nach oben
Mittwoch, 26.09.2018

Grünsfeld

Die Siedlung, aus der das heutige Grünsfeld hervorging, wurde bereits zur Zeit der Karolinger gegrün …

Main-Echo berichtet aus Grünsfeld

Grünsfeld 23.02.2018

Anton Zirkelbach zeigt Radierungen

Neue Ra­die­run­gen und Ge­mäl­de von Hel­mut An­ton Zir­kel­bach sind von Sonn­tag, 25. Fe­bruar, bis Sonn­tag, 25. März, in den Räu­men der Ga­le­rie Kirch­ner in Grüns­feld zu se­hen. Die Ver­nis­sa­ge der Aus­stel­lung ist am 25. Fe­bruar, um 11 Uhr. Da­bei führt Vol­ker Sonn­tag in das Werk von Zir­kel­bach ein.

Weiterlesen
Wertheim 10.11.2017

Einbrecher aktiv - Enormer Sachschaden

Polizei Main-Tauber-Kreis

Enormen Sachschaden hat ein Unbekannter in der Nacht auf Mittwoch bei einem Einbruch in eine Praxis in Wertheim-Reinhardshof angerichtet.

Weiterlesen
Wertheim 17.05.2017

Wilderer im Wald bei Grünsfeld?

Polizei sucht Zeugen

Schussgeräusche hatte ein Jagdpächter am Dienstagabend zwischen 21 und 22 Uhr im Bereich des Vockenbergs bei Grünsfeld und Kützbrunn gehört.

Weiterlesen
Grünsfeld 03.05.2017

Gesundheitstage in Grünsfeld

Der So­zial­ver­band VdK- Kreis­ver­band Tau­ber­bi­schofs­heim und der Kreis­ver­band Mer­gent­heim ver­an­stal­ten am Sams­tag und Sonn­tag, 13. und 14. Mai, Ge­sund­heits­ta­ge für den Main-Tau­ber-Kreis in Grüns­feld. Of­fi­zi­el­le Er­öff­nung ist am Sams­tag um 10 Uhr in der Stadt­hal­le, Haupt­stra­ße 53. Et­wa 50 Aus­s­tel­ler rund um die The­men Pf­le­ge, Schwer­be­hin­de­rung, Bar­rie­re­f­rei­heit, Ge­sund­heit, Er­näh­rung und Be­we­gung ver­tei­len sich über das Ge­län­de.

Weiterlesen
Werbach 27.03.2017

Banküberfall: Polizei geht Hinweisen nach

Nach ei­nem Über­fall auf ei­ne Volks­bank­fi­lia­le in Wer­bach geht die Kri­po Tau­ber­bi­schofs­heim ers­ten Hin­wei­sen nach. Sie ist nach wie vor auf der Su­che nach dem Tä­ter.

Weiterlesen
Wertheim 16.11.2016

Einbruch in Fahrradladen

Polizei Heilbronn für den MainTauber-Kreis

Unbekannte Diebe brachen zwischen Montag, 18.30 Uhr, und Dienstag, 09.20 Uhr, in ein Geschäft in der Wertheimer Bahnhofstraße ein.

Weiterlesen
Tauberbischofsheim 25.02.2016

Weikersheim: Einbruch in ehemaliges Schulgebäude

Originalmeldung der Polizei Heilbronn

Mehrere Hundert Euro Sachschaden richtete ein Unbekannter bei einem Einbruch zwischen Dienstag und Mittwoch in Weikersheim-Laudenbach an.

Weiterlesen
Grünsfeld 28.05.2015

Die Rose als Inspirationsquelle für leuchtende Bilder

In ei­ner Aus­stel­lung mit dem Ti­tel »360˚« stellt die Wert­hei­mer Ma­le­rin Isol­de Bro­e­der­mann ih­re neu­en Ar­bei­ten vor. Zu se­hen ist die­se Prä­sen­ta­ti­on in der Ga­le­rie Kirch­ner in Grüns­feld bis zum 7. Ju­ni. Isol­de Bro­e­der­mann wur­de an der Werk­kunst­schu­le in Würz­burg aus­ge­bil­det und stu­dier­te an der Kunst­a­ka­de­mie in Stutt­gart.

Weiterlesen
Wertheim 29.01.2015

Wertheimerin Antje Vega zeigt ihre Kunst

In der ers­ten Aus­stel­lung im neu­en Jahr prä­sen­tiert die Ga­le­rie Kirch­ner in Grüns­feld die Wert­hei­mer Künst­le­rin Ant­je Ve­ga mit Ge­mäl­den und Zeich­nun­gen.

