Mittwoch, 27.10.2021

Bayern Alzenau - Der Blog

Ein Verein. Ein Blog. Der FC Bayern Alzenau in der Hessenliga! Wir begleiten die Unterfranken durch die Saison - und ihr könnt mit dabei sein: aktuelle News rund um den Verein, Live-Ticker von ausgewählten Spielen und vieles mehr!

4004 Posts
Aktualisieren
Merken

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

25.10.2021 | 15:32:56 Uhr
Aus fremder Feder: So lief der Spieltag in der Hessenliga

Wieder kein Sieg gelang derweil Bayern Alzenau: Bis zur 86. Minute führte der Regionalliga-Absteiger noch mit 2:1 bei Buchonia Flieden, bis Kullmann eine direkte Ecke zum 2:2-Endstand in den Kasten setzte. In den unterhaltsamen Schlussminuten dann hätte die Heimelf die Partie gar noch auf Sieg drehen können. Zuvor war die Partie lange auf Augenhöhe, Flieden führte nach einem Konter, den Schaub per Kopf veredelte, früh, Alzenau aber verdiente sich den Ausgleich, als Kang sich nach einem Abschlag energisch durchsetzte und Grünewald auf 1:1 stellte. In Durchgang zwei waren die Gäste dann überlegen und gingen durch ein Eigentor in Front. Die Führung aber sollte nicht halten, seit sieben Spielen ist Remis-König Alzenau damit nun ohne Dreier.

Der Spieltagsbericht des Kicker:

Der Hünfelder SV trotzt der SG Barockstadt einen Zähler ab
main-echo.de

25.10.2021 | 15:27:29 Uhr
Die 2. Mannschaft: Nur remis gegen Oberndorf

Bayern Alzenau II - VfB Oberndorf 1:1 (1:1). - Die Hausherren des FC Bayern Alzenau II waren spielbestimmend, verstanden es diesmal aber nicht ihre zahlreichen Möglichkeiten zum Sieg zu nutzen. Dieser wäre verdient gewesen, doch brachten die kämpferisch überzeugenden Gäste das Unentschieden mit Glück und Geschick nach Hause. - Tore: 0:1 Helmchen (2.), 1:1 Moussa (45.). - Schiedsrichterin: Körper (Rodgau). - ZS: 60.

Den aktuellen Bericht von der Gruppenliga Frankfurt-Ost gibt es hier:

Seligenstadt verteidigt die Spitze
main-echo.de

24.10.2021 | 17:59:05 Uhr
Der Nachwuchs: Wieder Klatsche für C-Junioren

Bayern Alzenaus C-Jugend bekam erneut heftig auf die Mütze.

C-Jugend Verbandsliga: RW Darmstadt - Bayern Alzenau 5:0 (0:0)

Nach der deftigen Auswärtsklatsche wird die Luft für das Team von Alzenaus Coach Stefan Wachsmann immer dünner. Lediglich einen Zähler haben die Weiß-Blauen nach sechs Spielen auf ihrem Konto und sind weiter Letzter. Nach torloser erster Hälfte zerfielen die Gäste nach dem Wechsel in ihre Einzelteile. Darmstadt schlug ab der 45. Minute fünfmal gnadenlos zu. Dass es nach 51 Minuten eine Rote Karte für die Alzenauer gesetzt hatte, machte es den Gastgebern deutlich leichter, ihren zweiten Sieg einzutüten. - ach

23.10.2021 | 20:14:10 Uhr
Bayern-Alzenau-Blog
Der Spielbericht: "Billiges Ei" kostet Alzenau den Sieg

Der FC Bayern Alzenau kommt einfach nicht von der Stelle. Nach dem 2:2 am 13. Spieltag beim SV Buchonia Flieden verharrt die Elf des Trainerduos Peter Sprung und Murat Özbahar weiter auf dem siebten Tabellenplatz in Hessenliga, Gruppe A.

