatz. Gegner der Coronamaßnahmen versammeln sich, einige von ihnen waren schon während der Rede des Grünen-Parteichefs Robert Habeck vor Ort, weitere sind dazugekommen. Die Polizei spricht anfänglich von 150 Teilnehmern, später werden es mehr als die von den Veranstaltern im Vorfeld angemeldeten 200.

Weitere Infos: Im Artikel.

17.08.2021 | 19:13:39 Uhr
Wie Grüne die Freiheit buchstabieren - das war die Kundgebung von Parteichef Robert Habeck in Aschaffenburg

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck nahm sich am Dienstagmittag für seine Rede in Aschaffenburg 55 Minuten Zeit - aber er sprach nicht über Annalena Baerbock, die Kanzlerkandidatin und Mit-Vorsitzende seiner Partei.

1 Video
1 Fotoserie
17.08.2021 | 19:03:56 Uhr

Der Platz leert sich langsam. Hiermit verabschieden wir uns live vor Ort - die Geschehnisse bei den heutigen Kundgebungen in der Stadt Aschaffenburg zum Nachlesen gibt es weiterhin hier im Blog.

17.08.2021 | 18:45:20 Uhr

Es beginnt stärker zu regnen. Nur noch etwa 80 Leute sind da.

17.08.2021 | 18:43:59 Uhr
Eine Polizei-Bilanz gegen 18.45 Uhr
17.08.2021 | 17:51:10 Uhr
Ein Passant kritisiert die Veranstaltung
17.08.2021 | 17:25:54 Uhr
Vierstündige Kundgebung geplant

Einige Zuschauer haben Liegestühle und Hocker aufgestellt. 

17.08.2021 | 17:09:20 Uhr
Eindrücke der Coronagegner-Demo auf dem Marktplatz
17.08.2021 | 17:02:43 Uhr
Einsatzleiter der Polizei Aschaffenburg Michael Dencinger: Einschätzung der Kundgebung
17.08.2021 | 16:39:16 Uhr

Die Polizei kontrolliert, ob alle Masken tragen oder ob es Atteste gibt, wenn keine getragen werden. 

17.08.2021 | 16:36:34 Uhr

Veranstalterin ist Patricia Phillip zusammen mit Veranstalter Bruno Stenger. Er sagte von der Auto-Bühne aus, dass er vor anderthalb Wochen den Entschluss gefasst hatte, hier eine Kundgebung zu machen und in Patricia Phillip eine Partnerin darin gefunden habe.

17.08.2021 | 16:35:21 Uhr
Veranstalter haben Plakate am Marktplatz aufgehängt
17.08.2021 | 16:30:18 Uhr
Rechtsanwalt Holger Fischer redet auch in Aschaffenburg

Der Hanauer Rechtsanwalt Holger Fischer hat bereits auf Querdenker-Demonstrationen geredet. Auch auf der Coronagegener-Kundgebung in Aschaffenburg hält er eine Rede.

17.08.2021 | 16:29:41 Uhr

Ein Teil des Publikums ist seit Robert Habecks Auftritt vor Ort. Weitere sind dazugekommen.

17.08.2021 | 16:18:10 Uhr
200 Zuschauer angekündigt - 150 sind gekommen

Nach Angaben der Polizei befinden sich aktuell 150 Personen auf dem Marktplatz. 

17.08.2021 | 16:12:46 Uhr
Die Brisanz

Die bayerische Schlösser- und Gartenverwaltung hat sich entschieden, drei Monate vor Bundestagswahl keine Veranstaltungen von Parteien zuzulassen. Grund: Neutralität soll gewahrt werden.

Allerdings hat sie die Versammlung der Corona-Gegner auf dem Schlossplatz zugelassen, weil es sich hier ihrer Meiinung nach nicht um eine Partei handele. 

17.08.2021 | 16:12:40 Uhr

Eine Frau trägt das Mottoplakat der Demo.

17.08.2021 | 16:07:02 Uhr
Polizei weiterhin präsent

Die Polizei ist weiterhin präsent und zeigt sich deutlich. Das Kommikationsteam ist bereits wieder im Gespräch mit Teilnehmern.

17.08.2021 | 16:04:20 Uhr
Auflagen

Die Auflagen gelten auch hier: Maske tragen und Abstand.

17.08.2021 | 16:03:31 Uhr
Um 16 Uhr auf dem Schlossplatz
17.08.2021 | 15:31:32 Uhr

Für 16 Uhr ist auf dem Schlossplatz eine Kundgebung von Coronamassnahmen-Gegnern angekündigt. Im speziellen wird Protest gegen das Impfen von Kindern erwartet. Die Veranstalter rechnen mit etwa 200 Teilnehmern. 