Weiterlesen
Grünsfeld 01.10.2014

Unfall: Stahlträger erschlägt Mann

Ein 61 Jah­re al­ter Ar­bei­ter ist am Di­ens­tag in Grüns­feld (Main-Tau­ber-Kreis) beim Ab­bau ei­ner Kran­bahn von ei­nem ton­nen­schwe­ren Stahl­trä­ger er­schla­gen wor­den. Laut Po­li­zei war der Mann mit sei­nem 38 Jah­re al­ten Sohn mit Schweißar­bei­ten be­schäf­tigt, als sich der Stahl­kör­per lös­te und auf den 61-Jäh­ri­gen fiel. Hin­ter­grün­de und Ur­sa­che des Un­falls sind noch un­klar. Sa­bi­ne Dre­her

Weiterlesen
Grünsfeld 16.07.2014

A 81: Vier Unfälle wegen Aquaplaning

We­gen Aqua­pla­ning ha­ben sich auf der A 81 bei Grüns­feld und Tau­ber­bi­schofs­heim am Mon­tag­vor­mit­tag bin­nen kur­zer Zeit vier Un­fäl­le er­eig­net. Ins­ge­s­amt ent­stan­den 75 500 Eu­ro Scha­den, be­rich­tet die Po­li­zei. Al­le be­tei­lig­ten Fah­rer wa­ren wäh­rend ei­nes Wol­ken­bruchs ver­mut­lich zu sch­nell auf der nas­sen Stra­ße un­ter­wegs.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Grünsfeld

Neuste Bildergalerien aus Grünsfeld

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Tauberbischofsheim vor 5 Stunden

Die MPU schaffen: Vorbereitungskurs

Ei­ne Vor­be­rei­tung auf die Me­di­zi­nisch-Psy­cho­lo­gi­sche-Un­ter­su­chung (MPU) bie­tet die Sucht­be­ra­tungs­s­tel­le des AGJ-Fach­ver­ban­des für Präv­en­ti­on und Re­ha­bi­li­ta­ti­on im Main-Tau­ber-Kreis im No­vem­ber an.

Weiterlesen
Tauberbischofsheim vor 5 Stunden

Qualifikationen anerkennen lassen

Das ba­den-würt­tem­ber­gi­sche Lan­des­netz­werk »In­te­g­ra­ti­on durch Qua­li­fi­zie­rung (IQ)« bie­tet ei­ne Be­ra­tung zur An­er­ken­nung aus­län­di­scher Be­rufs­qua­li­fi­ka­tio­nen im Be­rufs­in­for­ma­ti­ons­zen­trum (BiZ) der Agen­tur für Ar­beit in Tau­ber­bi­schofs­heim, Pe­s­ta­loz­zi­al­lee 17, an. Der nächs­te Ter­min ist am Don­ners­tag, 11. Ok­tober.

Weiterlesen
Tauberbischofsheim vor 5 Stunden

Bei Auszeit vom Alltag entspannen

Ei­ne Aus­zeit vom All­tag bie­tet die Kreis­ar­beits­ge­mein­schaft der ka­tho­li­schen Bil­dungs­wer­ke am Sams­tag, 13. Ok­tober, an. Das »Ent­span­nungs­pot­pour­ri« be­ginnt um 14.30 Uhr im ka­tho­li­schen Ge­mein­de­haus St. Bo­nifa­ti­us und dau­ert bis 18 Uhr.

Weiterlesen
Tauberbischofsheim 21.09.2018

Tipps fürs Studium an der DHBW

Ei­ne In­fo­ver­an­stal­tung zum dua­len Stu­di­um an der Dua­len Hoch­schu­le Ba­den-Würt­tem­berg (DHBW) Mos­bach or­ga­ni­siert die Agen­tur für Ar­beit in Tau­ber­bi­schofs­heim am Don­ners­tag, 11. Ok­tober.

Weiterlesen
Tauberbischofsheim 21.09.2018

Schlachthof Tauberbischofsheim schließt endgültig

Rund 50 Mitarbeiter erhalten die Kündigung

Der Schlacht­hof Tau­ber­bi­schofs­heim, der von der ört­li­chen Fir­ma Hy­nek Schlacht­hof GmbH be­trie­ben wird, sch­ließt end­gül­tig. Das sei den rund 50 Mit­ar­bei­tern bei ei­ner Be­triebs­ver­samm­lung am Don­ners­tag mit­ge­teilt wor­den, wie es auf der Ho­me­pa­ge der Fir­ma Hy­nek heißt. Nach ei­ner "sehr gründ­li­chen und sorg­fäl­ti­gen Ab­wä­gung al­ler re­le­van­ten Aspek­te be­züg­lich des Stand­orts" sei man zu der Ent­schei­dung ge­kom­men, die Pro­duk­ti­on bei Hy­nek nicht fort­zu­set­zen, heißt es in der Er­klär­ung wei­ter.

Weiterlesen