Der Spielbericht von Jörg Albert:

"Billiges Ei" kostet Alzenau den Sieg: Wieder nur remis nach direkt verwandeltem Eckball
main-echo.de

23.10.2021 | 16:57:26 Uhr
Tor für Flieden

Bayern Alzenau spielt in Flieden 2:2. Die Fliedener verwandeln einen Eckstoß zum Ausgleich und danach gab es nochmal gute Möglichkeiten auf beiden Seiten.

Das war gleichzeitig auch der Endstand. 

23.10.2021 | 16:32:24 Uhr
Tor für Alzenau

Ein Flankenball in der 69. Minute von Ben Bischof wird zum 1:2 für Alzenau ins Fliedener Tor abgefälscht.

23.10.2021 | 16:18:55 Uhr

turbulente 10 Minuten sind in Flieden im zweiten Durchgang gespielt und beide Mannschaften sind direkt aktiv im Spiel. José Holebas hatte auf Alzenauer Seite die Führung auf dem Fuß.

23.10.2021 | 15:56:31 Uhr
Halbzeitstand 1:1

Zur Pause steht es im Königreich Flieden 1:1. Nach der sehr frühen Führung für die heimische Buchonia übernahmen die Gäste aus Alzenau das Kommando. Logische Konsequenz war der Ausgleichstreffer von Tim Grünewald zum 1:1.

23.10.2021 | 15:35:16 Uhr
Tor für Alzenau

In der 28. schließt Tim Grünewald einen Alzenauer Konter zum 1:1 Ausgleich ab.

23.10.2021 | 15:23:08 Uhr

Nach rund 20 Minuten verlagert sich das Spiel in die gegnerische Hälfte und Alzenau hatte bei zwei Abschlüssen Pech

23.10.2021 | 15:08:45 Uhr
Tor für Flieden

In der 3. Spielminute trifft Fabian Schaub per Kopf zum 1:0 für Flieden

23.10.2021 | 14:39:19 Uhr
Aufstellung

Hallo liebe Fussballfreunde! Hier ist die Aufstellung von Bayern Alzenau zum Auswärtsspiel bei Buchonia Flieden. Anstoß ist an diesem 14. Spieltag in der Hessenliga um 15 Uhr.

23.10.2021 | 06:00:00 Uhr
Spieltag!

Ein Blick auf die Tabelle zeigt, wie wichtig die anstehenden Matches gegen Flieden sind. Derzeit steht die Buchonia drei Ränge (9 Punkte aus 12 Partien) hinter den Bayern (12/11). Mit der optimalen Ausbeute von sechs Zählern könnte den Bayern der Sprung in die Aufstiegsrunde gelingen. Sollten dagegen die Elf von Trainer Bardo Hirsch erfolgreich aus den beiden Duellen hervorgehen, wird es für die Alzenauer immer schwieriger, noch einen Platz unter den ersten fünf Mannschaften zu erreichen. Das erste der beiden Duelle binnen einer Woche steht heute in Flieden an und Rainer Pallaske (Bayern-Alzenau-TV) wird sich später melden um uns ab 15 Uhr mit allen Infos von dort zu versorgen!

Foto: Google Maps

22.10.2021 | 13:38:31 Uhr
Die 2. Mannschaft: Sonntag gegen Oberndorf

FC Bayern Alzenau II (17/10.) - VfB Oberndorf (16/11.). - Drei Siege, drei Niederlagen und ein Unentschieden stehen nach den bisherigen Heimspielen der Alzenauer zu Buche. Die zu Rundenbeginn höher eingeschätzten VfBler konnten erst einmal in der Fremde einen Dreier landen. Spielen die Jungs von FCB-Coach Robert Schick wie zuletzt in Offenbach (5:2), droht den nur auf Platz elf liegenden Gästen weiteres Ungemach. (So., 15.30 Uhr)

Der Main-Echo-Vorbericht für die Gruppenliga Frankfurt-Ost:

Seligenstadts Gegner ist in Schwung gekommen: Offensivkräfte Kayaroglu und Knecht fehlen gegen Dörnigheim
main-echo.de

21.10.2021 | 17:32:54 Uhr
Der Vorbericht: Bayern Alzenau steht vor einer richtungsweisenden Woche

Es sind zwei richtungsweisende Duelle, welche der FC Bayern Alzenau in den beiden nächsten Wochen gegen den SV Buchonia Flieden austragen muss. Zunächst müssen die kleinen Bayern am 13. Spieltag in der Hessenliga, Gruppe A, im Landkreis Fulda (Samstag, 15 Uhr) antreten, bevor es eine Woche später zum Rückspiel in Alzenau kommt. Zwischen den beiden Partien gegen den Tabellenvorletzten muss die Elf des Trainerduos Peter Sprung und Murat Özbahar noch zu Rückspiel in Erlensee (Mittwoch, 19 Uhr) antreten.

Der Vorbericht von Jörg Albert:

Auftakt am Samstag in Flieden: Bayern Alzenau steht vor einer richtungsweisenden Woche
main-echo.de

21.10.2021 | 13:40:38 Uhr
Der Nachwuchs: Neuer Trainer für die A-Jugend

Zwar sind die A-Junioren des FC Bayern Alzenau am Wochenende spielfrei, dennoch sorgt der aktuelle Dritte der Hessenliga für Schlagzeilen. Unser Trainer Antonio Capriglione hat sein Amt niedergelegt. Das kam für alle sehr überraschend, verkündete Alzenaus Jugendchef Marc Neumann. Der ausgeschiedene Coach erklärt: Die Perspektive für mich persönlich ist Stück für Stück abhandengekommen. Mir fehlt zudem die Nachhaltigkeit im Verein, da fehlen auch den Spielern teilweise die Perspektiven. Mert Gündogdu, der bereits für die Unterfranken im Jugendbereich tätig ist, wird Capriglione zumindest bis zum Saisonende ersetzen.

C-Jugend-Verbandsliga Südhessen: RW Darmstadt (4/11.) - Bayern Alzenau (1/ 14.). - Trotz der noch andauernden Herbstferien müssen die Mannschaften am Samstag ran. Mit nur einem Zähler auf der Habenseite wollen die Alzenauer endlich den ersten Saisonsieg holen. Dies sollte bei den nicht viel besser dastehenden Hochschulstädtern möglich sein. Ausschlaggebend dürften sein, wie sich die beiden bisher wenig überzeugenden Defensivreihen präsentieren. (Sa., 16 Uhr) - ach

19.10.2021 | 17:38:06 Uhr
Die 2. Mannschaft: Alzenauer U23 stürzt Tabellenführer

SG Rosenhöhe Offenbach - FC Bayern Alzenau II 2:5 (1:3). - Der Spitzenreiter hatte die Begegnung vor der Pause nie im Griff und konnte auch im zweiten Abschnitt nur phasenweise seine bisher in der Saison gezeigten Stärken auf den Platz bringen. Die spielfreudigen und konterstarken Gäste feierten so völlig verdient ihren fünften Saisonsieg. - Tore: 0:1 Baumann (8.), 1:1 Feuchter (18.), 1:2 Moussa (37.), 1:3 Heptazeler (44.), 2:3 Weber (60.), 2:4 Burcu (64./ FE), 2:5 Moussa 75.). - Schiedsrichter: Fahrenholz (Bensheim). - Zuschauer: 100.