17.08.2021 | 15:28:31 Uhr
Wie geht es jetzt hier auf dem Schlossplatz weiter?
17.08.2021 | 15:26:39 Uhr
Es gab eine Rangelei im Publikum vor der Bühne
17.08.2021 | 15:24:21 Uhr
In welchen Stufen geht die Polizei vor?
17.08.2021 | 15:20:14 Uhr
Welche gravierenden Zwischenfälle gab es?
17.08.2021 | 15:17:16 Uhr
Einsatzleiter der Polizei Michael Dencinger
17.08.2021 | 15:12:15 Uhr

Der Platz vor der VHS leert sich. Wir nutzen die Gelegenheit, mit der Polizei zu sprechen. 

17.08.2021 | 15:07:32 Uhr
Niklas Wagener im Interview

Der Aschaffenburger Grünen-Kandidat Niklas Wagener zieht Bilanz nach der Veranstaltung. 

17.08.2021 | 14:55:00 Uhr
Es gibt immer noch einzelne Zwischenfälle
17.08.2021 | 14:51:09 Uhr
Gabriele Fleckenstein vom Presseteam der Grünen Aschaffenburg zur Rangelei
17.08.2021 | 14:41:04 Uhr
Ende der Veranstaltung

Habeck hat über die bekannten Wahlkampf-Themen der Grünen gesprochen. Es wird dazu einige Nachfragen geben.

Im Anschluss führen wir mit Habeck ein ausführliches Interview in der Main-Echo-Redaktion.

17.08.2021 | 14:39:38 Uhr
Fragen zum Schluss

Zum Schluss beantwortet Habeck Fragen aus dem Publikum. 

17.08.2021 | 14:37:54 Uhr
Bilanz nach Habecks Rede
17.08.2021 | 14:20:20 Uhr

Inzwischen sind etwa 700 Habeck-Zuhörer in Aschaffenburg, so Gabriele Fleckenstein von den Aschaffenburger Grünen.

17.08.2021 | 14:15:29 Uhr
Die Polizei muss vereinzelt eingreifen

Nachdem ein Mann Zuschauer in der Menschenmenge angepöbelt hat muss die Polizei eingreifen. 

17.08.2021 | 14:14:53 Uhr
17.08.2021 | 14:12:24 Uhr
Eindrücke vor Ort
17.08.2021 | 14:10:03 Uhr
17.08.2021 | 14:07:03 Uhr

Die Security hat gerade Störer aus dem Publikum nach draußen gebracht. 

17.08.2021 | 14:03:11 Uhr
Ein großes Polizeiaufgebot vor Ort

Ein großes Polizeiaufgebot ist während Habecks Rede vor Ort. Die Polizei steht vermehrt auf dem Marktplatz, auf dem sich die Habeck-Gegner versammelt haben. 

17.08.2021 | 14:02:16 Uhr
Ausführliches Interview mit Robert Habeck danach

Ein ausführliches Interview mit dem Grünen-Parteichef später mit unserer Redaktion.

17.08.2021 | 13:54:57 Uhr
"Habeck-raus"-Rufe
17.08.2021 | 13:53:06 Uhr
Störer auf dem Schlossplatz

Sie rufen: Nazis raus, Habeck raus. Die Polizei beruhigt die Situation. Es ist wieder Ruhe.

17.08.2021 | 13:50:12 Uhr
Habeck souverän

Habeck sagt, was wollen wir sein? "Eine Gesellschaft mit Trillerpfeifen im Maul?"

17.08.2021 | 13:48:26 Uhr
Buh-Rufe und Trillerpfeifen von Habeck-Gegnern

Auf dem Marktplatz haben sich Habeck-Gegner versammelt. 

17.08.2021 | 13:47:11 Uhr
Robert Habeck ist da

An der Bühne Applaus, im Hintergrund gibt es leider Störer und Trillerpfeifen 

17.08.2021 | 13:45:09 Uhr
Eine erste Bilanz

Martin Schwarzkopf beschreibt die aktuelle Atmosphäre. Während Niklas Wagener spricht, sind bereits auf dem Schlossplatz einige Querdenker angekommen. Mittlerweile hat die Polizei die Besucherzahl von 600 bestätigt.

17.08.2021 | 13:43:43 Uhr
Wagener zu Schwierigkeiten beim Klimaschutz in der Region

Niklas Wagener hält eine Rede zum Klimaschutz in der Region. 

17.08.2021 | 13:37:49 Uhr
Niklas Wagener zur aktuelle Lage in Afghanistan

Niklas Wagener redet im Zwiegespräch mit Manuela Rottmann über die aktuellen Lage in Afghanistan.