Die Spielberichte der Gruppenliga Frankfurt-Ost gibt es hier:

Seligenstadt zerlegt den SVG Steinheim - Alzenau II mit Sensation
main-echo.de

18.10.2021 | 17:35:48 Uhr
Bewegtbilder: Die Zusammenfassung des Heimspiels gegen den Hünfelder SV

Das Bayern-Alzenau-TV-Team hat wieder eine Zusammenfassung gebastelt. Diesmal von der jüngsten Partie der Bayern gegen den Hünfelder SV:

17.10.2021 | 14:30:00 Uhr
Abgelichtet: Die Bilderserie zum Spiel der Bayern gegen den Hünfelder SV

Dieses Bild hat unser Fotograf Björn Friedrich von der gestrigen Partie der Bayern gegen den Hünfelder SV mitgebracht. Doch es gibt freilich noch mehr Aufnahmen. Und zu finden sind sie hier:

Bildergalerie: Bayern Alzenau Hünfelder SV
main-echo.de

17.10.2021 | 13:14:58 Uhr
Der Spielbericht: Bayern Alzenau seit sechs Spielen ohne Sieg in der Hessenliga

Aus dem herbeigesehnten Dreier wurde nichts: Der FC Bayern Alzenau musste sich in der Hessenliga Nordost gegen den Hünfelder SV mit torlosen Remis zufrieden geben. Damit bleiben die Schützlinge des Trainerduos Peter Sprung und Murat Oezbahar seit bereits nunmehr sechs Partien ohne Sieg. Der auf Rang vier platzierte Gegner vom Samstag konnte damit seinen Vorsprung von sechs Punkten auf die Bayern konservieren.

Der Spielbericht von Albrecht Baume:

Wieder nur unentschieden: Bayern Alzenau seit sechs Spielen ohne Sieg in der Hessenliga
main-echo.de

1 Fotoserie
16.10.2021 | 16:53:09 Uhr

Nichts entscheidendes ist mehr in der MainEcho Arena passiert. Die Gastgeber müssen sich mit einem weitern Unentschieden begnügen und können keinen Boden gutmachen auf die Spitzengruppe. Endstand in Alzenau 0:0.

16.10.2021 | 16:48:13 Uhr

Die Nachspielzeit bricht gleich an. Durch viele Wechsel und einige Spielunterbrechungen, sollte es hier einige Minuten an Zuschlag geben.

16.10.2021 | 16:35:39 Uhr

Eine Viertelstunde vor dem Ende erhöhen die Alzenauer noch einmal den Druck auf den Gegner. Aber die Hünfelder kontern gefährlich und vergeben dabei eine hundertprozentige Torchance.

16.10.2021 | 16:31:09 Uhr

Das Spiel in der MainEcho Arena hat nichts vom Tempo verloren. In der 72. Minute legte Alzenaus Peter Sprung den Ball auf Maximilian Brauburger zurück, aber dessen Schuss verfehlt das Tor ganz knapp.

16.10.2021 | 16:15:53 Uhr

Gleich eine Stunde in Alzenau gespielt. Weder am Spielstand noch am Geschehen auf dem Platz hat sich was geändert. Die Alzenauer Bayern meist im Vorwärtsgang und die Gäste aus der Rhön verlegen sich aufs Konterspiel. 

16.10.2021 | 15:49:51 Uhr
Halbzeitpfiff

Nach 45 MInuten steht es in Alzenau noch 0:0. Auf beiden Seiten gab es gute Torschußmöglichkeiten und jeweils auch einen Pfostentreffer.
Die Gäste aus der Rhön haben immer wieder starke Umschaltmomente und Alzenau hat seine Chancen nach Standardsituationen.

16.10.2021 | 15:39:52 Uhr
Chance für Alzenau
16.10.2021 | 15:36:46 Uhr

33 Minuten sind nun in der MainEcho Arena durch. Alzenau hat das Spielgeschehen etwas mehr im Griff und eine große Freistoßchance vor wenigen Minuten vergeben, als Peter Sprung nur den rechten Innenpfosten traf.

16.10.2021 | 15:16:22 Uhr

15 Minuten sind in Alzenau gespielt. Bisher können sich beide Teams keine Verschnaufpausen. Hünfeld hatte die bisher beste Torchance, mit einem Flachschuss aus rund 20 Metern an den rechten Torpfosten. Aber auch Alzenaus Marcus Alexander scheiterte nur knapp nach bei einem Konter am Schlussmann der Gäste.

16.10.2021 | 14:32:12 Uhr
Die Aufstellung zum Spiel

Hallo liebe Fußballfans!
Hier ist die Aufstellung des FC Bayern Alzenau zum heutigen Heimspiel gegen den Hünfelder SV.
Anstoß ist in der MainEcho Arena um 15 Uhr.

16.10.2021 | 06:00:00 Uhr
Spieltag!

Während die Bayern derzeit mit elf Punkten auf dem achten Platz in der Tabelle rangiert, hat der Hünfelder SV, der eine Begegnung mehr ausgetragen hat, sechs Zähler mehr auf dem Konto und auf dem vierten Rang angesiedelt. Dieser würde aktuell die Qualifikation für die heiß begehrte Aufstiegsrunde bedeuten. Anders ausgedrückt: Dieses Spiel heute ab 15 Uhr ist extrem wichtig für die Truppe von Spielertrainer Peter Sprung und Murat Özbahar. Ob ein Dreier gelingt? Davon berichtet für uns später wieder Rainer Pallaske vom Medienteam des FCB in diesem Blog!

15.10.2021 | 13:46:53 Uhr
Der zweite Mannschaft: Hohe Hürde für Alzenau II bei der SG Rosenhöhe

Die Alzenauer Hessenliga-Reserve ist beim erst einmal bezwungenen, zuletzt aber nicht überzeugenden Ersten Außenseiter. Nachdem die Gäste die drei gewonnen Zähler beim 4:3 über den SVG Steinheim auf Grund eines Wechselfehlers aberkannt bekamen, liegt das Team von FC-Trainer Robert Schick zudem nur noch drei Zähler vor dem ersten Abstiegsplatz. Dass die Rosenhöhe dennoch schlagbar ist, hat kürzlich Kellerkind SG Bruchköbel beim 1:0-Erfolg bewiesen (Sonntag, 15.30 Uhr).

Der gesamten Vorbericht zum kommenden Spieltag in der Gruppenliga Frankfurt-Ost  gibt es hier:

Sportfreunde Seligenstadt zum Derby nach Steinheim - Hohe Hürde für Alzenau II bei der SG Rosenhöhe
main-echo.de

11.10.2021 | 16:59:43 Uhr
Bewegtbilder: Zusammenfassung der Alzenauer Partie in Baunatal

Die Leute vom Bayern-Alzenau-TV waren wieder mit der Kamera dabei:

10.10.2021 | 17:56:59 Uhr
Der Nachwuchs: Nur die C-Junioren siegen nicht

A-Junioren-Hessenliga: Bayern Alzenau - RW Walldorf 4:2 (1:2). - Die Hausherren mischen im Kampf um die Meisterschaft weiter munter mit. Der fünfte Sieg im sechsten Saisonspiel war hoch verdient. Marc Collins (2), David Öhme und Mazin Adam Ahmed schossen die favorisierten Alzenauer zum Erfolg. Es braucht momentan leider immer einen kräftigen Anschiss in der Pause, damit die Jungs in die Spur kommen. Der Sieg war auf Grund der zweiten Hälfte auf jeden Fall verdient, meinte Alzenaus Coach Antonio Capriglione.

B-Junioren-Verbandsliga: Bayern Alzenau - TS Ober-Roden 5:0 (2:0). - Sebastian Groß (3), Danijel Dushi und Spielmacher Benjamin Trageser schossen die Gastgeber zum unangefochtenen Heimsieg. Der Mannschaft von Trainer Andreas Trageser kam zu Pass, dass sich ein Ober-Rodener Akteur kurz vor der Pause wegen Foulspiel die Rote Karte einhandelte. Es war ein Spiel auf ein Tor, wir hätten eigentlich zweistellig gewinnen können, meinte Trageser, der mit seinen Jungs nun von Platz drei grüßt.

C-Junioren-Verbandsliga: Bayern Alzenau - SV St. Stephan Griesheim 0:1 (0:1). - Ausgerechnet ein Eigentor von Marius Höhn-Schlüßler, der das Leder nach einer Ecke aus der Gefahrenzone köpfen wollte, besiegelte die nun schon vierte Saisonniederlage der Gastgeber. Alzenaus Trainer Stefan Wachsmann war entsprechend bedient: Wir hatten alles im Griff, hatten mehr Torchancen, mehr Ballbesitz und überhaupt den Gegner dominiert. Alzenau ziert nach dem sechsten Spieltag das Tabellenende.

10.10.2021 | 17:37:59 Uhr
Der Spielbericht: Alzenau kassiert bitteren Ausgleich

Es hätte der erhoffte Befreiungsschlag werden können. Bis kurz vor dem Abpfiff lag der FC Bayern Alzenau am zwölften Spieltag in der Hessenliga Nordost beim KSV Baunatal mit 2:1 in Front. Doch nach einem unnötigen Foulelfmeter gelang den Nordhessen in der 90.+2 Minute noch der Ausgleichstreffer.

Der Main-Echo-Spielbericht von Jörg Albert:

Wieder kein Sieg: Alzenau kassiert in Baunatal bitteren Ausgleich in der Nachspielzeit
main-echo.de

09.10.2021 | 18:14:33 Uhr

Hessenliga, Gruppe A - 12. Spieltag - Anstoß: 14:30 Uhr - Die Partie ist beendet!

KSV Baunatal - FC Bayern Alzenau 2:2 (1:0)

FC Bayern Alzenau: Maier - Brauburger, Bergmann, Wilke, Porporis (73. Santos) - Fecher, Alexander, Bischof, Holebas - Kang, Sprung. -

Tore: 0:1 Schmeer (7.), 1:1 Wilke (48.), 1:2 Kang (77.), 2:2 Cakmak (90.+2, Foulelfmeter). -

SR: Waldinger (Rauschenberg). -
Zuschauer: 130.
Gelbe Karten: Cakmak, Berninger-Boss, Blahout, Borgardt - Bergmann. -

09.10.2021 | 16:27:00 Uhr
Schlusspfiff

Das wars dann aus Baunatal. Der verwandelte Elfmeter des KSV Baunatal war die letzte Aktion im Spiel. Endstand 2:2

Wir wünschen noch einen schönen Abend. Auf Wiedersehen aus Baunatal

09.10.2021 | 16:23:02 Uhr
Tor für Baunatal

In der 90. MInute bekommt der KSV ein Elfmeter zugesprochen und verwandelt diesen zum 2:2

09.10.2021 | 16:17:50 Uhr

In der 86. Minute vergibt der KSV Baunatal eine sehr gute Gelegenheit und so geht Bayern Alzenau mit der 2:1 Führung im Rücken in die Schlussminuten

09.10.2021 | 16:08:48 Uhr
Tor für Alzenau

Prompt passiert es! Alzenau kann eine Ecke von Marcus Alexander in die 2:1 Führung umwandeln. Torschütze war Mingi Kang

09.10.2021 | 16:06:08 Uhr

75. Minuten sind im weiten Rund des Baunataler Parkstadions gespielt und zuletzt haben beide Mannschaften keine Torchancen mehr herausspielen können. 

09.10.2021 | 15:44:01 Uhr
Das Tor zum 1:1

Hier der Alzenauer Ausgleich durch Wilke.

09.10.2021 | 15:41:05 Uhr
Tor für Alzenau

Marcel Wilke trifft im Anschluss an eine Alzenauer Ecke zum 1:1 Ausgleich in der 48. Minute

09.10.2021 | 15:21:49 Uhr
Halbzeitpfiff

Das wars aus der ersten Halbzeit. Der KSV Baunatal führt nach 45 Minunten mit 1:0

09.10.2021 | 15:20:18 Uhr

Bei einem Alzenauer Konter in der 45. Minute wird Peter Sprung im vollen Tempo von den Beinen geholt. Der Schiedsrichter lässt die Aktion noch laufen, aber Alzenau kann aus dem Vorteil keinen Nutzen ziehen. Die Nachspielzeit beginnt nun.

09.10.2021 | 15:04:48 Uhr

Auch nach weiteren zehn Minuten ist das Spiell unverändert. Alzenau im Vorwärtsgang aber noch ohne Durchschlagskraft. Der heimische KSV Baunatal ist nur selten vorm Tor der Alzenauer zu sehen und beschränkt sich auf die eigene Defensive.

09.10.2021 | 14:54:47 Uhr

Nach nun 20 gespielten Minuten bleibt festzuhalten, dass die Gäste aus Alzenau die reifere Spielanlage besitzen und auch das Spielgeschehen in des Gegners Hälfte verlagern und bestimmen. Jedoch führt Baunatal mit 1:0.

09.10.2021 | 14:42:31 Uhr
Tor für Baunatal

Nach sieben Minuten ist das Spielgeschehen der Anfangsphase auf den Kopf gestellt. Alzenau macht das Spiel und hatte die ersten Torannäherungen.
Aber nach sieben Minuten leistet sich die Hintermannschaft der Alzenauer ein Missverständis und Baunatal geht mit 1:0 in Führung.

09.10.2021 | 14:02:30 Uhr
Die Aufstellung zum Spiel

Hallo liebe Fußballfreunde!
Herzlich Willkommen aus dem Baunataler Parkstadion. Heute ist der FC Bayern Alzenau zu Gast in Nordhessen zum 12. Spieltag in der Hessenliga, Gruppe A.

Hier ist die Aufstellung der Alzenauer... Anstoß ist um 14.30 Uhr

07.10.2021 | 17:39:54 Uhr
Der Nachwuchs

Alzenaus C-Jugend unter Zugzwang: Heimspiel gegen Griesheim

Für die in den hessischen Ligen angesiedelten Nachwuchsmannschaften des FC Bayern Alzenau steht nach dem kommenden Spieltag wegen der Herbstferien erst einmal eine Pause bis zum 30. Oktober an.

A-Junioren-Hessenliga: Bayern Alzenau (12/3.) - RW Walldorf (6/8.). - Das Team von Alzenaus Trainer Antonio Capriglione geht favorisiert in die Partie gegen den Achten. Mit einem Sieg, es wäre der fünfte im sechsten Spiel, hielte man den Anschluss an Spitzenreiter und Titelfavorit SV Wehen Wiesbaden. . (So., 11 Uhr)

B-Junioren-Verbandsliga: Bayern Alzenau (10/3.) - TS Ober-Roden (9/6.). - Das ist eine sehr gute Mannschaft, es wird nicht leichter, eher schwerer. Es gibt ohnehin nur zwei, drei Teams, die dem Rest etwas hinterherhängen, meint Andreas Trageser. Der Alzenauer Trainer und Vereins-Vorsitzende in Personalunion, will nach Unentschieden und Niederlage endlich den ersten Heimsieg einfahren. (So., 13 Uhr)

C-Junioren Verbandsliga: Bayern Alzenau (1/14.) - SV St. Stephan Griesheim (7/8.). - Wir müssen einfach punkten, der Druck wird nicht weniger, weiß Alzenaus Coach Stefan Wachsmann. Seine Mannschaft sei schon in der vergangenen Woche bestens vorbereitet gewesen, habe dann aber doch nicht alles abrufen können. 1:8 verloren, das spricht für sich, meinte Wachsmann. Gegen Griesheim könne es nur besser werden. (Sa., 15 Uhr)

Achim Dürr